Professionelles Immobilienmanagement

Von der Marktanalyse bis zum profitablen Portfolio-Management

In diesem Seminar erhalten Sie einen breiten Überblick über die strategischen und operativen Handlungsfelder eines professionellen Immobilienmanagements. Sie wissen, wie Sie Ihre Immobilienorganisation kunden- und serviceorientiert ausrichten und können Effektivität und Effizienz steigern. Von der Marktanalyse über ein profitables Asset-, Portfolio- und Investment Management bis hin zu einem wirkungsvollen Risikomanagement rüsten wir Sie mit aktuellem Know-how für eine erfolgreiche praktische Umsetzung.

Inhalte

Strategisches Immobilienmanagement

Begriffe und Wesen des Immobilienmanagements.

Management der Immobilienorganisation, Kunden- und Marktorientierung.

Betreiberverantwortung und Immobilienorganisation.

Managementkonzeption im Hinblick auf Immobilien.

Wertschöpfendes Instandhaltungsmanagement.

Marktanalyse und -beobachtung

Immobilienmärkte, Marktteilnehmer, Anlagestrategien unterschiedlicher Investorengruppen gezielt analysieren.

Analysemethoden und -instrumente im Überblick: Scoring-Modelle, Due Diligence u. a.

Service- und Dienstleistungscontrolling.

Praxisbeispiel zur Budgetplanung und -abstimmung.

Immobilien Asset Management

Aufgaben des Immobilien Asset Managements.

Strategische Grundausrichtung und Zielvorgaben.

Handlungsfelder des strategischen und operativen Asset Managements, Zusammenhang mit dem Facility- und Property Management.

Immobilien Portfolio- und Investmentmanagement

Aufgaben, Strategien, Zusammenarbeit mit dem Asset und Transaktionsmanagement

Finanzierung und Risikomanagement von Immobilienobjekten

Projekt- und objektgerechte Finanzierungsmöglichkeiten, Financial Modelling und strukturierte Finanzierungen, Chancen und Risiken.

Immobilien- und Kreditratings.

Risikomanagement vor erweiterten Herausforderungen, Corporate Governance in der Immobilienwirtschaft.

Professionelles Vertragsmanagement

Kauf-, Projektentwicklungs-, Miet- und Facility Managementverträge.

Property Management- und Dienstleistungsverträge.

Strategien für die profitable Immobilienbewirtschaftung

Lebenszyklusphasenmodell von Immobilien.

Profitable Immobilienbewirtschaftungsstrategien entwickeln und umsetzen.

Projektentwicklung, Design-to-Life-Cycle-Costs, Green Building, Bedeutung von Zertifizierungen, Green Lease, Nachhaltigkeit.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen, wie Sie Ihre Immobilienorganisation kunden- und serviceorientiert ausrichten sowie Effektivität und Effizienz gezielt steigern.
  • Sie sind mit Methoden und Instrumenten der Marktanalyse und -beobachtung vertraut.
  • Sie kennen grundlegende Handlungsfelder und Strategien des Asset-, Portfolio- und Investment Managements.
  • Sie können Finanzierungsentscheidungen unter Beachtung von Risikogesichtspunkten treffen.
  • Sie wissen, welche Strategien für eine profitable Immobilienbewirtschaftung Erfolg versprechend sind.

Methoden

Trainer-Input, Best-Practice-Beispiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Vortrag in Abhängigkeit der von den Teilnehmern gewünschten Schwerpunkte.

Teilnehmerkreis

Für Teilnehmer, die sich einen breiten Überblick verschaffen wollen bzw. für Einsteiger in die Materie: (Nachwuchs-)Führungskräfte aus Immobilien-, Bauunternehmen und Facility Management-Organisationen. (Nachwuchs-)Führungskräfte des mittleren Managements aus Non-Property-Unternehmen mit Immobilienbeständen, Mitarbeiter des Liegenschaftsmanagements, Ingenieure und Juristen in immobilienwirtschaftlichen Führungspositionen. Quereinsteiger in Managementpositionen sowie diejenigen, die ihr Wissen auffrischen wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Professionelles Immobilienmanagement“

Teilnehmerstimmen

"Spritzige Vortragsart!“

Stefan Sedlmeir

WWK Versicherung a.G., München

Ø Seminarbewertung zu „Professionelles Immobilienmanagement“

ø 4,4 von 5

bei 121 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,3
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,4

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
55.39
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
28.-29.03.19
Frankfurt a. M.
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.090,- zzgl. MwSt.
€ 1.297,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie