Schwierige Geschäftsvorfälle richtig buchen

Vermeiden Sie typische Buchungsfehler

Neben routinemäßigen Buchungen kommt es immer wieder zu Zweifelsfragen, welche Konten korrekt angesprochen werden müssen. Sie sparen Ihrem Unternehmen Zeit und Geld, wenn schwierige Fälle sofort richtig gebucht werden und lästige Umbuchungen entfallen. Auf relevante Merkmale der GoBD wird im Rahmen dieser Veranstaltung ebenfalls eingegangen. Der aktive Austausch innerhalb der Gruppe zu buchhalterischen Fragestellungen und Lösungsansätzen ist jederzeit möglich und durchaus gewünscht.

Inhalte

Prüfungstechniken zur laufenden Buchführung

Korrekte Rechnungen und Gutschriften, Vorsteuerabzug.

Zu- und Abgänge des Anlagevermögens, GWG-Alternativen sowie Einbauten richtig erfassen.

Aktivierung oder Aufwand, Anschaffungs- und Anschaffungsnebenkosten oder laufende Kosten.

Betriebsausgaben – teilweise und voll abzugsfähig.

Bewirtungskosten, Geschenke, Reisekosten.

Sachbezüge Ihrer Mitarbeiter richtig verbuchen.

Geschäftswagen und deren Privatnutzung.

Behandlung von geleisteten und erhaltenen Anzahlungen sowie von Einbehalten.

Besonderheiten beim Leasing.

Steuern

Vorsteuerabzug bei steuerpflichtigen und steuerfreien Umsätzen.

Steuerschuldumkehr bei der Umsatzsteuer gemäß § 13b UStG, Abfallwertstoffe, Metalle, Bauleistungen etc.

Bauabzugsteuer.

Vorbereitungen zum Jahresabschluss

Angleichbuchungen nach einer Betriebsprüfung.

Überblick über relevante Inhalte der GoBD.

Überblick Anlagevermögen und Abschreibungen.

Forderungen abschreiben, Auswirkung auf Gewinn und Umsatzsteuer.

Ansatz von Waren und Erzeugnissen.

Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen.

Bildung und Auflösung von Rückstellungen buchen.

Abzinsung Verbindlichkeiten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

Dieses Seminar verschafft Ihnen mehr Sicherheit beim Erfassen Ihrer laufenden Buchführung bis hin zur Vorbereitung des vorläufigen Jahresabschlusses. Ihr Steuerberater kann Ihr Unternehmen auf der Grundlage Ihrer Auswertungen optimal beraten. Mit diesen Zahlen können Sie auch die Kostenrechnung bzw. das Controlling wertvoll unterstützen. Auf neue Regelungen der GoBD oder ZUGFeRD wird ebenfalls eingegangen.

  • Sie vertiefen Ihr Wissen über die Technik der Buchführung bzw. Bilanzierung.
  • Sie erkennen während der laufenden Buchführung, ob weitere Buchungen erforderlich sind, um den Geschäftsvorfall richtig zu erfassen.
  • Sie erkennen die Zusammenhänge von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung und überblicken neben dem aktuellen Jahr auch Vor- und Folgejahre.

Ausgewählte Beispiele zeigen Ihnen die Vorgehensweise. Sie erhalten ein Nachschlagewerk, auf das Sie in der Praxis immer wieder zurückgreifen können.

Methoden

Theorie aufbereitet für die Praxis, Fallbeispiele, Beamer-Präsentation.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus der Buchhaltung und aus Steuerbüros.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Umsatzsteuer-Experte/in

Weitere Empfehlungen zu „Schwierige Geschäftsvorfälle richtig buchen“

Teilnehmerstimmen

„Themen genau für Praxisprobleme getroffen — sehr empfehlenswert.”

Nadine Wiedemann
Dr. Rodion Hilbert Beraterhaus, Speyer

Seminarbewertung zu „Schwierige Geschäftsvorfälle richtig buchen“

4,4 von 5
bei 183 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,1
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,3
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,7
Teilnehmer­orientierung:
4,4
Methodenvielfalt:
4,3
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
8789
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
01.04.20 
München
10.06.20
Berlin
24.08.20
Frankfurt a. M./Sulzbach(Taunus)
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder