Pressemitteilungen Archiv

10.06.2015 | Neues Denken für neue Zeiten: Haufe Akademie stellt neues Angebot vor
Haufe Akademie veröffentlicht neues Gesamtprogramm mit über 820 Qualifizierungslösungen für Menschen und Unternehmen

Megatrends wie die Globalisierung und die Digitalisierung werden die Art und Weise, wie wir leben, lernen und arbeiten, in den kommenden Jahren grundlegend verändern. Dadurch ändern sich auch die Erfolgsfaktoren von Unternehmen und deren Mitarbeitern. Das neue Gesamtprogramm der Haufe Akademie, „Neues Denken für neue Zeiten“ bietet Lösungen für Menschen und Organisationen.

Halbjährlich aktualisiert die Haufe Akademie ihr Angebot. Mit dem Juni-Programm stellt sie 120 neue Angebote vor und bietet damit eine Auswahl an rund 820 Qualifizierungslösungen – von Seminaren und Schulungen für Fach- und Führungskräfte bis hin zu modularisierten Qualifizierungen, Managed Training Services, Coaching und Consulting für die Personal- und Organisationsentwicklung. Interessierte können sich das Programm unter

https://www.haufe-akademie.de/programmanfordern herunterladen. 

Qualifizierungsstrategien müssen schnell greifen

„In Zeiten von großen Veränderungen, wie wir sie momentan erleben, müssen Qualifizierungsstrategien schnell greifen“, erläutert Hansjörg Fetzer, Geschäftsführer der Haufe Akademie. „Und sie müssen optimal auf die persönlichen und unternehmensindividuellen Anforderungen, Kompetenzziele und Qualifizierungswege zugeschnitten sein.“ Der Vielfalt in den Anforderungen stellt die Haufe Akademie deshalb eine Vielfalt an Angeboten gegenüber: Für die kommenden Monate von Juni 2015 bis April 2016 stehen Fach- und Führungskräften rund 4.250 Veranstaltungstermine zur Auswahl. 

International kompetent und wettbewerbsfähig

Quer über alle Themenbereiche sind zahlreiche neue Veranstaltungen hinzugekommen. Darüber hinaus hat die Haufe Akademie ihr Qualifizierungsangebot für deutsche Unternehmen im Ausland ausgebaut. Gemeinsam mit Partnern wie CrossKnowledge, einem der weltweit führenden E-Learning-Spezialisten, bietet sie Weiterqualifizierungen in 16 Sprachen für 34 Länder an. „Internationale Zusammenarbeit wird in immer mehr Unternehmen zur Selbstverständlichkeit werden, weil Wissen, Partner und Kunden über den Globus verteilt sind”, so Fetzer. „Hervorragende Englischkenntnisse, interkulturelle Kompetenzen und länderübergreifende Formen der Zusammenarbeit sind dann unabdingbar.“ 

Passgenaue Qualifizierung – für Menschen und Organisationen

Personalentwickler sind gefordert, die notwendigen Kompetenzprofile durch wirksame Lernpfade aufzubauen. Und ob sich ein Mitarbeiter so weiterentwickeln kann, wie er es sich wünscht, wird zunehmend zum Entscheidungskriterium für einen Job – und damit zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil im Kampf um qualifizierte Fachkräfte. Ob es darum geht, einzelne Unternehmenseinheiten voranzubringen, neue Qualifizierungsprogramme einzuführen oder bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten unternehmensweit via e-Learning weiterzuentwickeln: Die Leistungen der Haufe Akademie bieten Personalentwicklern die Möglichkeit, ihre Angebote miteinander zu verzahnen und macht es ihnen dadurch leicht, komplexe und ehrgeizige Aufgaben zu meistern. 

Blogbeitrag „Neues Denken für neue Zeiten“

Lesen Sie im Blogbeitrag von Hansjörg Fetzer, Geschäftsführer der Haufe Akademie, welche Strategien in puncto Qualifizierung und Entwicklung jetzt für Unternehmen ebenso wie für Fach- und Führungskräfte wichtig werden:

http://www.haufe-akademie.de/blog/news/neues-denken-fuer-neue-zeiten/

Pressekontakt:
Anna-Sophie Calow
PR / Social Media-Managerin
Tel. +49 761 898-4303
Fax +49 761 898-994303
presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter
https://www.haufe-akademie.de/presse
-----------------------------------------------------------------
Haufe Akademie – Alles wird leicht.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
Tel.: +49 761 898-4422, Fax: +49 761 898-4423
https://www.haufe-akademie.de
-----------------------------------------------------------------
Kommanditgesellschaft, Sitz und Registergericht Freiburg HRA 703759.

Persönlich haftende Gesellschafter: Haufe Akademie Verwaltungs GmbH,
Sitz und Registergericht Freiburg HRB 2249, Martin Laqua.

Geschäftsführung: Hansjörg Fetzer, Mario Kestler, Holger Schmenger, Dr. Jörg Schmidt.
Beiratsvorsitzende: Andrea Haufe.
USt.ID-Nr.: DE 295032455.
-----------------------------------------------------------------
Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
https://www.haufe-akademie.de/facebook
https://www.haufe-akademie.de/xing
https://www.haufe-akademie.de/linkedin
https://www.haufe-akademie.de/twitter
https://www.haufe-akademie.de/youtube
-----------------------------------------------------------------

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie