Selbst- und Zeitmanagement im Projekt

Freiräume schaffen – Ziele erreichen!

Die Anforderungen an Sie steigen – die Belastung auch. Projekte müssen oft neben dringendem Tagesgeschäft bearbeitet werden. In diesem Seminar finden Sie Zeit, an den Themen zu arbeiten, die Ihnen im Arbeitsalltag wieder mehr Freiräume verschaffen: Sie lernen, was Sie tun können, um mehr Zeit für die „wichtigen” Aufgaben zu gewinnen. Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie sich effektiv entlasten können. Viele der vorgestellten Techniken können Sie direkt im Seminar ausprobieren.

Inhalte

Selbstmanagement – Zeitmanagement – Projektmanagement

Was kann Zeit- und Selbstmanagement für mich und mein Projekt leisten?

Was ist mir wirklich wichtig?

Wie entgehe ich dem inneren Schweinehund – Aufschieberitis?

Wie entsteht Stress?

Wie kann ich meinen Stress reduzieren?

Den richtigen Umgang mit der kostbaren Ressource Zeit finden

Wie kümmere ich mich um das Wichtigste?

Wo liegt persönlich mein größter Handlungsbedarf bei Ablenkungen?

Wie plane ich meinen Tag, damit ich alle Arbeit schaffe und auch Zeit für mich habe?

Wie kann ich gut nein sagen?

Zeitfresser in Projekten erkennen und entschärfen

Wie behalte ich den Überblick über alle Aufgaben?

Wie gehe ich mit Störungen um?

Wie bewältige ich die Informationsflut und bekomme einen freien Tisch?

Wie machen wir unsere Besprechungen effektiver?

Persönlichkeitsstrukturen und ihr Umgang mit der Zeit

Warum können manche Menschen gut planen und andere nicht?

Was prägt meinen Arbeitsstil?

Was haben meine persönlichen Werte mit erfolgreichem Selbstmanagement zu tun?

Wie gehe ich mit der Zeit um und was bedeutet das in der Zusammenarbeit mit anderen?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erwerben die wesentlichen Methoden für ein effektives Zeit- und Selbstmanagement mit besonderem Blick auf Ihre individuelle Projektsituation. Durch die Arbeit an Ihrer eigenen Situation erhalten Sie konkrete Hinweise zur Veränderung im Einklang mit Ihren Zielen. Sie lernen,

  • wo sich Ihre persönlichen Zeitdiebe eingeschlichen haben und wie Sie diesen begegnen,
  • wie Sie sich selbst in den Griff bekommen und Ihr Team managen,
  • wie Sie Prioritäten nicht nur planen, sondern auch umsetzen und
  • wie klassische und moderne Werkzeuge Sie bei Ihrer Arbeit entlasten.

Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 12,00 PDUs.

Methoden

Trainer-Input, Selbsttests, Erfahrungsberichte aus der Projektpraxis und Erfahrungsaustausch, praktische Tipps und Checklisten, Gruppenarbeiten.

Teilnehmerkreis

Projektleiter, -teammitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Verwaltungen, die bereits Projektverantwortung haben oder in Zukunft übernehmen wollen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Projektmanager/in

Weitere Empfehlungen zu „Selbst- und Zeitmanagement im Projekt“

Teilnehmerstimmen

"Die Veranstaltung war sehr gut durchgeführt. Die Haufe Akademie scheint ein richtiges Kompetenzzentrum zu sein."

Ryan McKown

SGL Carbon GmbH, Meitingen

"Das Thema war der Referentin auf den Leib geschneidert. Perfekt! Die Haufe Akademie ist ein sehr professioneller Weiterbildungsträger. Ich fühle mich immer sehr gut aufgehoben."

Alexander Stamm

Leica Camera AG, Solms

"Offen und praxisbezogen, sehr professionell."

Johann Schützeneder

MSR-Electronic GmbH, Pocking

"Das Seminar hat mir sehr gut gefallen und die Art und Weise, wie die Referentin alles vermittelt hat, fand ich super."

Olivier Kamdem

PRION GmbH, Leinfelden-Echterdingen

"Der lebendige Vortrag und das angenehme Seminarklima haben mir besonders gefallen."

Peter Ptok

RÜTGERS Germany GmbH, Duisburg

"Die Inhalte wurden sehr gut und personenbezogen vermittelt."

Heinrich Klukas

Admedes Schuessler GmbH, Pforzheim

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 385 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
Schliessen

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungs-Nr.:
56.44
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
P+
12,00 PDUs
Termine & Orte
22.-23.01.18 
Hamburg
06.-07.03.18 
Frankfurt a. M./Königstein
12.-13.04.18 
Stuttgart
03.-04.05.18
Berlin
19.-20.07.18
München
20.-21.08.18
Hamburg
17.-18.09.18
Kassel
22.-23.10.18
Mannheim
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Anreise mit der Deutschen Bahn

Zeitfressern in Projekten wirkungsvoll begegnen

Bestimmte Projektaufgaben und Situationen in Projekten sind echte "Zeitfresser". Sie nehmen an vielen Besprechungen teil, werden aber das Gefühl nicht los, dass unter den Meeting "Zeiträuber" sind?
Zum Fachbeitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2017 Haufe Akademie