Fernkurs Entgeltabrechnung

Gehaltsabrechnung, Lohnsteuer, Reisekosten

Basis für eine korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung ist eine fundierte Ausbildung in der Entgeltabrechnung. Gesetzliche Neuerungen erfordern es, dass Sie stets auf dem neuesten Stand bleiben und Ihr Wissen kontinuierlich überprüfen. Lernen Sie hier systematisch alles, was Sie für eine professionelle Vorgehensweise bei der Abrechnung und für die Vermeidung rechtlicher und finanzieller Konsequenzen wissen müssen. Unsere praxisorientierten Inhalte machen Sie fit für eine effiziente und korrekte Entgeltabrechnung.

Fachliche Leitung:

Symbol:NavigationspfeilDr. Andreas Nastke

hat diesen Fernkurs für Sie konzipiert. Er vermittelt Ihnen in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie für eine professionelle Entgeltabrechnung wissen müssen.

 

  
Der Fernkurs wurde von der Haufe Akademie konzipiert und ist zertifiziert mit dem Gütesiegel der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, Hochschule für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences.

 

Siegel HS Amber-Weiden

 

Im Rahmen der Zertifizierung wurden dabei die Qualität und Aktualität der Inhalte, die Struktur des Fernkurses und die Übereinstimmung der Werbeaussagen mit dem tatsächlichen Weiterbildungsprodukt intensiv geprüft. Der Fernkurs erhielt die Note 1,4.

Inhalte 

Lerneinheit 1: Grundlagen der Lohnsteuer

Symbol:NavigationspfeilFrank Müller

  • Lohnsteuer - was ist das überhaupt?
  • Steuerpflichtiger Arbeitslohn und steuerfreie Lohnbestandteile.
  • Laufende und sonstige Bezüge.
  • Steuerrechtliche Merkmale, Steuerklassen und Freibeträge.
  • Berechnung steuerlicher Abzüge.
  • Pauschalversteuerung von Arbeitslohn.
  • Folgeaktivitäten: Lohnsteuer, Lohnjournal etc.
  • Jahresabschlussarbeiten.

Lerneinheit 2: Grundlagen der Sozialversicherung

Symbol:NavigationspfeilHubert Wings

  • Voraussetzungen für die Sozialversicherungspflicht.
  • Das Meldeverfahren in der Sozialversicherung.
  • Die Berechnung der Sozialversicherungsbeiträge.
  • Sozialversicherungsbeiträge im Niedriglohnsektor.
  • Umlagen zur Entgeltfortzahlungs- und Insolvenzgeldversicherung.

Lerneinheit 3: Grundlagen des Arbeitsrechts

Symbol:NavigationspfeilDirk Börnecke

  • Grundlagen des Arbeits- und Vertragsrechts.
  • Flexible Beschäftigungsmöglichkeiten.
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen.
  • Entgelte und Arbeitszeit im Spiegel des Arbeitsrechts.
  • Das Betriebsverfassungsgesetz im Überblick.

Lerneinheit 4: Besondere Personengruppen

Symbol:NavigationspfeilHubert Wings

  • Beschäftigung von höher bezahlten Arbeitnehmern.
  • Kurzfristig beschäftigte Arbeitnehmer.
  • Beschäftigung von Minijobbern
  • Beschäftigung von Studenten, Praktikanten, hauptberuflich selbständig Erwerbstätigen.
  • Beschäftigung von älteren Arbeitnehmern und Rentnern.

Lerneinheit 5: Geldwerte Vorteile und Sachbezüge

Symbol:NavigationspfeilFrank Müller

  • Was sind geldwerte Vorteile?
  • Lohnzahlungen Dritter.
  • Bewertung geldwerter Vorteile.
  • Freibeträge und deren Erfassung.
  • Lohnsteuerpauschalierung von Sachzuwendungen in besonderen Fällen.

Lerneinheit 6: Typische Prozesse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Symbol:NavigationspfeilFrank Müller

  • Neueintritt und Austritt eines Arbeitnehmers.
  • Teillohnzahlungszeiträume richtig abrechnen.
  • Zahlung von Einmalbezügen und Sachbezügen.
  • Zahlung von SFN-Zuschlägen.
Jahresschluss-Tagung Personalbüro Online Lohnsteuer/Sozialversicherung / e-Learning

Die Tagung steht Ihnen als Aufzeichnung online zur Verfügung. Mit Tagungsvideos und Präsentationsfolien wird Ihnen relevantes Wissen aus dem Bereich Lohnsteuer/Sozialversicherung verständlich und kompakt vermittelt. So erhalten Sie unabhängig von Zeit und Ort relevante Informationen über aktuelle gesetzliche Änderungen.

Lerneinheit 7: Betriebliche Altersversorgung

Symbol:NavigationspfeilJörg Sohn

  • Das System der Altersversorgung.
  • Behandlung der Beiträge zur Rentenversicherung.
  • Interne und externe Durchführungswege.
  • bAV und deren steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung.
  • Aufzeichnungs- und Meldepflichten.

Lerneinheit 8: Altersteilzeit und Zeitwertkonten

Symbol:NavigationspfeilChristiane Droste-Klempp

  • Gesetzliche und tarifliche ATZ-Fälle korrekt bearbeiten.
  • Aufstockungsbeträge zum Netto und zur RV in der ATZ korrekt berechnen.
  • Flexi II Gesetz: Abgrenzung Kurzzeit- von Langzeitkonten.
  • Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten.
  • Anlagestrategien und Insolvenzsicherung bei Zeitwertkonten.
  • Störfälle.

Lerneinheit 9: Lohnpfändungen

Symbol:NavigationspfeilProf. Dr. Klaus Hock

  • Korrekte Abwicklung von Lohnpfändungen.
  • Pflichten und Haftungsrisiken des Arbeitgebers.
  • Pfändungsbeträge richtig berechnen.
  • Unterhaltspfändungen.
  • Lohnabtretungen und Lohnpfändung im Vergleich.

Lerneinheit 10: Reisekosten

Symbol:NavigationspfeilChristine Wolf

  • Grundsätze der Reisekostenabrechnung.
  • Steuerliche Abrechnungssätze und Sachbezugswerte.
  • Korrekte Definition der beruflichen Auswärtstätigkeit.
  • Reisekostenarten: Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen, Übernachtungskosten und Reisenebenkosten
  • Auslandsspesensätze auf Auslandsreisen.
  • Doppelte Haushaltsführung.

Lerneinheit 11: Abrechnung einer Musterfirma mit Fallbeispielen

Symbol:NavigationspfeilDr. Andreas Nastke

  • Lern- und Erfolgskontrolle zum gesamten Fernkurs.
  • Musterabrechnungen von Januar bis Dezember mit typischen Prozessen und Personengruppen.
  • Abrechnung einer Musterfirma für ein ganzes Jahr.
  • Musterlösungen und Lösungskommentare.
Zusatzprodukt: Haufe Entgelt Office Premium
Für alle Fragestellungen Ihrer täglichen Entgeltabrechnung können Sie während der Laufzeit des Fernkurses Haufe Entgelt Office Premium als Informationsquelle kostenfrei nutzen.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen systematischen Überblick, sodass Sie Ihre Entgeltabrechnung korrekt und rechtssicher gestalten und auch anspruchsvolle Sonderfälle bearbeiten können.
  • Mit der Abrechnung einer Musterfirma üben Sie die praktische Anwendung und lernen, typische Fehler zu vermeiden.
  • Sie erhalten viele Tipps für Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen Sie steuerliche Vorteile nutzen können.
Prüfung (optional)
Sie können den Lehrgang mit einer Präsenz-Prüfung abschließen. Voraussetzung dafür ist der Abschluss des Fernkurses Entgeltabrechnung sowie die Teilnahme am Seminar "Abschlusstraining Entgeltabrechnung". Am Ende dieses 2-tägigen Seminars findet die Prüfung in schriftlicher Form statt.

Teilnehmerkreis

Einsteiger und Quereinsteiger, die sich ein umfassendes Fachwissen in der Entgeltabrechnung erarbeiten möchten. Mitarbeiter in Lohnbüros, Buchhaltungen und Personalabteilungen sowie erfahrene Entgeltabrechner, die ihre Kenntnisse aktualisieren und erweitern möchten.

Das Lernkonzept für Ihren nachhaltigen Lernerfolg

Gerade beim Fernlernen ist für den Lernerfolg ein gut durchdachter Mix an Inhalten, Methoden und Unterstützung unerlässlich. Das moderne Blended Learning-Konzept unserer Fernkurse ist genau auf diese Selbstlern-Situation abgestimmt und erleichtert Ihnen damit das Lernen.

 75.46 Schriftlicher Lehrgang Entgeltabrechnung


  • Wir bieten Ihnen eine organisatorische Begleitung und praktische Tipps für stressfreies Lernen.
  • Die Auswahl der Themen entspricht der beruflichen Praxis und wurde von erfahrenen Fachexperten didaktisch aufbereitet.
  • Alle Lerninhalte sind auch über unsere Online-Lernplattform mobil nutzbar und langfristig verfügbar.
  • Ein Mix aus verschiedenen Online-Lernelementen bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Selbstlernphase.
  • Das Haufe Akademie-Zertifikat bestätigt Ihnen Ihre Teilnahme sowie die hohe Qualität der Fernkursinhalte.

Teilnehmerstimmen

Schliessen
Buchungs-Nr.
75.46
Fernkurs mit Zertifikat
11 Lerneinheiten, ca. 5,5 Monate
Starttermine:
12.07.17
Buchen
27.09.17
Buchen
21.02.18
Buchen
30.05.18
Buchen
26.09.18
Buchen

Teilnahmegebühr

€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.

Zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 898-4422

 

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer gewähren wir auf die Teilnahmegebühr

10% Rabatt für den 2.–4. Teilnehmer

20% Rabatt für den 5.–9. Teilnehmer

30% Rabatt ab dem 10. Teilnehmer

 

Ablauf
Mit Beginn des Fernkurses erhalten Sie das Startpaket mit der ersten Lerneinheit. Danach senden wir Ihnen 14-tägig eine weitere Lerneinheit per Post zu. Insgesamt erhalten Sie 11 Lerneinheiten.

Bei Lieferung ins Ausland versenden wir alle Lektionen in einem Paket.

Infopaket downloaden

Leseprobe

Optionale Prüfung

Nach Abschluss des Fernkurses können Sie am Abschlusstraining des Lehrgangs „Geprüfte/r Entgeltabrechner/in" teilnehmen und danach Ihr fachliches Know-how mit einer Prüfung dokumentieren.
Bei gleichzeitiger Buchung des Fernkurses mit dem Abschlusstraining erhalten Sie 15% Rabatt. 
Weitere Infos zur Prüfung und Anmeldung

Individuelles Angebot bei mehreren Teilnehmern 

 

In Ihrem Unternehmen interessieren sich mehrere Mitarbeiter für einen Fernkurs?
Rufen Sie uns an unter
0761 898-4422.
Gerne senden wir Ihnen ein individuelles Angebot zu.

 

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!