Anhang und Lagebericht

Grundlagen – Anforderungen – Gestaltung

Als Instrument der Berichterstattung im Rechnungswesen gewinnen Anhang und Lagebericht an Bedeutung. Neben detaillierten Angaben zur Vermögens-, Finanz- und Ertragslage sind weitergehende Erläuterungen über die wirtschaftliche Lage und strategische Ausrichtung des Unternehmens zu veröffentlichen. Lernen Sie in diesem Seminar Ihren Anhang und Lagebericht nach den Anforderungen des HGB optimal zu gliedern und zu gestalten.

Inhalte

Aufgaben von Anhang und Lagebericht

Steigerung des Informationsgehalts der handelsrechtlichen Rechnungslegung.

Gesetzliche Anforderungen an Anhang und Lagebericht.

Neuerungen und Änderungen.

Inhalt und Aufbau des Anhangs

Prinzipien für die Erstellung des Anhangs.

Gestaltung und Gliederung des Anhangs.

Anhangangaben nach §§ 284 und 285 HGB.

Darstellung der Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden einzelner Bilanzpositionen.

Abschreibung des Geschäfts- oder Firmenwerts.

Finanzinstrumente.

Forschungs- und Entwicklungskosten.

Verbindlichkeiten- und Anlagespiegel.

Ausschüttungssperre.

Geschäftsbeziehungen zu nahestehenden Personen.

Internes Risikomanagement, Corporate Governance.

Checkliste zur Erstellung des Anhangs.

Inhalt und Aufbau des Lageberichts

Berichtsgrundsätze zum Lagebericht.

Gestaltung und Gliederung des Lageberichts.

Lagebericht nach HGB und DRS 20.

Pflichtteile und erweiterte Berichtsteile.

Wirtschaftsbericht.

Nachtragsbericht.

Prognose-, Chancen- und Risikobericht.

IKS und Risikomanagement.

Risikoberichterstattung zu Finanzinstrumenten.

Checkliste zur Erstellung des Lageberichts.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie Anhang und Lagebericht effizient und qualitativ hochwertig erstellen,
  • welche Angabepflichten von besonderer Bedeutung sind und
  • wie Sie die Berichterstattung auf das Wesentliche konzentrieren.

Anhand von Fallbeispielen und Checklisten erhalten Sie gleich umsetzbares Praktiker-Know-how.

Referent

Methoden

Vortrag, Beispiele aus der Praxis, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter und Leiter des Finanz- und Rechnungswesens, der Bilanzabteilung und dem Controlling, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie deren Mitarbeiter, Unternehmensanalysten, Mitarbeiter aus Banken.

Ø Seminarbewertung

ø 4,5 von 5

bei 95 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,4
Verständlichkeit der Inhalte: 4,5
Praxisbezug: 4,4
Aktualität: 4,5
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,5
Methodenvielfalt: 4,6
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
52.67
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
12.05.17 | Hamburg
Arcotel Rubin
Buchen
13.10.17 | Frankfurt a. M.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Buchen
Beginn 09:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie