Neu

Agiles Projektmanagement - Basics

Projekte und Prozesse mit agilen Methoden dynamisch und flexibel gestalten

Zunehmende Komplexität und sich schnell ändernde Rahmenbedingungen sind Realität. Agile Methoden in Projekten können Lösungen bieten. Die Vorteile sind Flexibilität, Nähe zum Kunden, die schrittweise Umsetzung von Anforderungen und direktes, schnelles Feedback. Dazu bedient man sich spezieller Techniken, agiler Werte und Prinzipien. Dieses Blended Learning unterstützt Sie optimal: es ist sehr praxisorientiert, spielerisch, nah an der realen Projektwelt. Und dank des Performance Supports haben Sie ein wirksames Tool für die Praxis - auch nach dem Training!

Modul 1
Kick-Off Webinar
Kick-Off Webinar

Kennenlernen von Trainer, Lerngruppe, Lernzielen und Methoden.
Einstieg ins Thema.

ca. 120 min
Modul 2 e-Learning
Selbstlernphase
Selbstlernphase
  • Grundlagen und Grundprinzipien von agilem Arbeiten
  • Rollen, Prozesse und Artefakte agiler Projekte
  • Chancen und Grenzen agiler Projekte
ca. 90 min.
Modul 3
Performance Support
Performance Support

Support - beim Lernen und On-the Job

  • Ihr Tool für Direktunterstützung am Arbeitsplatz
  • Antworten auf Ihre Fragen dank intuitiver Suchfunktion
  • weitere Gratis-Lernmodule etc. included
Verfügbarkeit: 1 Jahr
Modul 4
Präsenztraining
Präsenztraining
  • Agile Produktentwicklung live erleben
  • Auf der Grundlage eines Backlogs die Scrum Events erleben
  • Einen Release mit 4 Sprints simulieren
  • User Stories schätzen
  • Retrospektiven gestalten und durchführen
1 Tag
Modul 5
Transferphase
Transferphase
  • Review von ersten praktischen Umsetzungen

Inhalte

Grundlagen und Einführung in Agilität

Theoretische Einführung in das agile Projektmanagement.
Einführung in die Agilität: Lean, Kanban, Scrum im Vergleich.

Voraussetzungen/Rahmenbedingungen für agile Projekte

Projektumfeld.
Werte und Prinzipien.
Unterschiede zum klassischen Projektmanagement.
Welches Vorgehen ist wann geeignet?

Standard-Rollen in agilen Projekten

Übersicht über die Rollen im agilen Umfeld.
Welche Rollen trifft man sonst in der in der Praxis an?

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Lernen aus Erfahrung.
Anpassen des Prozesses auf die eigenen Anforderungen.

Requirements Management

Wie werden Anforderungen erhoben?
Wie werden Aufwände ermittelt?
Wie werden Anforderungen gemanaged?
Agiles Projektmanagement: ein Kultur-Change?
Anforderungen an die Organisation.
Auswirkungen.

Kommunikation in agilen Projekten

Kommunikation als Erfolgsfaktor.
Kommunikation im Team.

Verteilte Agile Teams

Wie kann man die Vorteile des agilen Projektmanagements nutzen?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Mit diesem Blended Learning lernen und erproben Sie die Grundlagen des agilen Projektmanagements.

Sie kennen und erlernen die Herangehensweisen, Methoden und Techniken des agilen Projektmanagements.

Dank des eLearnings können Sie sich in Ihrem Tempo theoretische Grundlagen und konkrete Handluungsanleitungen aneignen und immer wieder wiederholen.

Sie simulieren am Präsenztag den typischen Ablauf eines agilen Projekts und erlernen praxisnah den Umgang mit den wesentlichen Instrumenten.

Sie erfahren spielerisch, wie die Aufwände hinter User Stories geschätzt werden können.

Sie haben zwischen den Modulen Reflexionsphasen und können so weitere Fragen klären.

Während des Trainings und für die Dauer eines Jahres haben Sie mit dem Performance Support-Tool eine hilfreiche Unterstützung - direkt am Arbeitsplatz!

Durchgeführt von

Methoden

Webinar (Kick-Off): Kennenlernen von Trainer, Teilnehmenden, Inhalten und Programm.

Vermittlung von Grundlagen. e-Learning-Module: Digitale Lerninhalte.

Performance Support: ein fantastisches Tool - im Training und als direkte, intuitive Unterstützung im Arbeitsalltag.

Präsenztraining: Optimaler Lerntransfer durch Praxis-Anwendung, Trainer Input und persönlichen Austausch. Der Präsenztag ist als agiles Projekt organisiert in Sprints (incl. Scrum-Events).

Transfersicherung: Zugriff auf alle Lerninhalte und Austausch mit der Lern-Community. Austausch mit dem Trainer.

Teilnehmerkreis

Teammitglieder in agilen Projekten und alle Interessierten, die sich einen fundierten Überblick über Methoden und Techniken des agilen Projektmanagements verschaffen wollen. Angehende Scrum Master und Product Owner.

Abschlussprüfung:

Die Teilnehmer haben nach der Weiterbildung die Möglichkeit, an einer e-Prüfung (Zeitbedarf: ca. 30 Minuten) teilzunehmen. Diese absolvieren Sie an Ihrem Rechner zuhause oder am Arbeitsplatz. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim „Certified Digital Marketing Manager“.

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

Buchungsnummer
6084
Blended LearningBlended Learning
2 Tage, bestehend aus Webinaren, e-Learning (1 Jahr verfügbar), Performance Support-Tool (1 Jahr verfügbar), ein Tag Präsenzveranstaltung
Termine
Start: 08.05.19

Modul 1:  Kick-Off Webinar
08.05.19
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 10:30 Uhr

Modul 2:  e-Learning

Modul 3:  Performance Support

Modul 4:  Präsenzseminar
21.05.19 | Stuttgart
Holiday Inn
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 5:  Transferphase

Start: 11.09.19

Modul 1:  Kick-Off Webinar
11.09.19
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 10:30 Uhr

Modul 2:  e-Learning

Modul 3:  Performance Support

Modul 4:  Präsenzseminar
25.09.19 | Düsseldorf
Novotel City West
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Modul 5:  Transferphase

Teilnahmegebühr
€ 1.360,- zzgl. MwSt.
€ 1.618,40 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie