Was machen erfolgreiche Zukunftsgestalter anders?

0

In einer individualisierten, dynamischen Gesellschaft braucht es individuelle, dynamische Lösungen. Erfolgreicher Zukunftsgestalter ist, wer das Beste aus analogem und digitalem Lernen kombiniert: Wo der eine die Qualifizierung seiner Mitarbeiter mit ready to use-Lösungen treibt, braucht der andere zusätzlich individuelle Blended Learnings oder eine eigene Weiterbildungsarchitektur.

Unsere Produkt- und Leistungsvision ist es, Menschen und Unternehmen passende Lernformate und -architekturen zu bieten, entsprechende Prozesse zu fördern und Technologie und Services gleich mitzuliefern.

„Erfolgreiche Zukunftsgestalter wissen, dass klassische Weiterbildung alleine nicht auf die Geschwindigkeit ausgerichtet ist, mit der die Digitalisierung Veränderungen in Märkten und Unternehmen treibt. Vielmehr wird sie heute sinnvoll durch neue Lernformate ergänzt. Deshalb gehen erfolgreiche Zukunftsgestalter neue Wege in der Qualifizierung und Entwicklung von Menschen und Organisationen.

Die Möglichkeiten hierzu, schnell und wirksam, just-in-time und vernetzt von- und miteinander zu lernen, sind da. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt, ob im e-Learning, im Präsenzseminar oder im Blended Learning-Arrangement – Ihr Bedarf bestimmt das Format. Sie haben die Wahl.”

Einen Überblick über unsere Angebote und Services: Blended Learning – der ideale Mix! finden Sie unter

Zu unserem Blendet Learning Angebot

Gemeinsam zukunftsfähige Weiterbildungsstrategien entwickeln mit unseren Experten vom Competence Center Digitales Lernen

Zu unserem Competence Center Digitales Lernen

Unser Tipp! Kostenfreies Webinar:
Selbstgesteuertes Lernen ermöglichen – aber wie? Rolle und Spielraum für Personaler

Lösungswege, die eigenständiges Lernen fordern und fördern, die „Experimentieren‚ und „Forschen” bei  Mitarbeitern reaktivieren – wie kann das in der Praxis aussehen? Wie sollte die Personalentwicklung gestaltet sein, die hier mit Werkzeugen und Ressource entsprechende „Spielräume” schafft? Welche Rolle können Personaler einnehmen, um selbstgesteuertes Lernen, auch als Lernbegleiter, bestmöglich zu fördern? Antworten auf diese Fragen geben Ihnen die Learning-Experten Lisa Kutsch (Haufe Akademie) und Fabian Forst (CrossKnowledge).

In Kooperation mit CrossKnowledge.

Zur Webinaranmeldung

Teilen Sie den Beitrag auf:

Über die Autoren

Geschäftsführer der Haufe Akademie.

Project Management Professional (PMP)®, MBA International Marketing, Diplom-Volkswirt. Bereichsleiter e-Learning der Haufe Akademie.

Comments are closed.