Erfolgreiche Zusammenarbeit mit arabischen Businesspartnern

Interkulturelle Kompetenz: Von Marokko bis Abu Dhabi

Die Arabische Welt ist eine über zwei Kontinente verteilte Region, die den Werten einer islamisch geprägten Gesellschaft folgt. Fast überall treffen Sie auf eine herausfordernde Mischung aus konservativem Traditionalismus, internationalem High-Tech-Anspruch und multikultureller Arbeitswelt. Für den beruflichen Erfolg in der Zusammenarbeit ist es daher wichtig, die spezifischen Kultureigenheiten zu verstehen und sich individuell auf die jeweiligen (Geschäfts-)Partner und die Situation einzustellen.

Inhalte

Die Arabische Welt: Länder, Menschen, Wirtschaft

Geschichtliche Hintergründe und wirtschaftliche Eckdaten.

Arabisches Selbstverständnis: Individuum, Nation und Religion.

Praktische Auswirkungen einer multikulturellen Gesellschaft auf die tägliche Zusammenarbeit.

Interkulturelle Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit mit Arabien.

Kulturdimensionen im arabischen Geschäftsumfeld.

Bewusstsein von Eigen- und Fremdwahrnehmung

Vermeidung typischer Fehler.

Vertrauen als Basis der Zusammenarbeit.

Vorurteile und Stereotypen auf beiden Seiten.

Unterschiedliche Gewichtung von Personen- und Geschäftsbeziehungen.

Authentizität als Basis für langfristige Kooperation.

Geschäftsetikette, Tabus, Dos & Don’ts

Kleidung, Begrüßungen und Körperkontakt.

Öffentlicher Umgang zwischen Mann und Frau.

Alkohol, Geschenke, Fettnäpfchen.

Einflussfaktor Religion: Islam als Basis der Gesellschaft

Hintergrund und geschichtliche Entwicklung.

Grundpfeiler, Weltbild und Widersprüche.

Auswirkungen im täglichen (Arbeits-)Alltag.

Persönliche Beziehung und Kommunikation als Erfolgsfaktoren

Diffusion von Privat- und Berufsleben.

Sprache, Dialog, Mimik, Gestik: Quellen von (Miss-)Verständnis.

Indirekte Kommunikation im täglichen Umgang.

Meetings, Präsentationen und Verhandlungsführung

Vorbereitung und Ablauf von geschäftlichen Treffen.

Persönlichkeit als Erfolgsfaktor bei Präsentationen.

Vertragsgestaltung und Verhandlungstaktiken.

Konfliktmanagement im interkulturellen Umfeld

Umgang mit (direkter) Personen- und Sachkritik.

Konfliktlösungsstrategien und Hierarchien.

Werte und Prioritäten in der direkten Interaktion.

Diskussion eigener Praxisfälle und Vorhaben

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

Menschen

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben relevante Kenntnisse über den Wirtschafts- und Kulturraum der Arabischen Welt.
  • Sie bauen Sensibilität für die kulturelle Bedingtheit von Denken, Wahrnehmen und Handeln in Arabien auf.
  • Sie erkennen kulturelle Unterschiede sowie die zugrunde liegende Motivation, insbesondere hinsichtlich der unterschiedlichen Arbeits- und Lebensweise.
  • Sie verstehen Hintergründe und Bedeutung des Islams sowie der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Lage im Geschäftsalltag und binden diese aktiv in die Zusammenarbeit ein.
  • Sie nehmen typische interkulturelle Situationen und Problemstellungen mit arabischen Geschäftspartnern wahr und gehen mit ihnen vorausschauend um.
  • Sie erweitern Ihr Verhaltensrepertoire für interkulturelle Begegnung und Zusammenarbeit in der Arabischen Welt und entwickeln erfolgsorientierte Handlungsstrategien.

Methoden

Multimediale Inputs, Trainerinput, Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und -austausch, Gruppen- und Individualarbeit, Simulationen zur Veranschaulichung.
Ein individueller Vorabfragebogen klärt Ihre persönlichen Fragestellungen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter, die ihre Geschäftsbeziehungen aufbauen, verbessern bzw. erhalten wollen oder sich auf eine Auslandsentsendung vorbereiten.

Weitere Empfehlungen zu „Erfolgreiche Zusammenarbeit mit arabischen Businesspartnern“

Schliessen
Buchungs-Nr.
54.39
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
18.-19.10.17 | Mannheim
Leonardo Hotel City Center
Buchen
01.-02.03.18 | Hannover
Novotel
Buchen
08.-09.10.18 | Köln
Mercure Hotel Köln West
Buchen
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn

Die Arabische Welt ist eine über zwei Kontinente verteilte Region mit 24 Staaten, die den spezifischen Eigenheiten einer islamisch geprägten Gesellschaft folgen – jedes Land in einer kulturell eigenen Art und Weise. Fast überall trifft man auf eine herausfordernde Mischung von konservativem Traditionalismus, internationalem High-Tech-Anspruch und einer multikulturellen Arbeitswelt.

Lernen Sie mehr über die Kultur ihrer Geschäftspartner!                       Erfahren Sie mehr in unserem Fachbeitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie