Weiterbildung Zertifizierter Produktmanager

Professionelle Planung, Steuerung und Erfolgskontrolle Ihres Produktportfolios

Produktmanager sind Unternehmer im Unternehmen und verantwortlich für alle Fragen rund um Produkt und Produktprogramm. In diesem Training erfahren Sie, welche Aufgaben und Inhalte ein erfolgreiches Produktmanagement ausmachen, welche Entscheidungen und Maßnahmen Sie treffen müssen, welche Strategien Erfolg versprechend sind und wie Sie Controlling zur Steuerung Ihres Leistungsangebots nutzen.

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Weiterbildung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim konzipiert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. So profitieren die Teilnehmer von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Zertifizierter Produktmanager

Modul 1: Präsenztraining
2 Tage
Produktmanagement: von Grundlagen bis zu strategischen Analysen und Entscheidungen mehr
Produktmanagement: von Grundlagen bis zu strategischen Analysen und Entscheidungen
  • Modernes Produktmanagement: Grundlagen
  • Strategische Analysen
  • Strategische Entscheidungen im Produktmanagement

e-Learning: Markt- und Wettbewerbsanalysen (optional)

Modul 2: Präsenztraining
3 Tage
Produktmanagement: von Marketing-Mix über Informationsmanagement bis zum Controlling mehr
Produktmanagement: von Marketing-Mix über Informationsmanagement bis zum Controlling
Umsetzung  im Marketing-Mix
Der Produktmarketing-Plan
Informationsmanagement: Marktforschung und Erfolgskontrolle
Controlling
Kennzahlen für Produktmanager
e-Learning: Konfliktmanagement (optional)

 

 

 

e-Prüfung
ca. 60 Min.
optionale Abschlussprüfung

Inhalte

Modul 1 (2 Tage):

Modernes Produktmanagement: Grundlagen

Aufgaben und Anforderungen, Integration in die Unternehmensorganisation.

Innovationsmanagement, Markt- und Zielgruppendefinition als Ausgangspunkt von Produktentscheidungen.

Strategische Analysen

Typische Markt- und Wettbewerbsstrukturen, Kaufverhalten in B2B- und B2C-Märkten, Marktanalyse-, -beobachtung, wichtige Marktdaten (z. B. Marktpotenzial, -volumen, -anteile), geeignete Analysetools.

Strategische Entscheidungen im Produktmanagement

Produktpositionierung, Innovations- und Qualitätsentscheidungen, Wachstums-/Timingstrategien u. a.

Modul 2 (3 Tage):

Umsetzung  im Marketing-Mix

Marketing-Instrumente und Marketing-Mix.
Produkt-/Programmentscheidungen, Distributions-/Vertriebsentscheidungen, Preis-/Konditionenentscheidungen, Kommunikationspolitik inkl. Kommunikations-Mix, Kommunikationsinstrumente und Werbung, Social Media.

Mediaplanung, Zusammenarbeit mit Agenturen.

Der Produktmarketing-Plan

Informationsmanagement: Marktforschung und Erfolgskontrolle

Erhebung relevanter Informationen für Produktentscheidungen, Möglichkeiten und Grenzen.

Controlling

Überblick über Controlling und Kostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Break-even-Analyse, Kostenmanagement und Kalkulation.

Kennzahlen für Produktmanager

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie wenden Konzepte, Methoden und Instrumente gezielt an und können das Erlernte schnell in die Praxis umsetzen.

Sie können fundierte Analysen Ihres Marktes und Ihres Produktportfolios durchführen.

Sie wissen, wie Sie bei der Marketingplanung vorgehen und können effektive Strategien – von der Produkt- bis zur Kommunikationsstrategie – entwickeln und umsetzen. 

Sie eignen sich ein Controlling-Instrumentarium an, das Sie zur Planung und Steuerung Ihrer Produkte gezielt einsetzen.

Sie erhalten praxisorientierte Checklisten, Best-Practice-Beispiele und wertvolle Tipps für die Umsetzung in Ihrer täglichen Arbeit.

Methoden

Input, Fallstudien, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Best-Practice-Beispiele.

Teilnehmerkreis

Produktmanager und Neueinsteiger.

Abschlussprüfung

Optional haben die Teilnehmer nach der Weiterbildung die Möglichkeit, an der e-Prüfung (Zeitbedarf: 60 Minuten) teilzunehmen. Diese absolvieren Sie an Ihrem Rechner zuhause oder am Arbeitsplatz.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim „Zertifizierter Produktmanager".

