Pressemitteilungen Archiv

08.10.2015 | E-Learning Experte übernimmt neu gegründetes Competence Center „Digitales Lernen“
Die Haufe Akademie baut ihre Kompetenz und ihr Angebot im E-Learning weiter aus

Zum 1. Oktober 2015 gründet die Haufe Akademie ein neues Competence Center zum Thema „Digitales Lernen". Neben den Themen Leadership, Talent Management, Vertrieb, Change Management, Human Resources Management und Competence Profiling ist dies das siebte Competence Center des Qualifizierungsanbieters. Mit der Neugründung wird das Leistungsportfolio im E-Learning weiter ausgebaut. Die Leitung übernimmt Dirk Weigand, der von der chemmedia AG zur Haufe Akademie wechselt.

Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet nicht nur für Arbeits- und Produktionsprozesse von Unternehmen neue Chancen, sondern auch für die Weiterqualifizierung von Mitarbeitenden. Das Thema E-Learning ist für Unternehmen Chance und Wettbewerbsvorteil zugleich: Digitale Lösungen bieten ideale Möglichkeiten, um auf breiter Basis Talente zu fördern, Wissen zu vermitteln und Firmen somit zukunftsfähig zu machen. An diesem Punkt setzt das neu gegründete Competence Center „Digitales Lernen“ der Haufe Akademie an und begleitet Unternehmen durchgängig von der Beratung bis zur Implementierung passgenauer E-Learning Lösungen.

Als Leiter konnte die Haufe Akademie Dirk Weigand gewinnen. Er wechselt von der chemmedia AG, einem Anbieter von Autorentools und Lernmanagementsystemen, wo er für den Auf- und Ausbau neuer Geschäftsfelder und des Beratungssegments zuständig war. 

Zeitgemäße E-Learning-Lösungen für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit

In den vergangenen Jahren hat sich die Haufe Akademie erfolgreich als E-Learning-Spezialist am Weiterbildungsmarkt etabliert. Im Frühjahr wurde ihr dafür vom Fachmagazin „Personal im Fokus“ der HR-Supporter Award 2015 verliehen. Durch die Gründung des neuen Competence Centers „Digitales Lernen“ schafft die Haufe Akademie für Unternehmen eine zentrale Anlaufstelle für sämtliche Fragen zum Thema E-Learning.  „Wir sehen E-Learning als Teil der gesamten Wachstums- und Entwicklungsstrategie von Unternehmen. Die Gründung eines neuen Competence Centers zu diesem Themenbereich war daher nur konsequent“, erläutert Holger Schmenger, Geschäftsführer Inhouse Training und Consulting bei der Haufe Akademie, den strategischen Hintergrund zur Neugründung.  

Kompetenzausbau unter neuer Leitung

Dirk Weigand, der Leiter des neuen Competence Centers „Digitales Lernen“, war zuvor als Chief Business Development Manager und Vorsitzender des Verwaltungsrats für die chemmedia AG tätig. Zum 1. Oktober wechselte der 50-Jährige zur Haufe Akademie. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb beratungsintensiver E-Learning-Lösungen mit. Sowohl als Berater, als auch als Projektleiter unterstützte er internationale Unternehmen in der Optimierung ihrer Aus- und Weiterbildungsprozesse. Darüber hinaus begleitete der Betriebswirt als Organisationsentwickler komplexe Projekte in weltweit erfolgreichen Unternehmen. „Für einen der führenden Qualifizierungs- und Entwicklungsanbieter zu arbeiten, ist gleichzeitig eine Herausforderung und Chance. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit einem tollen Team neue Produkte und Leistungen zu entwickeln und damit die Erfolgsgeschichte der Haufe Akademie weiterzuschreiben. Ziel ist, das Angebot um digitale Services zu erweitern und das hohe Qualitätsniveau zu halten“, beschreibt Dirk Weigand sein neues Tätigkeitsfeld. 

Weitere Informationen zu den Competence Centern der Haufe Akademie finden Sie hier:

https://www.haufe-akademie.de/consulting/home  

Dirk Weigand ist persönlich bei den folgenden Veranstaltungen anzutreffen:

12.10.2015, Business Talk in München
https://www.haufe-akademie.de/e-learning/mediacenter/veranstaltungen

22.10-23.10.2015, StrategieTage Learning in Bensberg https://www.businessfactors.de/StrategieTage/details/StrategieTage-Learning-2015/87/

9.11.2015, Business Talk in Köln
https://www.haufe-akademie.de/e-learning/mediacenter/veranstaltungen

2.12.-4.12.2015, Online Educa Berlin

http://www.online-educa.com/

 

Pressekontakt:
Anna-Sophie Calow
PR / Social Media-Managerin
Tel. +49 761 898-4303
Fax +49 761 898-994303
presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter
https://www.haufe-akademie.de/presse
-----------------------------------------------------------------
Haufe Akademie – Alles wird leicht.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
Tel.: +49 761 898-4422, Fax: +49 761 898-4423
https://www.haufe-akademie.de
-----------------------------------------------------------------
Kommanditgesellschaft, Sitz und Registergericht Freiburg HRA 703759.

Persönlich haftende Gesellschafter: Haufe Akademie Verwaltungs GmbH,
Sitz und Registergericht Freiburg HRB 2249, Martin Laqua.

Geschäftsführung: Hansjörg Fetzer, Mario Kestler, Holger Schmenger, Dr. Jörg Schmidt.
Beiratsvorsitzende: Andrea Haufe.
USt.ID-Nr.: DE 295032455.
-----------------------------------------------------------------
Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
https://www.haufe-akademie.de/facebook
https://www.haufe-akademie.de/xing
https://www.haufe-akademie.de/linkedin
https://www.haufe-akademie.de/twitter
https://www.haufe-akademie.de/youtube
-----------------------------------------------------------------

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie