Gleich platz´ ich! Auch unter Druck konstruktiv kommunizieren

In emotional aufgeladenen und schwierigen Situationen geht es schnell heiß her. Hier die Ruhe zu bewahren und umsichtig zu agieren, ist eine echte Kunst. Wir sagen schnell Dinge, die wir im Nachhinein bereuen oder wir enden in ohnmächtiger Sprachlosigkeit. Lernen Sie in diesem stark praxisorientierten Seminar, wie Sie die konstruktive Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg wirksam in Ihrem Business-Alltag nutzen können. So berücksichtigen Sie Ihre Interessen und verbessern zugleich die Beziehungsqualität zu Ihren Gesprächspartnern.

Inhalte

Ihr Denken und Verhalten besser verstehen

Den „guten Grund” hinter meiner Empörung herausfinden und verständlich machen.

Feindbilder auflösen und innere Deeskalation.

Wie Gefühle entstehen

Ursachen und Auslöser von Gefühlen unterscheiden.

Gefühle statt Pseudo-Gefühle benennen.

Raus aus Scham- und Schuldgefühlen!

Eigene Wut und eigenen Ärger ernst nehmen und zielführend zur Klärung nutzen.

Umgang mit starken Emotionen

Eigenes Fehlverhalten besser verstehen und annehmen können.

Sich abgrenzen und situationsangemessenes Verhalten entwickeln.

Umgang mit ablehnendem Verhalten

Mit Ablehnung und einem „Nein” des anderen umgehen – ohne die eigenen Anliegen aufzugeben.

Kritik, Vorwürfe und Forderungen nicht persönlich nehmen.

Respektvoller Umgang miteinander.

Sinn von Widerstand und störendem Verhalten verstehen.

Konstruktive Lösungsstrategien nutzen

Lösungen finden statt Schuldige suchen.

Flexibilität in der gemeinsamen Lösungsfindung.

Lösungen, die das eigene Anliegen beinhalten und die Beziehung erhalten.

Bitten, ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen.

Chancenreiche Bitten entwickeln.

Alltagstaugliches Lösungsmodell nach Dr. Marshall Rosenberg

Kommunikationsblockaden abbauen – Kooperation fördern.

Vier Elemente für tragfähige Lösungen.

Klarheit und Aufrichtigkeit herstellen – ohne zu verletzen.

Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken – ohne Opferhaltung.

Erfüllbare Anliegen und Bitten formulieren.

Auf den anderen empathisch eingehen – ohne die eigenen Anliegen aufzugeben.

Praxisworkshop

Praxisorientierte Fallarbeit mit individuellen Teilnehmeranliegen.

Tipps für Ihre Entwicklung.

Ihr Nutzen

  • Sie bleiben in angespannten und konfliktbeladenen Situationen handlungsfähig.
  • Sie lernen einen angemessenen Umgang mit intensiven Gefühlen, wie z. B. Ohnmacht und Angst.
  • Sie üben die Anwendung von Abgrenzungsstrategien, um Stress aus emotional schwierigen Situationen zu nehmen.
  • Sie lernen Ihre Grenzen früher wahrzunehmen und respektvoll mit den Grenzen anderer umzugehen.
  • Sie kennen den Hintergrund aus der modernen Hirnforschung, weshalb „härter an sich arbeiten” trotz bester Absichten in diesem Bereich nicht funktioniert.
  • Sie erfahren, wie Sie sich für Ihr Anliegen einsetzen können, ohne die Beziehung auf´s Spiel zu setzen.
  • Sie entwickeln alltagstaugliche Wege, Ihre Anliegen gegenüber hierarchisch höher gestellten Personen oder Kunden zu vertreten.
  • Sie bekommen professionelles Feedback zu Ihren mitgebrachten Fällen und Anliegen.

Methoden

Wir vermitteln Ihnen die Haltung, die Methode und die wichtigsten Schlüssel anhand Ihrer eigenen konkreten Beispiele. Um erfahrungsorientiert und praxisnah zu lernen, wechseln sich Austausch im Plenum ab mit Übungen in Kleingruppen-, Partner- oder Einzelarbeit. Viele Rollenspiele mit Situationen aus Ihrem eigenen Alltag unterstützen Sie bei der Transfersicherung.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die sich und andere besser verstehen und auch in emotional geladenen Situationen konstruktiv kommunizieren wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Gleich platz´ ich! Auch unter Druck konstruktiv kommunizieren“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,7 von 5

bei 239 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,6
Verständlichkeit der Inhalte: 4,7
Praxisbezug: 4,6
Aktualität: 4,6
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,8
Methodenvielfalt: 4,7
Schliessen

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungs-Nr.
53.69
Training
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
08.-10.05.17 | München
Mercure Hotel Orbis
Buchen
26.-28.06.17 | Morschen/Nähe Kassel Sommer-Campus
Hotel Kloster Haydau
Buchen
10.-12.07.17 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Wartelistenbuchung
17.-19.07.17 | München
Holiday Inn Unterhaching
Buchen
14.-16.08.17 | Köln Haufe Sommer Akademie
Hotel im Wasserturm
Buchen
13.-15.09.17 | Berlin
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Buchen
18.-20.10.17 | Frankfurt a. M./Offenbach
Best Western Macrander Hotel Kaiserlei
Buchen
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.640,- zzgl. MwSt.
€ 1.951,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

inkl. Taschenguide "Gewaltfreie Kommunikation".

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Infos & Anmeldung
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie