Führen und motivieren mit System

Praktische Tools für dauerhafte Motivation und Performance

Lust oder Frust? Wie können Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter (weiter) erhöhen? Motivation können Sie nicht von außen „einpflanzen“. Aber mit dem richtigen Handwerkszeug können Sie individuell feststellen und gezielt berücksichtigen, was Menschen motiviert oder frustriert. Entwickeln Sie mit den praktischen Tools bereits im Training Lösungsansätze für Ihre eigenen Mitarbeiter. Verbinden Sie dies mit einer Haltung, die die Talente und Einzigartigkeit jedes Menschen wahrnimmt. Das spart Ihnen Kraft und ermöglicht Ihren Mitarbeitern Erfolgserlebnisse und Anerkennung.

Inhalte

Tools für mehr Arbeitserfolg – Talente zu Stärken ausbauen

Möglichkeiten, individuelle Talente zu identifizieren, sie professionell zu Stärken auszubauen und Ziele besser zu erreichen.

Konstruktiver Ansatz im Umgang mit Schwächen: der positive (!) Kern von Schwächen und die notwendige ergänzende Fähigkeit für eine positive Entwicklung.

Mitarbeitern mehr zutrauen: Verantwortung und Entscheidungskompetenz sinnvoll gestalten.

Beflügelnd! Ziele und Herausforderungen zum richtigen Zeitpunkt.

Als Führungskraft einen Rahmen für eine gute Performance schaffen

Das Motivtionsprofil des Mitarbeiters: analysieren, wo Sie als Führungskraft die Möglichkeiten bereits optimal ausschöpfen und wo mehr möglich ist.

Motivierende Frei- und Gestaltungsräume schaffen.

Prozesse und äußere Strukturen.

Balance zwischen verschiedenen Lebensbereichen.

Unterschiedliche Lebensphasen des Mitarbeiters: spezielle Anforderungen und Chancen.

Wenn der Sinn der Arbeit wichtiger wird: Gestaltungsmöglichkeiten.

Was nach außen sichtbar wird: Wirkung der inneren Haltung der Führungskraft.

Wertschätzend führen – Teamkultur fördern

Verschiedenheit nutzen – Resilienz des Teams stärken.

Wertschätzung ist mehr als Lob und Anerkennung: Wertschätzung im Alltag leben, mit Wirkung.

Mitarbeiterbeteiligung bei Entscheidungsprozessen.

Optimieren Sie Ihre persönliche Führungsstrategie innerhalb der vorhandenen Strukturen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie haben konkrete Tools (Motivationsprofil, Werte- und Entwicklungsquadrat, Stärken-Interview, Partizipative Gesprächstechnik bei schwierigen Mitarbeitern), die Sie im Alltag sofort einsetzen können.
  • Sie haben von innen heraus motivierte Mitarbeiter, die eine bessere Performance liefern und Verantwortung übernehmen.
  • Ihre Mitarbeiter haben Erfolgserlebnisse und entwickeln sich persönlich und fachlich weiter.
  • Sie sparen Zeit, Geld und Nerven!
  • Sie schaffen eine hohe Bindung an Ihr Unternehmen und reduzieren die Fluktuation wertvoller Mitarbeiter.

Trainerin

Methoden

Kurze theoretische Inputs, Bearbeitung von Ihren Praxisfällen, Entwicklung konkreter Lösungsansätze für den Alltag, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch unter Peers, Gesprächsübungen mit Feedback.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen, die ihre Mitarbeiter mit System dauerhaft erfolgreich motivieren und führen möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Führen und motivieren mit System“

Teilnehmerstimmen

"Der sehr praxisorientierte Aufbau mit den vielen Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch hat mir sehr gut gefallen!"

Carmen Wiegand

Sparkasse Nürnberg, 90402 Nürnberg

Ø Seminarbewertung zu „Führen und motivieren mit System“

ø 4,6 von 5

bei 86 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,6

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
73.30
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
15.-16.10.18 
Berlin
22.-23.11.18
München
18.-19.03.19
Köln
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie