Crashkurs Marketingcontrolling

Grundlagen zur Steuerung Ihres Marketingerfolgs

Für die markt- und kundenorientierte Ausrichtung eines Unternehmens ist ein professionelles und transparentes Marketingcontrolling unabdingbar. So können Marktpotenziale gezielt aufgespürt, Marketingaktivitäten kundenorientiert ausgerichtet und Marketingziele und -maßnahmen systematisch beurteilt werden. Sie erarbeiten sich ein strategisches und operatives Controlling-Instrumentarium für Ihre Praxis und können anhand aussagekräftiger Kennzahlen die Effektivität und Effizienz Ihres Marketings beurteilen und steuern.

Inhalte

Einführung in das Marketingcontrolling

Bedeutung und Notwendigkeit — die kritische Frage nach dem Return on Marketing.

Von der Kontrolle zur Steuerung: Aufgaben des Marketingcontrollings, Trends.

Controlling und Kennzahlen — Bedeutung, Nutzen und Gefahren.

Das Zusammenspiel zwischen Zielen, Budget und Controlling.

Übersicht der zentralen Marketingcontrolling-Instrumente.

Verantwortlichkeiten für das Marketingcontrolling.

Strategisches Marketingcontrolling

Inhalte des strategischen Marketingcontrollings.

Marketingaudit zum Check-up der grundsätzlichen Ausrichtung des Marketings.

Methoden und Instrumente: z. B. Konkurrenz- und Branchenanalysen, SWOT-Analyse, Image-, Positionierungsstudien, Kundenselektion und -priorisierung anhand der ABC-Analyse, Scoring-Modelle, Lebenszyklusanalyse/Customer Life Time Value, Portfolio-Analysen.

Brand-Funnel-Analyse zur Steuerung der Kundenbearbeitung von der Neukundengewinnung bis hin zur Kundenloyalität.

Operatives Marketingcontrolling

Bereiche und Instrumente des operativen Marketing- und Verkaufscontrollings.

Deckungsbeitragsrechnung zur Identifikation von Gewinn- und Verlustquellen.

Controlling der Marketinginstrumente.

Preiscontrolling im Spannungsfeld zwischen Kosten, Kunden und Konkurrenz.

Kommunikationscontrolling und Controlling der Werbewirkung.

Aussagekräftige KPIs entwickeln und anwenden.

Marketingcockpits

Mit Marketingcockpits Transparenz schaffen und Erfolge sichtbar machen.

Aufbau und Funktionen von Marketingcockpits.

Ausgewählte Methoden zur Strukturierung der Marketingkennzahlen: Balanced Scorecard,

Kernaufgaben im Marketing.

Do's und Dont's bei der Implementierung.

Marketingcockpits in der Praxis: Best Practice-Beispiele aus unterschiedlichen Branchen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie Ihr Marketingcontrolling zielführend aufbauen und ergänzen,
  • welche Controlling-Instrumente und Methoden Ihnen zur Steuerung des strategischen und operativen Marketings zur Verfügung stehen und wie Sie diese erfolgreich in der Praxis einsetzen,
  • wie Sie Ihre Marketingziele mit aussagekräftigen Kennzahlen mess- und steuerbar machen, Marktpotenziale gezielt aufspüren und Ihre Marketingaktivitäten fokussiert und kundenorientierter ausrichten,
  • wie Sie Marketingkennzahlen in ein transparentes Marketingcockpit integrieren und wie Sie dieses Tool für Ihre Marketingentscheidungen nutzen.

Methoden

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Praxis- und Best-Practice-Beispiele aus verschiedenen Branchen, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Produktmanagement, Brandmanagement, Kommunikation, Marktforschung, (Marketing-)-Controlling. Entscheider und Geschäftsführer von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Weitere Empfehlungen zu „Crashkurs Marketingcontrolling“

Teilnehmerstimmen

"Sehr gute Kursleiter und sehr gute Lernumgebung!"

Jana Stubbermann

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken , Berlin

"Flexibilität in der Zeitplanung, guter Themenumfang, kleine Guppe."

Rouven Mink

Spezialist Marketing/Kommunikation, Commerzbank AG, Frankfurt am Main

„Sehr gute Organisation der Veranstaltung. Auf individuelle Situationen und Fragen wurde eingegangen und Lösungen geboten.“

Jana Jegella

Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 118 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,6

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
55.42
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
20.-21.03.18 
Berlin
26.-27.06.18
Köln
10.-11.10.18
Frankfurt a. M./Eschborn
20.-21.11.18
Hamburg
18.-19.03.19
München
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.360,- zzgl. MwSt.
€ 1.618,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie