Personalcontrolling in der praktischen Umsetzung

Anwendungswissen — konkret und direkt

Um ein effizientes Personalcontrolling zu betreiben, bedarf es neben den geeigneten Instrumenten auch der kompetenten Auswahl und Interpretation entsprechender Kennzahlen und Ergebnisse. Dieses Seminar liefert Ihnen klare Antworten auf Ihre Fragen rund um den Aufbau und den Betrieb eines aussagefähigen Personalcontrollings. Sie erhalten das notwendige Know-how und praxisbewährtes Handwerkszeug, um das Personalcontrolling in Ihrer Organisation zu überprüfen und zu optimieren.

Inhalte

Praxis des Personalcontrollings

Systeme: Ermittlung, Erhebung und Verarbeitung der benötigten Daten.

Berichtswesen: empfänger- und zielorientierte Aufbereitung der Ergebnisse.

Kommunikation: Unterstützung bei Interpretation und Nutzung der Reports.

„Best Practice” bei der Wahl von Informations- und Reportingsystemen

Systemvergleiche und Stärken-/Schwächenanalysen.

Sekundärsysteme (z. B. Access oder Excel) sind unverzichtbar.

Nachfrageorientierte Systementwicklung.

Datenqualität als „Kommunikations-Starter”

Feedbackprozess statt Einbahnstraße durch Optimierung der Qualität Ihrer Personaldaten.

So werden Sie ein glaubhafter und gefragter Gesprächspartner.

Empfängerorientiertes Reporting

Qualität statt Quantität.

Fallbezogenes, individuelles Reporting.

Kontinuierliche Verbesserung der Informationsversorgung.

Kennzahlen und Kennzahlensysteme

Sinnvolle Entwicklung und Handhabung von Kennzahlen.

Qualitative Indikatoren.

Trends als Frühwarnsystem.

Kommunikation: sachgerechte Interpretation der Daten

Rolle des Personalcontrollers als interner Berater.

Wertschöpfung der Personalarbeit: stichhaltige Argumente statt fragwürdiger Messung.

Der zulässige Blick in die Zukunft

Vorausschau und Prognose.

Zukunftsszenarien: Möglichkeiten und Grenzen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die strategische Dimension, die Aufgaben und das Leistungsvermögen des Personalcontrollings für die Unternehmenssteuerung.
  • Sie erfahren, an welche Kriterien der erfolgreiche Aufbau eines Personalcontrollings gebunden ist und warum so viele Unternehmen beim Versuch der Implementierung scheitern.
  • Sie lernen ein produktiv-funktionales Personalcontrollingsystem kennen.
  • Sie gewinnen Sicherheit beim Umgang mit den „Tücken der Personalplanung”.
  • Sie erwerben konkretes Handlungswissen und Gestaltungsempfehlungen für Ihre Arbeit.

Referent

Methoden

Experten-Input, Präsentation, Fallbeispiele, Demonstration eines lauffähigen und bewährten Produktivsystems, fachlicher Austausch.

Teilnehmerkreis

Praktiker des Personalcontrollings in leitender und gestaltender Funktion, Geschäftsführer, Personalleiter, Personalreferenten und Mitarbeiter der Unternehmenssteuerung.

Teilnehmerstimmen

„Sehr guter Referent! Ich habe viele Ideen mitgenommen.”

Melanie Becker

Personalreferentin, Vitos Gießen-Marburg, Gießen

„Die praxisorientierte Wissensvermittlung mit Beispielen hat mir sehr gut gefallen. Ebenso finde ich die umfangreichen Unterlagen zum späteren Nachlesen sehr hilfreich.”

Michael Zurth

Allianz Global Investors AG, München

Ø Seminarbewertung

ø 4,5 von 5

bei 50 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,5
Schliessen

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungs-Nr.:
83.08
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
13.04.18
Köln
14.09.18
Berlin
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 740,- zzgl. MwSt.
€ 880,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2017 Haufe Akademie