Weitere Empfehlungen zu „Weiterbildung Zertifizierter Produktmanager“

Teilnehmerstimmen

"Die Veranstaltung war toll organisiert. Die Lerneinheiten auf der Onlineplattform sind eine gewinnbringende Ergänzung zur Präsenz und passen inhaltlich sehr gut zu den Seminarunterlagen. Beide Referenten waren sehr kompetent und haben die Seminarinhalte wirklich praxisnah vermittelt. Ich konnte schon viele Themen in meinem Arbeitsalltag umsetzen. Sehr gut gefällt mir auch, dass die Prüfung nicht unmittelbar nach Ende der Veranstaltung abgelegt werden muss. Dadurch beschäftigt man sich mit den Lehrgangsinhalten über einen längeren Zeitraum, was folglich viel effektiver ist."

Ester Pauly

Gastronomisches Bildungszentrum, Koblenz

"Interaktive Weiterbildung mit guten, aktuellen Beispielen aus vielen Geschäftsfeldern."

Mervi Arpalahti

International Paper, Düsseldorf

"Sehr gute Inhalte, klasse Trainer, prima Organisation!"

Lars Schmitz

ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg

"Eine tolle Kombination aus Diskussionen, Gruppenarbeiten und Vorträgen!“

Finja Tiedemann

VELOFLEX Carsten Thormählen GmbH & Co. KG, Kölln-Reisiek

"Die unterschiedlichen Gruppenarbeiten habe diese Weiterbildung sehr abwechslungsreich gestaltet.“

Bettina Rüger

Zement- und Kalkwerke, Großenlüder

"Besonders die Praxisbeispiele und die Gruppenarbeiten haben mir gefallen.“

Marie-Christin Reismann

Leiber GmbH, Bramsche

"Durch den Praxisbezug konnten die Inhalte der Weiterbildung nochmal stärker verankert werden.“

Miriam Schilling

Gebrüder Martin GmbH & Co. KG, Ein Unternehmen der KLS Martin Group, Tuttlingen

Ø Seminarbewertung zu „Weiterbildung Zertifizierter Produktmanager“

ø 4,4 von 5

bei 458 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,4
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,6
Teilnehmer­orientierung:
4,4
Methodenvielfalt:
4,4
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
7587
Blended LearningWeiterbildung mit Zertifikat, Blended Learning
5 Tage in 2 Modulen, 2 e-Learnings, e-Prüfung
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
13.-14.06.19 und 09.-11.07.19 
Düsseldorf
30.-31.07.19 und 10.-12.09.19
Berlin
03.-04.09.19 und 15.-17.10.19
Stuttgart
01.-02.10.19 und 12.-14.11.19
Hamburg
05.-06.11.19 und 10.-12.12.19
München
28.-29.01.20 und 02.-04.03.20
Frankfurt a. M.
18.-19.02.20 und 24.-26.03.20
Berlin
17.-18.03.20 und 21.-23.04.20
Niederkassel/Nähe Köln
23.-24.04.20 und 26.-28.05.20
München
14.-15.05.20 und 16.-18.06.20
Hamburg
30.06.-01.07.20 und 28.-30.07.20
Berlin
22.-23.09.20 und 20.-22.10.20
Frankfurt a. M.

Modul I:
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul II:
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 3.390,- zzgl. MwSt.
€ 4.034,10 inkl. MwSt.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Weiterbildung, e-Prüfung, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert

Der Referent Dr. Urban K. Wissmeier zum Thema:

"Produktmanager sind Unternehmer im Unternehmen und somit im besonderem Maße verantwortlich für den Markterfolg ihres Produktes. Dabei gibt es 3 elementare Säulen für eine erfolgreiche Tätigkeit als Produktmanager: Der erste Erfolgsfaktor ist die strategische Ausrichtung: Nur wer Markt, Wettbewerb und besonders Kundenbedürfnisse genau kennt und seine Produktstrategie danach ausrichtet, kann nachhaltig und erfolgreich am Markt bestehen. Die operative Jahresplanung stellt den nächsten Erfolgsfaktor dar: Hier werden die konkreten Maßnahmen aus dem Marketing-Mix definiert und ihre Umsetzung genauestens verfolgt. Oftmals unterschätzt und dennoch von zentraler strategischer und operativer Bedeutung ist das Controlling, dessen Anwendung jeder Produktmanager beherrschen sollte. Lernen Sie in unserem praxisorientierten Intensivtraining, worauf es bei einem professionellen Produktmanagement ankommt."

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!