Kommunikationstraining für Frauen

Klartext reden – selbstsicher auftreten

Frauen haben eine große Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz. Diese Stärken zielgerichtet und souverän einzusetzen, helfen, heikle Kommunikationssituationen gewinnbringend zu meistern. Bei Dominanzverhalten (meist) männlicher Gesprächspartner brauchen Frauen besonderes Geschick. Es gilt standzuhalten und klar zu argumentieren. Erfahren Sie, worauf es in der Kommunikation ankommt: selbstsicheres und souveränes Auftreten, Win-Win-Situationen zu schaffen, Kritik konstruktiv zu äußern, sich angemessen abzugrenzen und Klartext zu reden.

Inhalte

Kommunikationskompetenz erweitern

Grundlagen erfolgreicher Kommunikation.

Voraussetzungen für eine Win-Win-Situation.

Die Sach- und Beziehungsebene im Blick.

Die wichtigsten Gesprächsphasen: Positiver Einstieg und klarer Schluss!

Körpersprache, Stimme und Sprechweise

Stimmigkeit von Stimme, Körpersprache und Inhalt.

Sich der eigenen Stimme und Körpersprache bewusst werden.

Körpersprache und das äußere Erscheinungsbild für den überzeugenden Auftritt bewusst einsetzen.

Frauen sprechen anders!

Kommunikative Unterschiede zwischen Frauen und Männern erkennen.

Eigene Ziele, Forderungen und Wünsche wahrnehmen und formulieren.

Kooperations- und Kommunikationsstärke positiv nutzen.

Harmoniebedürfnis und andere emotionale Fallen erkennen.

Sprachliche Weichmacher, Konjunktive und Rechtfertigungen vermeiden.

Bringen Sie es auf den Punkt!

Sagen Sie, was Sie wollen und bekommen Sie, was Sie möchten.

Positiv, konkret und wertschätzend formulieren.

Argumentation nachvollziehbar aufbauen.

Sich durchsetzen im Gespräch

Selbstwert und eigene Ziele - Voraussetzung für Souveränität.

Platzhirsche & Co: Umgang mit männlichem Dominanzverhalten.

Den eigenen Standpunkt vertreten - trotz Gegenwind!

Nein sagen lernen: wohlwollend oder abgrenzend!

Kritik konstruktiv äußern und annehmen

Rahmenbedingungen für ein gelungenes Klärungsgespräch.

Ich-Botschaften formulieren und Wertschätzung zum Ausdruck bringen.

Umgang mit ungerechtfertigter oder versteckter Kritik.

Kritik äußern, ohne zu verletzen.

Mentale Unterstützungstechniken

Erfolg ist programmierbar!

Umgang mit Angst und Redehemmung.

Die mentale Vorbereitung: Visualisierungshilfen und Affirmationen.

Anti-Blackout-Strategien.

Ihr Nutzen

Sie lernen,

  • Ihre Kommunikationsstärke zu nutzen und erfolgreich einzusetzen,
  • wie Sie im Gespräch professionell auftreten,
  • wie Sie mit (männlichem) Dominanzverhalten umgehen und sich behaupten und
  • wie Sie Kritik souverän aussprechen und annehmen.

Dadurch bleiben Sie auch in kritischen Gesprächssituationen sicher und können Ihre Ziele besser erreichen.

Methoden

Theoretische Inputs, Partner- und Gruppenarbeiten, Rede- und Auftrittsübungen, Körper- und Stimmübungen für mehr Klarheit, Gesprächssimulationen und Rollenspiele (mit Videoanalyse nach Absprache).

Teilnehmerkreis

Weibliche Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiterinnen, die ihre Auftritts- und Gesprächskompetenz überprüfen und optimieren wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Kommunikationstraining für Frauen“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 397 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,5
Verständlichkeit der Inhalte: 4,7
Praxisbezug: 4,6
Aktualität: 4,6
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,8
Methodenvielfalt: 4,7
Schliessen
Buchungs-Nr.
91.23
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
13.-14.06.17 | Frankfurt a. M.
Leonardo Royal Hotel Conference Center
Buchen
06.-07.07.17 | München Haufe Sommer Akademie
Sheraton Westpark Hotel
Buchen
02.-03.08.17 | Düsseldorf
Novotel City West
Buchen
21.-22.08.17 | Hannover
Novotel
Buchen
06.-07.09.17 | Frankfurt a. M./Eschborn
Mercure Hotel Helfmann-Park
Buchen
26.-27.09.17 | Stuttgart
Holiday Inn
Buchen
16.-17.10.17 | Berlin
Seminaris CampusHotel
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn

Weitere Trainings zum Thema Kommunikation finden Sie hier.

Sind Sie schlagfertig? Manchmal, aber nicht immer? Halten Sie sich auch manchmal zurück, obwohl Sie gerne reagieren würden? Denken Sie dann, Sie könnten das nicht und befürchten Ärger mit Vorgesetzten oder Kunden? Doch besser ist es zu reagieren, denn gerade im Office werden oft Aggressionen abgeladen und unangemessene Bemerkungen gemacht.

Halten Sie sich nicht mehr zurück!                                                                    Erfahren Sie mehr in unserem Fachbeitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie