Konfliktmanagement in der Immobilienwirtschaft

Herausfordernde Gesprächssituationen souverän meistern

Dieses Training bereitet Sie optimal auf typische und schwierige Gesprächs-/Konfliktsituationen aus Ihrer Immobilienpraxis vor. Von der herausfordernden Gesprächsführung in Eigentümerversammlungen über Verhandlungen mit Servicedienstleistern bis hin zu konflliktbeladenen Gesprächen mit Mietern/Eigentümern trainieren Sie Techniken, um Ihre Gespräche zielgerichtet und aktiv zu führen. Sie verfeinern Ihr rhetorisches Geschick, entwickeln effektive Strategien und lösen Konflikte konstruktiv. So gewinnen Sie an Überzeugungskraft und kommen schneller an Ihr Ziel.

Inhalte

Schlüsselfaktor Kommunikation: Grundlagen und Besonderheiten in der Immobilienbranche

Die Sprache des Kunden sprechen.

Kundenbeziehungen aufbauen und aktiv steuern.

Verbale, non-verbale Kommunikation gezielt einsetzen.

Sach- und Beziehungsebenen.

Aktives Zuhören, Wahrnehmungsfilter, Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Den eigenen Kommunikationsstil entwickeln.

Gesprächstechniken gewinnbringend einsetzen, wirkungsvoll argumentieren

Gesprächstechniken und -strategien entwickeln und im Gespräch aktiv einsetzen.

Der Schlüssel zum Kunden: Persönlichkeitstypen erkennen und die Kommunikation am Kunden ausrichten.

Eigene Gesprächsziele und Ziele des Partners beleuchten.

Wer fragt, führt! Fragetechniken gezielt einsetzen.

Wirkungsvoll argumentieren und überzeugen.

Motive bei sich selbst und dem Gesprächspartner erkennen und nutzen.

Professionelles Konfliktmanagement im Immobilienbereich

Der Konfliktlösungsprozess.

Verhandlungs- und Konfliktlösungsstrategien entwickeln.

Konflikterkennung, -steuerung und -lösung.

Selbstreflexion.

Typische Konfliktsituationen aus Ihrer Praxis – Konfliktgespräche konstruktiv führen

z. B. Konflikte mit Eigentümern und Mietern resultierend aus Mieterhöhungen, säumigen Miet- und Nebenkosten-/Hausgeldnachzahlungen; Konflikte aus Schadensregulierungen und Umlage von Kosten.

Professionelle Gesprächsführung: Gesprächsaufbau, -struktur.

Konfliktlösungstechniken im Gespräch aktiv anwenden.

Bedürfnisse der Konfliktbeteiligten erkennen.

Umgang mit Kritik und Widerständen.

Psychologische Barrieren abbauen, emotionale Kontrolle im Gespräch behalten.

Eskalationen abwenden.

Partnerschaftliche und tragfähige Lösungen erarbeiten.

Exkurs: Grundlagen der Mediation

Das 5-Phasen-Modell der gelungenen Mediation.

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihre Gespräche– insbesondere auch Konfliktgespräche– zielgerichtet führen und kommen schneller an Ihr Ziel.
  • Sie lösen Konflikte konstruktiv.
  • Sie beherrschen wichtige Gesprächstechniken, wie Argumentations- und Fragetechniken und entwickeln rhetorisches Geschick. Sie können Gespräche effektiv steuern und Ihre Partner, wie z. B. Eigentümer, Mieter externe Dienstleister, wirkungsvoll überzeugen.
  • Sie verstehen die Motive Ihrer Gesprächspartner und richten Ihre Kommunikation situativ aus.

Methoden

Praxisorientierter Trainer-Input, Gesprächstraining mit individuellem Feedback, Einzel- und Gruppenübungen, moderierter Erfahrungsaustausch, Diskussion, Praxisfälle aus dem Berufsalltag.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus Immobilienverwaltungs- und Bauunternehmen, Liegenschaftsverwaltungen. Bauträger, Makler, Bauingenieure, Architekten, Facility Manager. Angesprochen werden all diejenigen, die das Ziel haben, ihre Gesprächsführung in herausfordernden Kundensituationen – zugeschnitten auf ihre immobilienspezifische Berufspraxis – zu optimieren.

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,8 von 5

bei 55 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,8
Verständlichkeit der Inhalte: 4,8
Praxisbezug: 4,7
Aktualität: 4,6
Teilnehmerunterlagen: 4,8
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,9
Methodenvielfalt: 4,9
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen

Gesprächs- und Konflikttraining für Immobilienfachleute

Buchungs-Nr.
52.49
Training
2 Tage
Termine & Orte
11.-12.10.17 | Frankfurt a. M.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Buchen
14.-15.03.18 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Buchen
28.-29.06.18 | Köln
Hotel im Wasserturm
Buchen
15.-16.10.18 | München
Holiday Inn Unterhaching
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 990,- zzgl. MwSt.
€ 1.178,10 inkl. MwSt.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Doris Stein-Dobrinski, Trainerin der Haufe Akademie
Doris Stein-Dobrinski, Trainerin der Haufe Akademie
Gesprächs-techniken und -strategien gewinn-bringend einsetzen!

Der Schlüssel zum Kunden ist, seine Persönlichkeit schnell zu erkennen und die Kommunikation daran auszurichten. Ob Sie nun Gespräche mit Eigentümern, Mietern oder Servicedienstleistern führen: In meinem Training üben Sie anhand praxisnaher Beispiele wichtige Gesprächsstrategien, damit Sie auch in schwierigen Situationen souverän und kundenorientiert handeln. Sie trainieren gezielte Fragetechnik und nutzen Erfolgsfaktoren für gelungene Verhandlungen.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie