Pressemitteilungen Archiv

20.10.2011 | Endlich die richtigen Worte finden!
Neuer schriftlicher Lehrgang „Professionelle Korrespondenz“ hilft, Briefe und E-Mails überzeugend zu formulieren

Geschäftskorrespondenz erinnert oft an die Quadratur des Kreises! Die Texte müssen inhaltlich und formal korrekt sein, sollen den richtigen Ton treffen, zum Stil des Unternehmens passen und gleichzeitig eine persönliche Note enthalten. Worauf Assistentinnen und Office-Managerinnen achten müssen, wenn sie die Geschäftskorrespondenz modern gestalten möchten, zeigt ein neuer schriftlicher Lehrgang „Professionelle Korrespondenz“ der Haufe Akademie.

Wann wirken Briefe und E-Mails überzeugend? Wo kann man ansetzen, um die Qualität der Korrespondenz zu verbessern? In sieben Lektionen, die die Teilnehmerinnen des schriftlichen Lehrgangs bequem und komfortabel vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus bearbeiten können, werden diese und weitere Fragen behandelt. Nach einem ersten Überblick erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie mit gelungener Korrespondenz Geschäftsbeziehungen pflegen können und wie sie gerade bei schwierigen Sachverhalten den richtigen Ton finden. Der Lehrgang zeigt, wie sich durch die richtigen Formulierungen ein Werbeeffekt erzielen lässt und was einen einprägsamen, verständlichen Schreibstil ausmacht. Ein Überblick über wichtige DIN-Normen sowie Stolperfallen in der Rechtsschreibung und Zeichensetzung runden das Wissen ab.

Der schriftliche Lehrgang „Professionelle Korrespondenz“ ist einer von 16 schriftlichen Lehrgängen, die die Haufe Akademie zur orts- und zeitunabhängigen Wissensvermittlung bietet. Die Teilnehmer bestimmen selbst, in welchem Tempo sie die einzelnen Lektionen bearbeiten und wo sie Schwerpunkte setzen wollen. Der Lernerfolg wird durch regelmäßige Lernkontrollen am Ende jeder Lerneinheit sichergestellt. Die Unterlagen dienen auch nach Abschluss des Lehrgangs als Nachschlagewerk. Ein Infovideo erklärt Ablauf und Vorteile dieser Lernform:

http://www.haufe-akademie.de/schriftlehrgang/produkttour

Weitere Informationen unter: www.haufe-akademie.de/5263

Pressekontakt:
Anna-Sophie Calow
PR / Social Media-Managerin
Tel. +49 761 898-4303
Fax +49 761 898-994303
presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter
https://www.haufe-akademie.de/presse
-----------------------------------------------------------------
Haufe Akademie – Alles wird leicht.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
Tel.: +49 761 898-4422, Fax: +49 761 898-4423
https://www.haufe-akademie.de
-----------------------------------------------------------------
Kommanditgesellschaft, Sitz und Registergericht Freiburg HRA 703759.

Persönlich haftende Gesellschafter: Haufe Akademie Verwaltungs GmbH,
Sitz und Registergericht Freiburg HRB 2249, Martin Laqua.

Geschäftsführung: Hansjörg Fetzer, Mario Kestler, Holger Schmenger, Dr. Jörg Schmidt.
Beiratsvorsitzende: Andrea Haufe.
USt.ID-Nr.: DE 295032455.
-----------------------------------------------------------------
Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
https://www.haufe-akademie.de/facebook
https://www.haufe-akademie.de/xing
https://www.haufe-akademie.de/linkedin
https://www.haufe-akademie.de/twitter
https://www.haufe-akademie.de/youtube
-----------------------------------------------------------------

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie