Management Challenges 2017

0

Megatrend Digitalisierung, neue Technologien, Fachkräftemangel, veränderte Kundenansprüche – Unternehmen, Management und Personalentwicklung sehen sich in unserer schnelllebigen Welt derzeit unzähligen Herausforderungen gegenüber.

Die Entwicklung und Ermöglichung einer Vision, wie auch strategische Überlegungen, treten im Unternehmensalltag leider oft in den Hintergrund. Doch die Fragen bleiben: Wie müssen Unternehmen agieren, um nicht abgehängt zu werden? Welche Themen kommen, welche bleiben? Lesen Sie hier die Kurzzusammenfassung der aktuellen digitalen Trends und Herausforderungen in Leadership, Organisationsdesign, HR, Prozess- und Innovationsmanagement, Marketing & Vertrieb sowie Finance, Compliance und Controlling: Lassen Sie sich inspirieren und die Anregungen in Ihre Unternehmensstrategie einfließen.

Führung & Leadership

Die Märkte befinden sich aktuell im Wandel. Bedingt durch die Digitalisierung werden Roboter und Computer vielerorts Aufgaben übernehmen, die zuvor von Menschen ausgeführt wurden. Dafür entstehen an anderer Stelle neue Aufgaben. Für Manager bedeutet das zu analysieren, welche das sein werden und die Strukturen im Unternehmen entsprechend anzupassen. Wie kann der Kulturwandel in eine Arbeitswelt 4.0 gelingen?

Organisationsdesign, Change & Transformation

Innovation scheint heute das einzige Mittel zu sein, mit dem Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben können. Immer ein bisschen besser und schneller als die Konkurrenz – so gewinnt man Kunden und Märkte. Diese Entwicklung setzt Unternehmen enorm unter Druck. Denn eine sich ständig wandelnde Umwelt verändert auch die Organisation an sich. Welches Organisationsdesign wird dieser Transformation gerecht? Mit welchen Managementtools lässt sich dieser Wandel gestalten? Und wie genau kann Transformations-Management gestaltet werden?

Talent Management & HR als Business Partner

Zeiten, in denen Personaler reine Akten und Datenverwalter waren, sind längst vorbei. Denn nie gab es innerhalb von Unternehmen so viele Restrukturierungsprozesse und nie wurden Marktführer schneller vom Wettbewerb abgelöst als in der heutigen Zeit. Für Führungskräfte und Mitarbeiter bedeutet das, sich immer wieder in neue Bedingungen und Strukturen einfinden zu müssen. Damit wandelt sich auch die Rolle von HR zum aktiven Mitgestalter. Denn nachhaltiges Talent Management avanciert zum kritischen Faktor für den Unternehmenserfolg. Aber wie kann sich HR aktiv in die Strategieentwicklung einbringen und die Transformation gestalten? Wie kann eine echte HR Business-Partnerschaft mit Leben gefüllt werden?

Digitalisierung, Prozess- und Innovationsmanagement, Agilität

Erhöhter Wettbewerbsdruck, rasante technologische Entwicklungen, häufige und abrupte Änderungen von Kundenpräferenzen: Die Herausforderungen, vor denen Entscheidungsträger heute stehen, sind enorm. Treiber sind die digitale Transformation und die damit verbundene Internationalisierung der Märkte. Was kann managementseitig entgegengesetzt werden? Agilität und Innovation ist häufig die Antwort. Aber wie wird ein Unternehmen agil? Und wie sieht ein optimales Prozess- und Innovationsmanagement aus?

Marketing & Vertrieb

Auch Marketing & Vertrieb stellt die Digitalisierung komplett auf den Kopf. Denn die Kunden kennen sich besser aus als so mancher Anbieter, das bekommt ins besondere der Vertrieb zu spüren. Wenn ein Kunde heute einen Laden betritt, ist er bereits bestens über das Produkt, das er kaufen möchte, informiert. Und er weiß: Wenn ihm ein Angebot nicht zusagt, kann er jederzeit woanders kaufen. Wie muss der Verkäufer agieren, wenn der Kunde die Macht hat? Genauso wie der Vertrieb steht auch das Marketing im Wandel. Hier stehen vor allem Daten und damit auch Spezialistenwissen, diese Daten analysieren zu können, im Vordergrund. Wie befähigen Führungskräfte ihre Mitarbeiter? Und stellen sicher, dass Daten und Wissen allen jederzeit transparent zur Verfügung gestellt werden?

Finance, Controlling & Compliance

Wichtige Veränderungen für Unternehmen werden meist nur in der IT oder in Produkten erwartet. Dabei führen technische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen auch in anderen Unternehmensbereichen zu Anpassungsbedarf. Das gilt insbesondere für die vermeintlich im Hintergrund stehenden Unternehmensbereiche Finance, Compliance und Controlling. Von außen zeigt sich in diesen Bereichen häufig ein Bild unverrückbarer Abläufe, im Inneren jedoch brodelt es. Denn diese Bereiche müssen nicht nur mit den Auswirkungen der Veränderungen in den anderen Unternehmensbereichen fertig werden. Sie haben in den nächsten Monaten und Jahren auch ganz eigene Herausforderungen zu bewältigen. Neue Entwicklungen verändern den Finanzmarkt. Traditionelle Instrumente der Finanzierung verlieren dabei die Wirkung. Finance steht vor der Herausforderung: Was tun, wenn volkswirtschaftliche Theorien plötzlich nicht mehr gelten? Und auch im Controlling kommt es durch digitale Anwendungen zu geradezu spektakulären Veränderungen in den Abläufen, Hilfsmitteln und im Selbstverständnis des Controllings. Was also tun, wenn das Controlling förmlich in Big Data erstickt? Der beständige Wandel ist auch eine Herausforderung für Compliance: Compliance ist vollständig abhängig von den sich ständig verschärfenden rechtlichen Vorschriften, die sich aus den volatilen gesellschaftspolitischen Strömungen ergeben. Aber wie führt man Compliance als neue Managementfunktion in die Unternehmenskultur ein? Die Antwort finden Sie in unserem kostenlosen e-Book und auf haufe-akademie.de.

Unser Tipp!

Kostenloses E-Book

„Management Challenges 2017” – Eine ausführliche Darstellung der Herausforderungen 2017 mit Lösungen.


Zum kostenlosen E-Book
Teilen Sie den Beitrag auf:

Über den Autor

Diplom-Betriebswirt (FH) und verantwortlich für die Programmbereichs­leitung für die Bereiche General Management, Betriebswirtschaft, Vertrieb, Marketing, Digital Business, Rechnungswesen, Controlling, Führung und Leadership bei der Haufe Akademie.

 

Comments are closed.