Immobilien Asset Management: Vermögenswerte steigern, Investorenziele erreichen

Als Immobilien Asset Manager ist es Ihre Aufgabe, Vermögenswerte zu optimieren, unter Kapitalanlageaspekten professionell zu managen und Investorenziele zu erreichen. Dabei agieren Sie in einem komplexen Marktumfeld und meistern täglich zahlreiche Herausforderungen: Volatile Märkte, schwer prognostizierbare Marktrisiken und die Umsetzung der durch das Portfolio-/Investment Management vorgegebenen Ziele sind einige davon. In diesem Seminar erhalten Sie fundiertes Praxis-Know-how für eine erfolgreiche und professionelle Tätigkeit im Asset Management.

Inhalte

Asset Management in der Praxis: Ziele, Prozesse, Aufgaben

Entwicklungen im Asset Management, Organisationsstrukturen und Prozesse.

Aufgaben: Unterstützung in An-/Verkaufsprozessen, Übernahme der Immobilien in der Nutzungsphase; Schnittstelle zum Facility-/Property- und Portfoliomanagement.

Exkurs: rechtliches Wissen.

Marktentwicklungen einschätzen: Datenanalyse, -interpretation

Finanzmarkt-/immobilienwirtschaftliche Daten sammeln/auswerten, Informationen aus den Markt-/Standortanalysen nutzen, Beurteilung der Marktentwicklung.

Investitionsstrategien entwickeln und umsetzen

Erarbeiten von tragfähigen Investitionsstrategien nach Vorgabe der Investoren/Eigentümer: Identifizierung von Investmentchancen und -risiken.

Wirtschaftlichkeitsanalysen, Auswahl von Anlagemöglichkeiten.

Entwickeln von Optimierungsstrategien unter Berücksichtigung rechtlicher/wirtschaftlicher/technischer Potenziale des Immobilienportfolios.

Mietmanagement in Abstimmung zwischen dem Vermietungs- und Asset Manager; mietvertragliche und bauliche Möglichkeiten der nachhaltigen Wertschöpfung, Optimierungsmöglichkeiten durch die Umlage von Neben-/Betriebskosten, Erarbeiten/Umsetzen von Instandhaltungsstrategien.

Wertentwicklungspotenziale nutzen – Controllingwissen

Budgetplanung durch Jahres-/Langzeitbudgets, Reporting zur kurz- und mittelfristigen Steuerung der Immobilienwerte, Cashflow-Analysen, Liquiditätsplanung/-steuerung.

Budget-, Finanz-, Liquiditätskennzahlen; Investitionen und Finanzierung im Asset Management.

Exkurs: Risikomanagement

Prozesse im Risikomanagement, Identifikation von Immobilienrisiken.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich das „Handwerkszeug” für eine erfolgreiche Arbeit im Immobilien Asset Management.
  • Sie gehen gezielt bei der Daten- und Marktanalyse vor und verstehen, wie Asset Management- und Investitionsstrategien entwickelt und wertschöpfende Maßnahmen abgeleitet werden.
  • Sie lernen die entscheidenden Stellschrauben kennen, um die Wertentwicklungspotenziale Ihrer Immobilien besser auszuschöpfen.
  • Sie werden mit hilfreichen Controllinginstrumenten vertraut gemacht.

Methoden

Fall-/Best-Practice-Beispiele, Referenten-Input mit vielen Erfahrungsberichten, Einzel-, Gruppenübungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, e-Learning.

Teilnehmerkreis

Asset Manager, die wohnwirtschaftliche und gewerbliche Immobilien betreuen; Property-/Facility-Manager sowie Gewerbeimmobilienmakler und Leasingmanager, Mitarbeiter bei der Bearbeitung von Due Diligence-Aufträgen, Projektentwickler, die sich weiterentwickeln wollen. Für Mitarbeiter institutioneller und privater Investoren. Für (Quer-)Einsteiger und diejenigen, die Grundlagen in der Anwendung der Instrumente des Asset Managements kennenlernen und nutzen wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Immobilien Asset Management: Vermögenswerte steigern, Investorenziele erreichen“

Ø Seminarbewertung zu „Immobilien Asset Management: Vermögenswerte steigern, Investorenziele erreichen“

ø 4,7 von 5

bei 61 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,6

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungsnummer
54.55
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
22.-23.10.18 
Hamburg
18.-19.03.19
Stuttgart
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.090,- zzgl. MwSt.
€ 1.297,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie