Starke Assistenzen für starke Unternehmen

0
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
12

Ein Rückblick zum Haufe Kongress 2017 in Berlin

Unglaublich, aber wahr. In 100 Tagen findet der zweite Haufe Assistenz Kongress statt und gefühlt ist das erste Event noch gar nicht so lange her. Vielleicht mag es aber auch daran liegen, dass die Impulse und Kontakte, die ich von den äußerst intensiven 1,5 Tagen mitgenommen habe, noch immer so präsent sind.

Ein Grund mehr, nochmals voller Zufriedenheit auf den Kongress vom letzten Frühjahr zurückzublicken, zu dem zahlreiche weitere Teilnehmer den Weg in die Hauptstadt gefunden haben.

Ich muss gestehen, ich war gespannt wie ein Flitzebogen als ich im Mai letzten Jahres an die schöne Spree gefahren bin, um am ersten Haufe Kongress für die Assistenzlandschaft teilzunehmen. Haufe war mir natürlich bestens vertraut und ich habe mich unglaublich gefreut, dass es neben dem generellen Weiterbildungsangebot für den Office- und Assistenzbereich nun einen eigens geschaffenen Kongress gibt. Und dann auch noch in einem meiner Berliner Lieblingshotels, dem nhow Designhotel. Da musste ich einfach hin!

Gesagt, getan.

Ich hatte mich im Vorfeld schon intensiv mit dem Leistungsangebot der Veranstaltung auseinandergesetzt und über die sehr übersichtlich gestaltete Webseite meine Workshops buchen können.  Das hat es äußert einfach gemacht, sich auf Speaker und Themen einzustellen und die ein oder andere Recherche zu betreiben. Somit war die Vorfreude auf die Vorträge, die Workshops und das Networking sehr groß.

Unsere Seminarempfehlung

Haufe Assistenz-Kongress 2018

Nach dem großen Erfolg in 2017 findet der Haufe Assistenz-Kongress auch 2018 wieder in Berlin statt! Freuen Sie sich auf Top-Speaker, spannende Vorträge, produktive Workshops und Experten-Talks. Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit Experten, unseren Top-Trainern und anderen Teilnehmer/innen. Lassen Sie sich inspirieren und holen Sie sich neue Impulse für Ihre berufliche Praxis.


Haufe Assistenz-Kongress 2018

Ich muss gestehen, dass ich durch meine aktive Tätigkeit beim internationalen Berufsverband IMA (International Management Assistants) bereits viele tolle Assistenztagungen mitgemacht habe, national wie auch international. Daher waren meine Erwartungen sehr groß und ich war gespannt auf das neue Format von Haufe.

Und: Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen.

Gratulation, liebes Haufe-Team! Nicht nur für die inhaltliche Gestaltung, sondern auch für die gesamte Logistik drumherum. Denn wir Assistenzen wissen nur zu gut, was es bedeutet, solch ein Großevent auf die Beine zu stellen. Und da muss neben Inhalt eben auch Location und Catering stimmen. Und dies war hervorragend.

Inhaltlich ist mir die angenehme Moderation von Margit Lieverz und die Keynote von Motivationsfrau Nicola Fritze in Erinnerung geblieben. Zwei tolle Frauen, mit denen ich mittlerweile selbst vernetzt bin und mir Inspiration suche.

Apropos Vernetzung. Ich weiß gar nicht, wie viele Visitenkarten ich mitgenommen habe nach dem Kongress und welche tollen Kontakte sich daraus ergeben haben. Erst neulich habe ich den einzigen männlichen Teilnehmer, mit dem ich noch immer im Kontakt stehe, in seinem Büro in Köln besucht.

Das Haufe Team hat zudem einen Imagefilm erstellt, welcher die Emotionen und den Spirit meiner Meinung nach wunderbar wiederspiegelt. Schauen Sie doch einfach mal selbst vorbei: https://www.haufe-akademie.de/29.34/impressionen

Der Haufe Kongress geht auch in 2018 wieder mit einem grandiosen Programm, exzellenten Referenten und zeitgemäßen Workshop Themen an den Start. Und das erneut in unserer Hauptstadt. Ich freue mich sehr darüber, denn diesmal werde ich den Kongress selbst inhaltlich bereichern können mit meinem Workshop „Digital Working: Die moderne Assistenz im Office 4.0.“ Alle Informationen zum Kongress gibt es hier: www.haufe-akademie.de/29.34

Merken Sie sich also schon jetzt den 21. und 22. Juni vor. Denn dann heißt es erneut Starke Assistenzen für starke Unternehmen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
12
Teilen Sie den Beitrag auf:

Über den Autor

Diana Brandl blickt auf eine 17 Jahre erfolgreiche Karriere als Senior Executive Assistant auf  Topmanagement-Ebene bei Global Playern, Mittelstandsunternehmen sowie Start Ups zurück. Sie ist Fachautorin und betreibt ihren eigenen Blog. Frau Brandl gibt Trainings, Coachings sowie Workshops und spricht auf weltweiten Konferenzen.

Comments are closed.