Das Standardwerk PMBOK®Guide in der 6. Auflage veröffentlicht!

1

Es ist soweit: PMI® hat sein Standardwerk PMBOK® Guide in der 6. Auflage veröffentlicht! Was ist der PMBOK® Guide und wozu ist er nützlich?

A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK® Guide) von dem Project Management Institute (PMI)® ist der weltweit führende Standard im Projektmanagement. Er ist prozessorientiert, eignet sich für alle Branchen sowie Projektgrößen und bildet die Basis für die Zertifizierungsprüfung zum Project Management Professional (PMP)®.

Seit 6. September 2017 ist der PMBOK® Guide in seiner 6. Auflage verfügbar! Die Übersetzungen in – mittlerweile – 11 Sprachen sollen im Laufe des Oktober 2017 folgen. Turnusmäßig wurde in den vergangenen Jahren – seit Herausgabe der 5. Auflage – bereits an einer neuen Auflage des PMBOK® Guide gearbeitet. Damit sollen neue Trends und Methoden im Projektmanagement aufgegriffen und der internationalen Projektmanagement-Community zur Verfügung gestellt werden.

Was ist neu im PMBOK® Guide?

  • Zwei Knowledge Areas wurden umbenannt: Time Management wurde zu Schedule Management, Human Resource Management wurde zu Resource Management
  • Einzelne Prozesse wurden verschoben bzw. gestrichen
  • Prozessnamen wurden vereinheitlicht und zeitgemäß redigiert
  • Methoden und Konzepte wurden aktualisiert

Die einzelnen Kapitel des PMBOK® Guide, die die Knowledge Areas und die dort zur Anwendung vorgeschlagenen Methoden und Techniken beschreiben, wurden um die folgenden Abschnitte erweitert:

  • Trends und aktuelle Entwicklungen
  • Vorschläge für das Anpassen der Standardmethodik an Unternehmens- und/oder Projektumgebungen
  • Tipps und Hinweise für die Anwendung in agilen Umgebungen.

Zusätzlich ist eine Arbeitsgruppe bei PMI® derzeit an der Entwicklung eines detaillierteren „Agile Practice Guide“, dessen Erscheinens ebenfalls für 2017 angekündigt ist.

Neben redaktionellen Anpassungen hat PMI® die Rolle und Kompetenzen eines Projektmanagers überarbeitet und wesentlich breiter definiert als bisher:

Ein Projektmanager ist nicht mehr nur ein Experte mit Methodenkompetenz, ein Schwerpunkt wird neben der Führungskompetenz mittlerweile auf die ganzheitliche Betrachtung und Beachtung strategischer und betriebswirtschaftlicher Aspekte eines Projektes gelegt. Dazu hat PMI® bereits in 2016 das sog. Talent Triangle™ zur PMI Zertifizierung entwickelt und in seinen Standard und die (Re-)Zertifizierungsvorgaben eingebaut.

Was bedeuten die Änderungen im PMBOK® Guide für Sie?

Wenn Sie sich im Projektmanagement weiterbilden wollen:

Ab Ende März 2018 sind alle unsere – auf der PMI®-Methodik basierenden – Seminare nach dem neuen PMBOK® Guide – Standard 6. Auflage verfügbar.

Wenn Sie an einer Zertifizierung als PMP® oder CAPM® interessiert sind:

Bis zum Jahresende 2017 basiert unser Vorbereitungsseminar Prüfungsvorbereitung PMP® auf der 5. Edition des PMBOK®Guide. Ab 01.01.2018 bieten wir unser Vorbereitungsseminar basierend auf der 6. Edition an.

Wenn Sie sich bereits in der Prüfungsvorbereitung befinden:

Die Prüfung und mögliche Nachprüfungen nach der bisher aktuellen 5. Auflage des PMBOK® Guide sind nur noch bis 25.03.2018 möglich. Ab dem 26.03.2018 kann die Prüfung nur noch nach der 6. Edition erfolgen. PMI® gewährt leider keine Übergangsfrist.

Wenn Sie sich als PMP® rezertifizieren wollen:

PMI® hat die Bedingungen für das Sammeln von „Professional Development Units (PDU)“, die für die Rezertifizierung notwendig sind, für 2017 ebenfalls geändert. Eine Übersicht über die Gesamtzahl der PDU je Seminar finden Sie in unserer Produktliste. Eine Übersicht über die Verteilung nach dem Talent Triangle™ finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.

In der Zwischenzeit können Sie sich bei Fragen dazu gerne an unseren Kundenservice wenden: Telefon 0761 898 – 44 22, E-Mail: kontakt@haufe-akademie.de

PMI, PMP, CAPM, PMBOK und das PMI Registered Education Provider-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

Teilen Sie den Beitrag auf:

Über den Autor

PMP, Produktmanager für den Themenbereich Projekt-, Prozess- und Change Management bei der Haufe Akademie.

1 Kommentar