Komplexität und dynamischen Wandel professionell managen

Ganzheitlich denken – Wettbewerbsfähigkeit sichern

Die Veränderungsdynamik und Komplexität im Wirtschaftsleben nehmen stetig zu. Unternehmensstrategien haben häufig eine kurze Halbwertszeit, ergriffene Maßnahmen erweisen sich angesichts multidimensionaler Anforderungen als wenig tragfähig. Wer sein Unternehmen zukunftsfest machen will, verknüpft ökonomische, technische und psychosoziale Aspekte, kombiniert Agilität mit Stabilität. In diesem Seminar erkennen Sie, warum Balanceeffekte und ganzheitlich-integratives Denken die neuen Erfolgsparameter sind – und wie man sie erzeugt.

Inhalte

Grundlagen

Komplexität – was das ist, wie sie entsteht, und wann sie zum Risiko wird!

Wie wir auf Komplexität reagieren - gute und weniger gute Strategien.

Risikofaktor Einseitigkeit.

Strategien in Zeiten der Vierten Industriellen Revolution

„Ashby´s Law“: Der Vielfalt mit Vielfalt begegnen.

„Sowohl-als-auch“: Wie Horizonte und Handlungsspielräume erweitert werden.

Agilitätskiller - oder das Gift der dysfunktionalen Eigenkomplexität.

Synergieeffekte mit Querschnitts-Disziplinen - und wie man sie nutzt.

Wie Teams zu Produktivitätstreibern werden.

Wie die Unternehmenskultur zum Stabilitätsanker wird.

Wettbewerbsfaktor Digitalisierung

Wie erkennt das Unternehmen seinen Digitalisierungsbedarf?

Der blinde Fleck von Big Data: Informations-Kategorien bilden, auf „Sprachhygiene“ achten.

Wie eine Kommunikations-Architektur Komplexität absorbieren kann.

Das Denken und Handeln der Champions von morgen

Was falsch ist an klassischen Denkprozessen.

Gute Fehler - schlechte Fehler.

Design Thinking, wichtige Entscheidungen und die „persönliche Toolbox“ des Managers.

Managementprinzipien, die älter sind als das Internet.

Ihr Nutzen

Das Wissen über Komplexität und der sinnvolle Umgang damit verschafft Ihnen einen praktischen Zugang zu einem der heute wichtigsten Themen im Management. Sie erkennen, wie Sie Komplexität strategisch einsetzen und als wettbewerbsfähigen Faktor einsetzen können.

  • Sie erkennen, wie und wo Sie Komplexität reduzieren können.
  • Die Berücksichtigung relevanter Aspekte des ganzheitlichen Managements bietet neue Perspektiven und erweitert Ihr Handlungsrepertoire.
  • Sie lernen Ansätze und Methoden kennen, wie Sie im eigenen Unternehmen trotz Unübersichtlichkeit und Ungewissheit innovativ bleiben - oder werden können.
  • Sie klären im Seminar eigene Praxisfragen und entwickeln konkrete Lösungsansätze.

Methoden

Im Kurs erfolgt ein reger Wechsel von Wissensimpulsen, interaktiven Prozessen und Übungen. Großer Wert wird auf die praktische Anwendbarkeit im Managementalltag gelegt. Nachhaltig wirksame Lösungen können somit zeitnah erarbeitet werden.

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer/-innen, Vorstände, Unternehmer/-innen, Bereichsleiter-/innen, Führungskräfte und Aufsichtsräte.

Weitere Empfehlungen zu „Komplexität und dynamischen Wandel professionell managen“

Ø Seminarbewertung

ø 4,4 von 5

bei 17 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,3
Verständlichkeit der Inhalte: 4,4
Praxisbezug: 4,1
Aktualität: 4,5
Teilnehmerunterlagen: 4,1
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,6
Methodenvielfalt: 4,4
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Neues Konzept
Buchungs-Nr.
94.26
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
12.-13.06.17 | Hamburg
Arcotel Rubin
Buchen
19.-20.10.17 | Köln
Hotel im Wasserturm
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Kein passender Termin?
€ 1.640,- zzgl. MwSt.
€ 1.951,60 inkl. MwSt.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie