Pressemitteilungen Archiv

28.04.2011 | Entgeltabrechnung effizient gestalten
Neues Seminar der Haufe Akademie zeigt, wie die Einführung der digitalen Personalakte gelingt

Die moderne Personalarbeit hat den Wert einer systematischen Daten- und Dokumentenverwaltung längst erkannt: Der Trend zur integrierten HR-Software schließt auch die Entgeltabrechnung in den Prozess der digitalen Personalakte ein. Wie es gelingt, die digitale Personalakte im Unternehmen einzuführen, die Arbeitsabläufe optimal zu gestalten und den Umgang mit Personaldaten flexibel und effizient zu gestalten, zeigt ein neues Seminar der Haufe Akademie.

In dem eintägigen Seminar erhalten die teilnehmenden Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich der Entgeltabrechnung zunächst einen Überblick über Möglichkeiten und Sparpotenziale, die sich durch die Einführung der digitalen Personalakte ergeben. Sie erfahren, wie ein solches Projekt konkret zu definieren ist, worauf es beim Erstellen des Pflichtenhefts ankommt und in wie weit dabei Betriebsvereinbarungen zu berücksichtigen sind. Ein weiterer zentraler Schwerpunkt liegt auf der technischen Umsetzung: Die Teilnehmer lernen, was bei der Auswahl der Software und bei der Bestandsaufnahme der Personalakten von sogenannten aktiven und passiven Arbeitnehmern wichtig ist, wie die Altaktenübernahme funktioniert und welche Stolpersteine bei der Softwareimplementierung auftreten können.

Den Teilnehmern wird dieses Wissen nicht nur theoretisch, sondern auch ganz praktisch vermittelt: Anhand eines Fallbeispiels erfahren sie konkret, wie sich der Ablauf der Einführung gestaltet, mit welchen möglichen Probleme in der Einführung und im Tagesgeschäft zu rechnen ist und wie die tägliche Arbeit mit dem Archiv aussehen kann. Abschließend zeigt der Referent Jörg Sohn, Geschäftsführer einer auf Entgeltabrechnung spezialisierten Unternehmensberatung, worauf es bei der Gestaltung des Datenarchivs, der Berechtigungskonzepte und der Struktur der Datenbank ankommt und wie die Verknüpfungen zum Bescheinungswesen festzulegen sind.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/5198

Pressekontakt:
Anna-Sophie Calow
PR / Social Media-Managerin
Tel. +49 761 898-4303
Fax +49 761 898-994303
presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter
https://www.haufe-akademie.de/presse
-----------------------------------------------------------------
Haufe Akademie – Alles wird leicht.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
Tel.: +49 761 898-4422, Fax: +49 761 898-4423
https://www.haufe-akademie.de
-----------------------------------------------------------------
Kommanditgesellschaft, Sitz und Registergericht Freiburg HRA 703759.

Persönlich haftende Gesellschafter: Haufe Akademie Verwaltungs GmbH,
Sitz und Registergericht Freiburg HRB 2249, Martin Laqua.

Geschäftsführung: Hansjörg Fetzer, Mario Kestler, Holger Schmenger, Dr. Jörg Schmidt.
Beiratsvorsitzende: Andrea Haufe.
USt.ID-Nr.: DE 295032455.
-----------------------------------------------------------------
Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
https://www.haufe-akademie.de/facebook
https://www.haufe-akademie.de/xing
https://www.haufe-akademie.de/linkedin
https://www.haufe-akademie.de/twitter
https://www.haufe-akademie.de/youtube
-----------------------------------------------------------------

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie