Finance für IT-ler

Grundlagen und fundiertes Schnittstellen-Know-how

Durch die Digitalisierung wird das Finanz- und Rechnungswesen wesentlich durch IT-Prozesse beeinflusst. Als IT-Experte sind Sie dabei erster Ansprechpartner, wenn es um die zukunftsorientierte und digitale Abbildung von Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Jahresabschlüssen und weiterer wichtiger Bausteine geht. Hierzu ist kompetentes Schnittstellenwissen unabdingbar. Dieses Training vermittelt Ihnen anhand einer Vielzahl von Beispielen und Fällen die wichtigsten Grundlagen aus dem Bereich „Finance“ und unterstützt den Transfer in Ihre Berufspraxis.

Inhalte

Finance kompakt

Zentrale Bereiche des „Finance".

Nationale und internationale Rechnungslegung.

Grundlagen eines Berichtswesens, auch im Konzernumfeld.

Der Geschäftsbericht.

Buchhaltung kompakt

Grundlegende Funktionsweise von Buchhaltung.

Abteilungen der Buchhaltung.

Workflows und Prozesse der Buchhaltung.

Geschäftsberichte kompakt – Gewinn- und Verlustrechnung

Aufbau, Inhalte und Aussagekraft einer Gewinn- und Verlustrechnung.

Betriebsergebnis, Finanzergebnis und Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit.

Die wichtigsten Kennzahlen: EBIT, EBITA, EBITDA.

Umsatz- (ROS) und Kapitalrenditen (ROC, ROCE) berechnen.

Geschäftsberichte kompakt – Bilanz und Kapitalflussrechnung

Aufbau, Inhalte und Aussagekraft einer Bilanz und Kapitalflussrechnung.

Die wichtigsten Kennzahlen: Kapitalquoten, Verschuldungsgrad, Liquiditätsgrad, Working Capital, operativer und freier Cashflow.

Unternehmensbesteuerung kompakt

Handels- und Steuerbilanz.

Digitale Betriebsprüfung, E-Bilanz & Co.

Transfer Pricing/ Verrechnungspreise.

Digitalisierung von Finanzprozessen

Automatisierung und Automatisierbarkeit.

Überblick Trends: Elektronische Prozesse im Rechnungswesen, elektronische Rechnung, elektronische Signatur.

Prozessoptimierung und Arbeitsteilung als Voraussetzung der Automatisierung von Aufgaben.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

Sie erhalten systematisch und in anschaulicher Form einen umfassenden Einblick in den Bereich Finanz- und Rechnungswesen. Das Training beinhaltet dabei eine Vielzahl verständlicher Beispiele, die die Verknüpfungen zwischen IT und Rechnungswesen verdeutlichen. Mit dem vermittelten Know-how sind Sie anschließend in der Lage,

  • wichtige Zusammenhänge sowie Aufbau- und Ablaufprozesse im Finanz- und Rechnungswesen in Ihrem beruflichen Umfeld einzuordnen,
  • die wesentlichen Fachbegriffe inhaltlich und im Gesamtzusammenhang zu begreifen,
  • zu verstehen, was Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Finance mit der Fachsprache meinen und
  • die Verknüpfung zwischen Prozessen und aktuellen Entwicklungen im Finanz- und Rechnungswesen sowie dem digitalen Wandel und der Automatisierung IT-seitig richtig einzuschätzen.

Methoden

Vermittlung von Fachwissen, interaktive Diskussionen, Austausch auf Augenhöhe zwischen Teilnehmern und Referent, Problemlösungsstrategien für die Praxis.

Teilnehmerkreis

Praktiker, Professionals und Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich IT sowie aus den Bereichen FinTech, TaxTech, Finanz- und Rechnungswesen und Banking.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
6095
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
25.-26.11.19 
Köln
10.-11.03.20
Stuttgart
01.-02.07.20
Hamburg
02.-03.09.20
München
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder