Psycho-Logik für Controller

Zielorientiert kommunizieren und Konflikte managen

Die besondere Situation vieler Controller, „zwischen den Stühlen zu sitzen”, stellt eine große persönliche Herausforderung dar. Der Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten ist sehr wichtig. In diesem Training lernen Sie, empfängerorientiert zu kommunizieren und mit gezielten Techniken Konflikte konstruktiv zu lösen. So erschließen Sie sich und Ihren Gesprächspartnern neue Wege für eine sachorientierte, wertschätzende Zusammenarbeit.

Inhalte

Die Controllerpersönlichkeit

Rolle des Controllers im Unternehmen.

Erwartungen und Anforderungen an den Controller.

Wie wirken Ihre Wertvorstellungen und Haltungen auf Kollegen?

Vom "Kontrolleur" zum gesuchten Business Partner.

Gesprächsführung für Controller

Besondere Anforderungen an die „Controller-Kommunikation”.

Kommunizieren ohne Spannungen aufzubauen.

Sich richtig vorbereiten: von der Agenda bis zur Zielformulierung.

Vorbereitung und Analyse von Gesprächen.

Kommunikationsmodelle, die helfen, Abläufe zu verstehen.

Was läuft in der Praxis schief? Störungen und Blockaden.

Im Kommunikationsstil authentisch bleiben.

Feedback geben und empfangen.

Gespräche analysieren, Ergebnisse festhalten, Lernschritte umsetzen.

Psychologie der Persönlichkeit

Mit welchen unterschiedlichen Persönlichkeiten werden wir konfrontiert?

Wie verhalten sich die verschiedenen Typen?

Lösungen für den Umgang mit den Typen.

Umgang mit Konflikten und Widerstand

Besonderheiten der Konflikte im Controlling.

Positive & negative Wirkung von Konflikten.

Die eigene „Konfliktlandschaft” erkunden.

Konflikte mit ihrem subjektiven Inhalt verstehen.

Kommunikation im Spannungsfeld der Erwartungen.

Umgang mit Widerstand und schwierigen Gesprächspartnern.

Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen

Wie geht es den Mitarbeitern im Kontakt mit dem Controller?

Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen optimal gestalten.

Kollegen einbinden und überzeugen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie reflektieren und optimieren Ihre Rolle als Controller.
  • Sie entwickeln Strategien im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Kollegen, um kritische Themen lösungsorientiert anzugehen.
  • Sie lernen, Gespräche gezielt und erfolgreich zu führen.
  • Sie erweitern Ihre kommunikativen Fähigkeiten und üben, Konfliktgespräche souverän zu meistern.
  • Sie profitieren von einem systematischen, konstruktiven Erfahrungsaustausch mit anderen Controllern.
  • Sie verbessern Ihre Selbsterkenntnis zum eigenen Typ und zum Umgang mit Konflikten.
  • Sie vertiefen Ihre Bewusstseinsbildung hinsichtlich unterschiedlicher Typen und dem Umgang mit ihnen.

Methoden

Im Mittelpunkt des Trainings steht die gemeinsame Arbeit an den Praxisfällen der Teilnehmer. Die Inhalte basieren auf einer teilnehmerbezogenen und prozessorientierten Methodik. Theoretische Impulse und Kurzpräsentationen wechseln sich mit interaktiver Kleingruppenarbeit, Einzelarbeiten der Teilnehmer und Plenumsaustausch ab.

Teilnehmerkreis

Controller, Junior-Controller und Führungskräfte aus dem Controlling und dem Finanz- und Rechnungswesen, die ihre Kommunikationsfähigkeit kritisch prüfen und ausbauen möchten.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Controller/in

Geprüfte/r Junior-Controller/in

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,7 von 5

bei 177 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,6
Verständlichkeit der Inhalte: 4,8
Praxisbezug: 4,6
Aktualität: 4,6
Teilnehmerunterlagen: 4,5
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,8
Methodenvielfalt: 4,7
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
92.96
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
29.-30.01.18 | Stuttgart
Arcotel Camino
Buchen
16.-17.04.18 | Berlin
Adina Hotel Berlin Checkpoint Charlie
Buchen
06.-07.06.18 | München
Sheraton Westpark Hotel
Buchen
25.-26.09.18 | Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Seestern
Buchen
12.-13.12.18 | Mannheim
Mercure Hotel am Rathaus
Buchen
11.-12.02.19 | Berlin
Maritim Hotel
Buchen
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie