Controlling

Unser Angebot zu folgenden Themenfeldern:

Finden Sie einfach die passende Veranstaltung!

Der Seminarlotse gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Veranstaltungsangebot. Zusätzlich erhalten Sie hier Informationen, welche Veranstaltung für wen geeignet ist.

Zum Seminarlotsen "Controlling"

Controlling ist Kommunikation

Führungskräfteentwicklungsmaßnahmen bei den Stadtwerken Bielefeld anhand einer Unternehmenssimulation.

Lesen Sie den kompletten Artikel

Operatives Controlling-Wissen und strategisches Controlling: Seminare, Schulungen, Trainings und Lehrgänge

Im Controlling besteht die Herausforderung oft darin, Dinge nicht nur in Zahlen, sondern auch in Worte zu fassen. Als Controller sollten Sie deshalb sowohl interdisziplinäres Wissen als auch Fach-Know-how besitzen. Damit bieten sich Ihnen ausgezeichnete berufliche Perspektiven.

Bauen Sie in Ihrer Karriere auf konzentrierte Kompetenz - mit unserem Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot unterstützen wir Sie bei folgenden Themen: Investitionsrechnung, Risikomanagement, BWA, Reporting, Balanced Scorecard, Unternehmenssteuerung, Kennzahlen, Unternehmensplanung, Beyond Budgeting, Beteiligungscontrolling und Finanzplanung.

Controller und Junior-Controller, kaufmännische Leiter und leitende Controller, Führungs- und Fachkräfte verschiedener Unternehmensbereiche finden hier Seminare, Lehrgänge und Qualifizierungsprogramme zu operativem Controlling-Wissen und strategischen Controlling-Themen.  

Zertifizierter Lehrgang
Geprüfte/r Controller

Controlling-Know-how als zentrales Element bei der Führung von Unternehmen ist heute wichtiger als je zuvor. Mitarbeiter unterschiedlichster Bereiche und Branchen sind zunehmend mit planenden, steuernden und koordinierenden Aufgaben betraut. Ihre verantwortungsvolle Tätigkeit als Controller verlangt deshalb von Ihnen exzellentes Fachwissen, aber auch Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke. Der praxisbezogene, zertifizierte Lehrgang entspricht exakt diesem Anforderungsprofil! Ihre erworbene Kompetenz können Sie durch eine Prüfung dokumentieren. Darüber hinaus ist der Erfahrungsaustausch unter Controllern ein wichtiges Lehrgangselement.

Weitere Informationen

Big Data: Ein neues Thema für Controller

Big DataUnter Big Data wird die Echtzeitverarbeitung sehr großer Datenmengen für analytische Aufgaben verstanden. Neue Technologien und Methoden machen es möglich, bislang nicht genutzte Analyseaufgaben in kürzester Zeit durchzuführen.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel!

Das neue Programm ist da!

In unserem aktuellen Programm finden Sie Weiterbildung zu den Themen Rechnungswesen, Steuern und Finanzen & Controlling. Sichern Sie sich gleich Ihr Exemplar!

PDF-Katalog als Download

Katalog per Post anfordern

Der Controller als Business Partner

Volatile Zeiten, sich rasch ändernde Rahmenbedingungen und zunehmende Komplexität stellen das Controlling vor neue Herausforderungen. Derzeit gewinnt das Rollenbild des Controllers als „Business Partner“ bzw. „interner Berater“ immer mehr an Relevanz...

Hier geht es zum Fachbeitrag

Der Controller der Zukunft

Die Ansprüche an die Kommunikation im Controlling werden immer umfassender. Klar, eindeutig, verständlich, kurz und auf den Punkt gebracht soll es sein. Die Zeit aller Kommunikationspartner und auch die eigene, ist häufig extrem knapp. Zuhörer werden ungeduldig und für eine wirklich gute Vorbereitung fehlt die Zeit. Keine guten Bedingungen!

Weiter zum Fachartikel

 

Herausforderung: Virtuelle Präsentation

Herausforderung Virtuell praesentieren  
Kommunikation ist der Schlüssel für eine gute und reibungslose Zusammenarbeit. Dies gilt insbesondere für eine erfolgreiche Arbeit des Controllers

Durch seine Querschnittsfunktion arbeitet der Controller mit den unterschiedlichsten Berufsgruppen, in verschiedensten Funktionen und dies zum Teil über Ländergrenzen hinweg, zusammen. Wie die Zusammenarbeit trotz räumlciher Trennung effizient gestaltet werden kann, erfahren Sie hier

Controller zwischen neuen Aufgaben und Effizienzdruck

Controller sollen heute – und mehr noch in Zukunft – als vollwertige Business Partner agieren. Auf der anderen Seite zeigen Gespräche mit Controllern, dass sich viele Controllingabteilungen zwischen dem neuen Selbstverständnis der Controller und den alten Aufgaben in Planung, Kontrolle und Berichtswesen zerreiben.

Zum Fachbeitrag über aktuelle Herausforderungen im Controlling geht´s hier

Weiterbildung Controlling

Werden Sie für die Geschäftsführung unverzichtbar

Ob Marketing-Agentur oder Non-Profit-Organisation, Krankenhaus oder öffentliche Verwaltung: Kein Unternehmen kommt ohne Controlling aus. An der Haufe Akademie können Sie sich gezielt und effizient im Controlling weiterbilden.

Der Begriff Controlling leitet sich vom Englischen „to control“ für „kontrollieren“ ab – die Aufgaben des modernen Controllings sind allerdings wesentlich umfangreicher: Controller unterstützen die Geschäftsleitung beim Finden, Formulieren und Erreichen der internen Unternehmensziele. Auf Basis der Kosten- und Leistungsrechnung werden Maßnahmen zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit entwickelt. Gebräuchlich für diesen essentiellen Aufgabenbereich sind auch die Begriffe „internes Rechnungswesen“ und „Management Accounting“.

Grundsätzlich wird zwischen strategischem und operativem Controlling unterschieden: Ersteres umfasst vor allem die mittel- und langfristige Planung. Zu den Instrumenten des strategischen Controllings zählen zum Beispiel Wettbewerbsanalysen, Portfolioanalysen und Benchmarking. Im Gegensatz dazu stützt sich das operative Controlling auf quantifizierte Größen wie klassische Soll-Ist-Vergleiche, Kennzahlen und Deckungsbeitragsrechnungen. Mittlerweile haben sich aus diesem spannenden Berufsfeld verschiedene Teilbereiche wie Personalcontrolling, Einkaufscontrolling, Organisationscontrolling und IT-Controlling herausgebildet.

Möchten Sie sich in den Bereichen Planung, Steuerung und Kontrolle weiterbilden?
Dann besuchen Sie eines der Controlling-Seminare an der Haufe Akademie!

 

Weiterbildung Controlling: Seminare für Einsteiger und Profis

Wer als Neu- oder Quereinsteiger eine Karriere im Controlling anstrebt, sollte unseren Anfänger-Kurs „Geprüfte/r Junior-Controller/in“ besuchen. Sie erhalten darin einen umfangreichen Überblick über das kaufmännische Controlling: Welche Rolle nimmt das Controlling innerhalb eines Unternehmens ein? Welche Methoden werden eingesetzt? Am Ende Ihrer Weiterbildung im Bereich Controlling legen Sie eine Prüfung ab und bekommen im Anschluss ein Zertifikat der Haufe Akademie verliehen. Auch bei Abschluss des Lehrgangs „Geprüfte/r Controller/in“ erhalten Sie ein begehrtes Zertifikat der Haufe Akademie. Gut zu wissen: Dieses Seminar wurde von der Haufe Akademie konzipiert und von der Hochschule Jena bezüglich der fachlichen und didaktischen Qualität überprüft. Es richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die in Zukunft vermehrt Aufgaben aus dem Controlling übernehmen möchten und sich im Bereich Controlling weiterbilden möchten.

Wer bereits erste Vorerfahrung als Controller hat und seine persönlichen PC-Kenntnisse vertiefen und erweitern will, sollte unser Seminar „Excel-Grundlagen für Controller: Basiswissen und Anwendungsmöglichkeiten“ besuchen. In dieser zweitägigen Veranstaltung lernen Sie verschiedene Formeln, Filter und Diagramme kennen, um Datenauswertungen und Reportings mithilfe des Microsoft-Office-Programms Excel durchführen zu können.

Sie möchten mehr über die umfangreichen Funktionen von SAP im Controlling erfahren? Dann besuchen Sie unser Seminar „Effizientes Controlling auf SAP-Basis: Funktionen, Möglichkeiten, Fallbeispiele“. Eine beliebte Weiterbildung für Controlling Mitarbeiter. Unsere renommierten Dozenten erklären Ihnen dabei detailliert die Softwarekomponenten und die Organisationsstrukturen in SAP sowie alles Wissenswerte zu Gemeinkostenrechnung, Produktkostenrechnung, Ergebnis- und Marktsegmentrechnung.

 

Weiterbildung Controlling: Seminare in ganz Deutschland

Viele unserer Controlling-Lehrgänge verbinden Präsenzveranstaltungen mit e-Learning-Phasen im Selbststudium. Unsere Kursleiter setzen dabei verschiedene Lehrmethoden wie Präsentationen, praxisnahe Übungen und Fallbeispiele mit Musterlösungen ein. Sie lernen das Controlling als funktionsübergreifendes Steuerungssystem kennen und werden zum gefragten Experten für verantwortungsvolle Aufgaben aus verschiedenen Unternehmensbereichen wie Prozesssteuerung, Strategie-Implementierung, Budgetierung und Rechnungswesen.

Termine finden regelmäßig in allen großen deutschen Städten wie München, Berlin, Hamburg, Köln und Hannover statt. Haben Sie Fragen zu den Seminar-Inhalten oder den Kosten? Dann wenden Sie sich an unseren Kundenservice: Stephanie Göpfert und ihr Team sind unter der Telefonnummer 0761 898 - 44 22 gerne für Sie da. Natürlich können Sie uns auch eine E-Mail schicken: Schreiben Sie an kontakt@haufe-akademie.de. Neben Informationen zu unseren Controlling Seminaren, können Sie sich auch über unsere Inhouse Controlling Weiterbildungen informieren.

Wir freuen uns, Sie schon bald in einem unserer Weiterbildungen im Controlling begrüßen zu dürfen!

Ihr Kompetenz-Team
Rainer K. Kasemir Rainer K. Kasemir

Diplom-Betriebswirt (FH)
Programmbereichsleiter


Susanne Kistler Susanne Kistler

Diplom-Betriebswirtin (FH)
Produktmanagerin


Regina Niepalla Regina Niepalla

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft
Assistentin Produktmanagement

Weitere Fachartikel in unserem Blog

Rewe-Tagung


 

 

Unser

Ampelsystem

AmpelSicherheit und Transparenz für Ihre Planung
Wir geben Ihnen grünes Licht!

Weitere Informationen

 

Haufe Akademie Inhouse Lösungen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie