Neue Geschäftsführung an Bord: Dr. Jörg Schmidt

0

Seit dem 1. Juni verstärkt Dr. Jörg Schmidt das Geschäftsführer-Gremium der Haufe Akademie. Analog zu den Leistungsbereichen „Unternehmenslösungen“ und „Consulting“, erhält damit auch der Leistungsbereich „Kompetenz für Fach- und Führungskräfte“ eine eigene, operativ verantwortliche Geschäftsführung. 

Dr. Jörg Schmidt übernimmt Management und Führung des Leistungsbereichs „Kompetenz für Fach- und Führungskräfte“ als auch des Bereichs „Veranstaltungsmanagement“ von Hansjörg Fetzer, der weiterhin gemeinsam mit Mario Kestler das Gesamtunternehmen verantwortet. Dr. Jörg Schmidt berichtet an Hansjörg Fetzer. Zu seinen Aufgaben in der Geschäftsführung gehört unter anderem in Zusammenarbeit mit den Programmbereichsleitern und Produktmanagern sowie den rund 800 Referenten, Trainern und Coaches der Haufe Akademie das Qualifizierungsangebot im Bereich „Kompetenz für Fach- und Führungskräfte“ permanent weiterzuentwickeln sowie die Aufbauorganisation und die Geschäftsprozesse zu steuern und zu optimieren.

Dr. Schmidt war bereits für kurze Zeit bei der Haufe Akademie als Programmbereichsleiter tätig, bevor er im Frühjahr 2012 die Geschäftsführung der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH übernahm. Wer ihn noch nicht kennt, kann jetzt einen Blick auf die Persönlichkeit hinter der Personalie werfen:

An der neuen Aufgabe reizt mich besonders…
…die große Vielfalt an Themen und die Arbeit in einem innovativen Umfeld und hochprofessionellen Team.

Sie passen gut zur Haufe Akademie, weil…
…mir Dynamik, Pragmatismus und Wirksamkeit wichtig sind. Ich kenne und mag die Kultur hier.

Qualifizierung und Entwicklung wirkt effizient, wenn …
…sie die wahrgenommene Komplexität reduziert, neue Lösungswege aufzeigt und Lust zu Handeln auslöst.

Potenziale entfalten wird leichter, wenn …
… man öfter mal das tut, was man noch nie getan hat.

Geschäftsführung ist leicht, wenn …
… man als Führungskraft authentisch ist. Wenn Handeln und Persönlichkeit eine Einheit bilden, können Mitarbeiter erkennen, worauf es einem ankommt.

Eine gute Arbeitswoche endet für mich …
… mit einer ausgiebigen Mountainbike-Tour auf dem Schauinsland oder dem Feldberg.

Der Sommer 2014 hier in Freiburg wird besonders, weil…
… sorry, liebe Freiburger, der 1. FC Köln hier bald drei Erstligapunkte holen wird.

Sie erreichen Ihre Ziele leichter, wenn …
… ich einen Sinn darin sehe und die Begeisterung für etwas mit anderen teilen kann.

Weiterbildung ist für Sie …
… Beruf und Berufung.

Wenn Sie sich mit der neuen Geschäftsführung Dr. Schmidt vernetzen möchten, sprechen Sie ihn auf Xing an.

Teilen Sie den Beitrag auf:

Über den Autor

Blog Team

Blog Team der Haufe Akademie.

Comments are closed.