Personalabbau effektiv und sozialverträglich durchsetzen

Unternehmerische Gestaltungsspielräume nutzen

Die Würfel sind gefallen, aus Kostengründen ist ein Personalabbau im Unternehmen unvermeidbar. Aber wie können entsprechende Maßnahmen effektiv umgesetzt werden? Das Seminar gibt Ihnen eine praxisbezogene Handlungsanleitung und hilft, folgenschwere Fehler zu vermeiden. Die Referenten sind ausgewiesene Experten, die bereits zahlreiche Personalabbaumaßnahmen begleitet haben.

Inhalte

Zielvorstellungen genau herausarbeiten

Was ist beabsichtigt? Wer ist betroffen?

Welche Auswirkung hat die jeweilige unternehmerische Entscheidung?

Stellung des Betriebsrats und der Gewerkschaften richtig einschätzen.

Einen konkreten Zeitplan erarbeiten

Wann müssen welche Maßnahmen mit welchen Verhandlungspartnern umgesetzt sein?

Erfolgschancen einer betriebsbedingten Kündigung richtig einschätzen

Wegfall des Arbeitsplatzes nachweisen.

Die korrekte Sozialauswahl.

Schutz von Leistungsträgern und besonderen Interessen des Unternehmens (Altersstruktur/Personalstruktur) an praktischen Beispielen.

Betriebsratsanhörung und Konsultationsverfahren zur Vorbereitung der Massenentlassungsanzeige – Arbeitgeberpflichten und Fehlerquellen.

Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern bei Kündigungen/Schwellenwerten.

Interessensausgleich und Sozialplan sicher verhandeln

Interessenausgleich: Wann liegt eine Betriebsänderung vor? Interessenausgleich mit Namensliste.

Sozialplan – rechtliche Hintergründe, Bedeutung des AGG.

Verhandlungsstrategien und Mustervereinbarungen.

Der Sozialtarifvertrag – Bedeutung und Vorgehensweise.

Konkrete Umsetzung von Personalabbaumaßnahmen

Typische Fehlerquellen bei Betriebsratsanhörungen.

Die Massenentlassungsanzeige ordnungsgemäß erstatten.

Rechtssichere Zustellung von Kündigungen.

Kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Personalabbau

Drei Beispielsfälle aus der Beratungspraxis.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie an konkreten Beispielen aus der Praxis,

  • wie Sie den Personalabbau von der Planung bis zur Umsetzung rechtssicher gestalten und
  • effektiv und sozialverträglich durchsetzen.

Selbstverständlich haben Sie genügend Möglichkeiten, Fragen zu stellen. Die Referenten verfügen über umfangreiche Beratungspraxis.

Diese Veranstaltung eignet sich zur Fortbildung nach § 15 FAO. Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne ein Zertifikat mit den Zeitstunden zum Nachweis per Post zu.

Methoden

Praxisorientiertes Seminar mit vielen Fallbeispielen und konkreten Tipps für Ihre tägliche Arbeit, Erfahrungsaustausch und Diskussion.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Entscheider und Personalverantwortliche, die an der Durchführung von Restrukturierungsmaßnahmen beteiligt sind.

Ø Seminarbewertung

ø 4,8 von 5

bei 32 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,7
Verständlichkeit der Inhalte: 4,7
Praxisbezug: 4,8
Aktualität: 4,8
Teilnehmerunterlagen: 4,7
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,9
Methodenvielfalt: 4,8
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
74.86
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
20.10.17 | Frankfurt a. M.
QGreenhotel by Melia
Buchen
14.03.18 | Köln
Park Inn City West
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 740,- zzgl. MwSt.
€ 880,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie