Betriebliche Bildung planen, umsetzen und kontrollieren

Von der Bedarfsanalyse bis zur Erfolgskontrolle

Die betrieblichen Herausforderungen wandeln sich immer schneller und damit auch die Anforderungen an Ihre Mitarbeiter. Der daraus resultierende Bildungsbedarf muss frühzeitig erkannt und die entsprechenden Qualifikationen aufgebaut werden. In diesem Seminar lernen Sie praxiserprobte Methoden und Prozessschritte kennen, um den Bildungsbedarf Ihrer Organisation konkret zu erfassen, entsprechende Bildungsmaßnahmen abzuleiten und den Bildungserfolg zu dokumentieren.

Inhalte

Erfolgreiches Bildungsmanagement

Planung, Steuerung und Kontrolle von Bildung.

Outsourcing im Rahmen des Bildungsmanagements.

Professionelle Bildungsbedarfsfeststellung

Bedarfserhebung, Bedarfsanalyse, Bedarfsermittlung.

Bedarfsanalyse für eine zielorientierte Bildungsarbeit.

Wie? Grundlegende Methoden der Bedarfsfeststellung.

Woher? Quellen zur Identifikation von Bedarf.

Vom Bildungsbedarf zum Bildungsangebot

Klassische Bildungskonzeptionen.

Suche und Auswahl von externen Trainern, Beratern, Coaches.

Exkurs: Rückzahlungsvereinbarungen.

Überblick Bildungserfolgskontrolle

Klärung der Begriffe Bildungscontrolling & Co.

Evaluation, Überblick zu den Ebenen und Instrumenten der Bildungserfolgskontrolle.

Tipps für die Praxis

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Zugang zu Ihrer persönlichen Lernumgebung mit Lernmaterialien zur Vertiefung.

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihr betriebliches Bildungsmanagement durchgängig planen: von der Bildungsbedarfsfeststellung bis zum Bildungsangebot.
  • Sie erhalten konkrete Tipps zur Umsetzung der einzelnen Elemente in Ihr Bildungsmanagement.

Methoden

Experteninput, Praxisbeispiele, Gruppenarbeit und Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Personalleiter, Personalreferenten, Bildungsverantwortliche und Führungskräfte, die in ihrem Unternehmen das betriebliche Bildungsmanagement strukturieren und optimieren wollen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Personalentwickler/in

HR-Manager - Lehrgang mit Zertifikat

Teilnehmerstimmen

„Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Auf die Interessen jedes einzelnen wurde sehr gut eingegangen. Die Arbeit die Herr Sieber Bethke leistete war durchgehend hervorragend. Alles in allem ein rundum gelungenes Seminar.”

Michael Breitfelder

Personalwesen, Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim

„Hervorragender Referent, der neben seiner Fachkompetenz auch sehr gut auf die unterschiedlichen Belange der Teilnehmer eingegangen ist.”

Birgit Häbich

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Stuttgart

"Super Grundlagen-Seminar! Für alle geeignet, die neu im Bereich Personalentwicklung sind bzw. wenig Erfahrung haben."

Julia Pflaum

Baur Versand GmbH & Co. KG, Burgkunstadt

Ø Seminarbewertung

ø 4,5 von 5

bei 222 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,3
Schliessen

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungs-Nr.:
92.22
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
05.-06.02.18 
Berlin
19.-20.04.18 
München
02.-03.07.18 
Frankfurt a. M.
22.-23.08.18
Lindau/Bodensee
Haufe Sommer Akademie
17.-18.10.18
München/Eching
11.-12.12.18
Berlin
19.-20.02.19
Hamburg
25.-26.03.19
Düsseldorf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Anreise mit der Deutschen Bahn
In 3 Schritten zum professionellen Bildungs-management

Aufgrund der demographischen Entwicklung und der zunehmenden Knappheit von qualifizierten Mitarbeitern und Spezialisten lautet die Alternative zur teuren Rekrutierung häufig: Selbst entwickeln! Ein professionelles Bildungsmanagement in den Unternehmen spielt dabei die Schlüsselrolle. In welchen Schritten es sich etablieren lässt, zeigt unser Fachbeitrag: Betriebliche Bildung als Zukunftssicherung.

Und unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, die individuelle Bedarfserhebung systematisch zu erfassen.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2017 Haufe Akademie