Facility Service Verträge wirtschaftlich gestalten - Dienstleister steuern

Wie Sie bei der Vergabe von Facility Servicedienstleistungen vorgehen, Ihre Verträge wirtschaftlich gestalten sowie Ihre Dienstleister anhand eines praktischen Controllinginstrumentariums und Berichtswesens gezielt steuern, erfahren Sie in diesem Seminar. Sie wissen, welche rechtlichen Richtlinien für Sie relevant sind, vermeiden kostspielige Haftungsfallen und schöpfen Vertragsspielräume effektiv aus.

Inhalte

Rechtliche Grundlagen und Fallstricke

Normen/Richtlinien für die Auftragsvergabe; Regeln für die Übertragung von Dienstleistungen auf den Auftragnehmer, Betreiberverantwortung, Haftungsrisiken, rechtliche Konsequenzen.

Fremdvergabe, Ausschreibung von Facility Services

Betreibermodelle im Überblick, Vorgehen bei der Fremdvergabe.

Beurteilung der Wirtschaftlichkeit der Fremdvergabe.

Art, Gliederung der Ausschreibung, Zeitplan.

Optimierung und Gestaltung von Facility Serviceverträgen

Vertragsarten, Verträge sicher beurteilen.

Vertragsspielräume ausnutzen.

Vertragsinhalte, typische Vertragsklauseln (u. a. zu Abnahmeregelungen, Überwachungsleistungen, Audits, Preismodelle, Vergütungsregelungen, Sicherheiten).

Beispiel zur Vertragsoptimierung.

Wie verhalte ich mich bei Problemen? So setzen Sie Ihre Rechte durch

Vorgehen bei: u. a. Verzug, Schlechtleistung, Nichterfüllung.

Rechte durchsetzen: u. a. Nacherfüllung, Rücktritt, Kündigung.

Dienstleister steuern

Die Implementierungsphase richtig gestalten und für Verbesserungspotenziale nutzen.

Dokumentation/Berichtswesen zur optimalen Steuerung; Controlling der Dienstleister in Bezug auf Preis/Qualität.

Ihr Nutzen

In diesem Grundlagenseminar erfahren Sie,

  • wie Sie bei der Ausschreibung und Vergabe von Facility Services vorgehen und die Wirtschaftlichkeit der Dienstleistungen beurteilen.
  • wie Sie Facility Serviceverträge beurteilen und optimieren. Dadurch gestalten Sie Ihre Verträge kosten- und nutzenorientierter und schöpfen vertragliche Spielräume gezielt aus.
  • welche rechtlichen Normen, Richtlinien und Stolpersteine es gibt und wie Sie kostspielige Haftungsfallen vermeiden.
  • wie Sie Dienstleister effektiver steuern.

Methoden

Trainer-Input, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Checklisten, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Für Teilnehmer, die sich Grundlagen erarbeiten wollen: Fach- und Führungskräfte aus dem Facility- und Gebäudemanagement, Objekt- und Bestandsmanagement, Facility Manager (aus dem technischen und kaufmännischen Bereich) sowie aus privaten, kommunalen oder kirchlichen Unternehmen; Property- und Asset Manager, Immobilienverwalter aus der Miet- und WEG-Verwaltung.

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 34 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,4
Verständlichkeit der Inhalte: 4,5
Praxisbezug: 4,6
Aktualität: 4,4
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,7
Methodenvielfalt: 4,7
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
74.94
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
20.10.17 | Frankfurt a. M.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Buchen
07.02.18 | Hamburg
NH Hamburg Horner Rennbahn
Buchen
11.06.18 | Köln
Azimut Hotel Köln City Center
Buchen
08.10.18 | Berlin
NH Berlin Mitte
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 590,- zzgl. MwSt.
€ 702,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie