Die starken Assistenzen zu Gast in Hamburg

0

Ein Rückblick vom Haufe Kongress 2019

Der diesjährige Haufe Kongress liegt erst wenige Wochen hinter uns und dennoch ist er allen Beteiligten noch sehr im Gedächtnis. Es ist tatsächlich mein dritter Kongress gewesen. Neben zweimal Berlin ging es nun an die Alster ins schöne Hamburg. Und es waren einmal mehr wunderbare 1.5 Tage.

Das Haufe Team hat auch dieses Jahr wieder ein exklusives Programm für die 130 Teilnehmer zusammengestellt. Spannende Vorträge, die bewegt haben, dazu inspirierende Workshops, die für mehr Leichtigkeit im Job sorgen. Und unzählige Highlights, die bei allen hängengeblieben sind.

Die Teilnehmer haben wertvolle Tools kennengelernt, Kontakte geknüpft und hilfreiche Impulse und neue Energie für den Büroalltag mitgenommen. Im Mittelpunkt standen aber auch Begeisterung, Inspiration, Netzwerken und Spaß.

Inhaltlich hat mich der Kongress sehr überzeugt. Margit Lieverz hat erneut charmant und versiert durch das Event geführt und die beiden Keynotes von Katrin Seifarth und Dr. Boris Nikolai Konrad haben alle Teilnehmer begeistert. Frau Seifarth hat in ihrem humorvollen Vortrag mit einem Augenzwinkern, aber dennoch fundiert aufgezeigt, wie wir negativen Gefühlen entgehen und Leichtigkeit und Spaß wieder in den Vordergrund stellen können. Und Dr. Konrad sprach über das Thema „Future Brain – verändert die Digitalisierung unser Denken?“ Höchstspannend, denn unser Gehirn wird sich dank neuer Technologien in Zukunft verändern.

Und auch die Themen der Workshops waren so vielfältig und spannend, dass man die Teilnehmer oft in den Pausen diskutieren hörte, wie schwer es doch gewesen sei, eine Auswahl zu treffen, am liebsten hätte man alle Workshops besucht. Und da stimme ich voll und ganz zu, denn ich selbst hätte mich am liebsten auch gerne bei dem ein oder anderen Trainer-Kollegen in die Workshops dazugesellt.

Besonders spannend fand ich die neu eingeführten Meet Ups, die in ungezwungener Atmosphäre am Rande des Mittagessens am zweiten Tag stattfanden. So konnten sich die Teilnehmer selbst in den Pausen intensiv über die ein oder andere Thematik austauschen, die von den Trainern locker moderiert wurden. Ein absoluter Mehrwert für den Kongress.

Für den Wohlfühlfaktor hat auch das exklusive Privathotel Lindtner mit seinem ganz besonderen Charme und seiner einmaligen Atmosphäre beigetragen. Dort wurden wir am ersten Kongresstag bereits wunderbar verwöhnt. Das schmackhafte Dinner, leckere Drinks und Live-Musik haben zur äußerst guten Stimmung beigetragen. Aber dafür ist der Haufe Kongress in der Branche bekannt. Und das geht in erster Linie auf das Konto des großartigen Kongress-Teams, welches sich Jahr für Jahr mit diesem Großevent befasst und ein Programm mit vielen Highlights schafft.

Sie waren nicht dabei? Dann habe ich zwei gute Nachrichten. Schauen Sie doch in den sozialen Medien vorbei, denn hier und da wurde fleißig gepostet. Unter den Hashtags #starkeAssistenzen, #assistenzkongress2019haufe, #assistenzkongress, #haufeakademie finden Sie auf den Kanälen Twitter und Instagram einige Impressionen.

Und die zweite gute Nachricht ist, dass Haufe bereits das Datum für den Kongress 2020 bekannt gegeben hat. Notieren Sie sich am besten gleich den 18./19. Juni 2020. Seien Sie dabei und profitieren Sie vom Frühbucherrabatt von 15% bis zum 31. Dezember 2019.

Haufe Assistenz-Kongress 2020

Weitere Informationen

Der Haufe Assistenz-Kongress steht für Top-Speaker, inspirierende Vorträge und produktive Workshops. Auch für 2020 können Sie sich wieder auf viele spannende Themen freuen.


Haufe Assistenz-Kongress 2020

Die Starken Assistenzen kommen diesmal nach Mannheim. Sind Sie mit dabei? Wir freuen uns auf Sie!

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Teilen Sie den Beitrag auf:

Über den Autor

Diana Brandl

Diana Brandl blickt auf eine 17 Jahre erfolgreiche Karriere als Senior Executive Assistant auf  Topmanagement-Ebene bei Global Playern, Mittelstandsunternehmen sowie Start Ups zurück. Sie ist Fachautorin und betreibt ihren eigenen Blog. Frau Brandl gibt Trainings, Coachings sowie Workshops und spricht auf weltweiten Konferenzen.

Zur Themenübersicht Assistenz und Office-Management

Comments are closed.