Pressemitteilungen Archiv

13.08.2013 | Mehr Effizienz im Rechnungswesen
Neues Seminar vermittelt Nutzen und Herausforderung elektronischer Prozesse

Ein Seminar der Haufe Akademie zeigt, wie sich Beschaffung und Buchhaltung papierlos abwickeln lassen, und warum das Rechnungswesen dadurch effizienter wird.

Wenn in Unternehmen heute Bestellungen eingehen oder Rechnungen fakturiert und gebucht werden, dann passiert das immer öfter ohne ein einziges Blatt Papier. Bestellannahme, Warenwirtschaft und Buchhaltung – solche Systeme funktionieren in vielen Fällen komplett elektronisch. Das spart Kosten, bringt aber auch neue Herausforderungen mit sich. Das Seminar „Elektronische Prozesse im Rechnungswesen“ der Haufe Akademie zeigt, wo sich der Einsatz elektronischer Systeme im Rechnungswesen lohnt, wie sich die Buchhaltung dadurch verbessern lässt und wie sich die aktuelle Rechtsprechung auf diese Form der Datenverarbeitung auswirkt.

Technische und rechtliche Grundlagen
Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, Mitarbeiter aus Steuerabteilungen, Treasury oder der IT lernen in dem Seminar die technischen und rechtlichen Grundlagen elektronischer Rechnungen kennen. Sie erfahren etwa, wie elektronische Bezahlsysteme und die digitale Signatur funktionieren und welche Aufbewahrungspflichten für elektronische Rechnungen gelten. Die Referentin behandelt ausführlich, auch anhand von Praxisbeispielen, Themen wie den Vorsteuerabzug bei elektronischen Rechnungen oder die elektronische Rechnungsstellung bei grenzübergreifenden Geschäften. Ein zweiter wichtiger Schwerpunkt des Seminars ist das Thema e-Procurement, also elektronische Bestellvorgänge.

Risiken von e-Billing abschätzen
Teilnehmer bekommen einen Überblick über die wichtigsten e-Procurement-Standards wie EDI und vergleichen an konkreten Fallbeispielen die Unterschiede zwischen klassischer und elektronischer Beschaffung. Auch aktuelle Trends wie die Umstellung von Überweisungen auf das SEPA-Verfahren kommen zur Sprache. Nach Abschluss des Seminars kennen Teilnehmer die wichtigsten technischen Neuerungen im betrieblichen Rechnungswesen und deren Vor- und Nachteile. Sie haben erfahren, welche gesetzlichen Regeln sie dabei beachten müssen, und wie sich ihre Arbeit und die Prozesse im Rechnungswesen durch e-Procurement und e-Billing verändern. Außerdem sind sie in der Lage, die wesentlichen rechtlichen und finanziellen Risiken abzuschätzen – und wissen, wie sie diese bei der Einführung elektronischer Prozesse vermeiden können.

Theorie-Input und Erfahrungsaustausch
Die Referentin Karin Nickenig vermittelt die theoretischen Grundlagen und nutzt konkrete Praxis- und Fallbeispiele, um den Input anschaulich zu machen. Teilnehmer sollen auch untereinander diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen mit den Themen des Seminars austauschen. Karin Nickenig ist Dipl.-Ökonomin und selbständige Trainerin und Lehrbeauftragte an Fachhochschulen. Sie ist bundesweit als Referentin zu den Themen Buchführung, Bilanzierung, Steuerrecht und Kosten- und Leistungsrechnung tätig.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/73.58

Pressekontakt:
Anna-Sophie Calow
PR / Social Media-Managerin
Tel. +49 761 898-4303
Fax +49 761 898-994303
presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter
https://www.haufe-akademie.de/presse
-----------------------------------------------------------------
Haufe Akademie – Alles wird leicht.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
Tel.: +49 761 898-4422, Fax: +49 761 898-4423
https://www.haufe-akademie.de
-----------------------------------------------------------------
Kommanditgesellschaft, Sitz und Registergericht Freiburg HRA 703759.

Persönlich haftende Gesellschafter: Haufe Akademie Verwaltungs GmbH,
Sitz und Registergericht Freiburg HRB 2249, Martin Laqua.

Geschäftsführung: Hansjörg Fetzer, Mario Kestler, Holger Schmenger, Dr. Jörg Schmidt.
Beiratsvorsitzende: Andrea Haufe.
USt.ID-Nr.: DE 295032455.
-----------------------------------------------------------------
Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
https://www.haufe-akademie.de/facebook
https://www.haufe-akademie.de/xing
https://www.haufe-akademie.de/linkedin
https://www.haufe-akademie.de/twitter
https://www.haufe-akademie.de/youtube
-----------------------------------------------------------------

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie