Pressemitteilungen Archiv

27.05.2011 | Portfoliomanagement
Ein neues Seminar der Haufe Akademie hilft, Projekte und Investitionen optimal auszurichten

Kapazitätsengpässe und finanzielle Einschränkungen prägen die Projekt- und Investitionslandschaft in den Unternehmen. Um den unternehmerischen ebenso wie persönlichen Erfolg nicht zu gefährden, müssen die Verantwortlichen einen guten Überblick über die Projektlandschaft haben, gezielt die erfolgstreibenden Projekte fördern und die nötige Transparenz über Projektlebenszyklen haben. Ein neues Seminar der Haufe Akademie zeigt, wie sich die Unternehmensplanung und -steuerung durch Portfoliomanagement optimieren lässt.

In dem zweitägigen Seminar lernen die teilnehmenden Führungskräfte zunächst den Nutzen des Portfoliomanagements kennen und erfahren, wie die Abgrenzung und das Zusammenspiel mit Multiprojektmanagement, Projekt- und Ressourcenmanagement verläuft. Wie sich das Portfoliomanagement gut in die Gesamtorganisation einbinden lässt, wird dann auch anhand von Praxisbeispielen gezeigt. Weitere Schwerpunkte liegen in der Vermittlung von verschiedenen Methoden zur Implementierung von Portfoliomanagement-Prozessen, -Methoden und -Software sowie der Frage, worauf es bei einem aussagekräftigen Management Cockpit und zielführenden Indikatoren ankommt. Dabei geht der Referent, Jörg Rietsch, auf die Bedeutung und Aussagekraft von Kennzahlen ein und erklärt auch anhand von Praxisbeispielen, wie man flexible Auswertungen und Analysen im Entscheidungsprozess gewinnt. Die Teilnehmer erstellen beispielhafte Portfolioanalysen und können so erkennen, welche Ansätze und auch Softwaretools für ihre Bedürfnisse infrage kommen.

Abschließend erhalten die Teilnehmer Tipps, wie sich Kapazitäten und Engpässe auch ohne detaillierte Ressourcenplanung gewinnen lassen und wie die Verantwortlichen mit Chancen, Risiken und Widerstände, die aus den Projekten resultieren, umgehen können.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/5209

Pressekontakt:
Anna-Sophie Calow
PR / Social Media-Managerin
Tel. +49 761 898-4303
Fax +49 761 898-994303
presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter
https://www.haufe-akademie.de/presse
-----------------------------------------------------------------
Haufe Akademie – Alles wird leicht.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
Tel.: +49 761 898-4422, Fax: +49 761 898-4423
https://www.haufe-akademie.de
-----------------------------------------------------------------
Kommanditgesellschaft, Sitz und Registergericht Freiburg HRA 703759.

Persönlich haftende Gesellschafter: Haufe Akademie Verwaltungs GmbH,
Sitz und Registergericht Freiburg HRB 2249, Martin Laqua.

Geschäftsführung: Hansjörg Fetzer, Mario Kestler, Holger Schmenger, Dr. Jörg Schmidt.
Beiratsvorsitzende: Andrea Haufe.
USt.ID-Nr.: DE 295032455.
-----------------------------------------------------------------
Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
https://www.haufe-akademie.de/facebook
https://www.haufe-akademie.de/xing
https://www.haufe-akademie.de/linkedin
https://www.haufe-akademie.de/twitter
https://www.haufe-akademie.de/youtube
-----------------------------------------------------------------

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie