Konfliktmanagement in Projekten - Advanced

Schwierige Konflikte mit Columbos Regeln® lösen

Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen – das wird besonders bei Konflikten spürbar. Sie haben eine wichtige und dringende Aufgabe, aber zu wenig „Machtbefugnis"? TV-Inspektor Columbo geht es ähnlich wie Ihnen. Deshalb sind Columbos Regeln® wie geschaffen für Projektverantwortliche. Trainieren Sie die Anwendung der pragmatischen und effektiven Gesprächstechniken, um die Eskalation von Konflikten zu vermeiden und komplizierte Konfliktkonstellationen erfolgreich aufzulösen.

Inhalte

Stakeholder-Analyse: Warum sind manche Projektpartner schwierig?

Sachebene und Beziehungsebene, Bedürfnisse, Motive und Verhaltensmuster Ihrer Projektpartner.

Stakeholder-Management: Umgang mit verschiedenen Perspektiven

Problem oder Konflikt? Analyse von Konfliktsituationen. Entwicklung angemessener Reaktionen.

Columbos Regeln®: Intervention bei schwierigen Konflikten

Techniken zur ergebnisorientierten Deeskalation, Lösung und zukünftigen Reduzierung von Konflikten im Projekt.

Training und Verankerung der neuen Instrumente und Techniken

Erarbeitung individueller Strategien und intensives Einüben dieser Strategien.

Ihr Nutzen

Sie erhalten in diesem Training

  • Instrumente, um „schwierige” Projektbeteiligte zu identifizieren und heikle Situationen erfolgreich zu meistern,
  • einen detaillierten Überblick über die Kräfteverhältnisse in Ihrem Projekt,
  • eine Methode, um Interessenskonflikte in Projekten zu erkennen und sie vorausschauend und langfristig zu gestalten und
  • für Sie passende und eingeübte Techniken für den projektzielorientierten Umgang mit Konflikten.
  • Columbos Regeln® vermitteln Ihnen eine neue Sicht auf Konflikte und geben Ihnen überraschend einfache und sehr effektive Techniken zur Konfliktgestaltung an die Hand.
  • Transfer in die Praxis: Sie verlassen dieses Intensivtraining mit praxistauglichen Erfahrungen im Stakeholder-Management und mit sofort anwendbaren Gesprächstechniken, die Ihnen einen neuen Zugang zur Lösung von Konflikten ermöglichen.

Nach dem Besuch dieses Trainings erhalten Sie eine Bestätigung über 18,00 PDUs.

Methoden

Trainer-Input, Konfliktbearbeitung anhand von Fallbeispielen und Teilnehmerbeispielen, Einzel- und Gruppencoaching, Analyse von Filmszenen, Videoanalyse, 360°-Feedback, Zielvereinbarung und Reflexion, Transfersicherungsmaßnahmen. Üben, üben, üben.

Teilnehmerkreis

Projektleiter und Projektmanager, Führungskräfte aus dem Projektumfeld.

Weitere Empfehlungen zu „Konfliktmanagement in Projekten - Advanced“

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 70 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,6
Verständlichkeit der Inhalte: 4,7
Praxisbezug: 4,7
Aktualität: 4,7
Teilnehmerunterlagen: 4,1
Fachkompetenz: 4,8
Teilnehmerorientierung: 4,7
Methodenvielfalt: 4,6
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungs-Nr.
56.47
Training
18,00 PDUs
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
26.-28.06.17 | Köln
art'otel cologne
Buchen
23.-25.10.17 | Berlin
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Buchen
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Online-Reservierung
Kein passender Termin?
€ 1.640,- zzgl. MwSt.
€ 1.951,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Infos & Anmeldung
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn

So lösen Sie Konflikte in Projekten

KonfliktmanagementProjektmanagement ist Führung unter erschwerten Bedingungen. Als Projektleiter haben Sie eine wichtige und dringende Aufgabe, aber keine Macht, um etwas einzufordern oder durchzusetzen. Das sollte kein Problem sein, solange alle an einem Strang ziehen, dasselbe Ziel vor Augen haben und die Ressourcen gut verteilt sind.

Zum Fachbeitrag von Conrad Giller, Referent der Haufe Akademie

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie