Pressemitteilungen Archiv

04.07.2016 | International trainieren mit einem Partner
Neues Joint Venture der Haufe Akademie und MDI erleichtert Unternehmen den Roll-Out internationaler Weiterbildungsstrategien

47 Prozent der Industrieunternehmen planen noch 2016 im Ausland zu investieren – so eine neue Umfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammer DIHK zu Auslandsinvestitionen der deutschen Wirtschaft. Eine Zahl, die in den letzten Jahren gleichbleibend hoch geblieben ist. Gleichzeitig gelten sowohl der Fachkräftemangel im Zielland sowie der Mangel an qualifiziertem Personal hierzulande als Hemmnisse der Internationalisierung. Mit einem gemeinsamen Joint Venture schaffen die Haufe Akademie und MDI-Training nun ein globales Weiterbildungsangebot, das Unternehmen die erfolgreiche Umsetzung ihrer Internationalisierungsstrategie erleichtert.

Die Haufe Akademie, der führende Anbieter für Qualifizierung und Entwicklung von Menschen und Unternehmen im deutschsprachigen Raum, und der Wiener Weiterbildungsanbieter MDI-Training haben mit Wirkung vom 1. Juli 2016 ein gemeinsames Joint Venture gegründet. „Damit unterstützen wir die Internationalisierungsstrategien unserer Kunden weltweit und erleichtern ihnen die Weiterbildung gerade im Bereich der Führungskräfte“, sagt Holger Schmenger, Geschäftsführer der Haufe Akademie. „Die Partnerschaft mit MDI-Training gewährleistet, dass wir unser umfangreiches Leistungsportfolio über Ländergrenzen hinweg anbieten können. Und das in der hohen Qualität, die uns seit über fast vierzig Jahre so erfolgreich macht.“ MDI-Consulting ist bereits seit 14 Jahren im internationalen Weiterbildungsgeschäft tätig. Das Unternehmen aus Wien arbeitet weltweit mit rund 140 ausgewählten Trainern zusammen, die es regelmäßig schult. „Die Haufe Akademie und MDI-Consulting haben dieselben Wert- und Qualitätsvorstellungen. Von dieser Qualität, die uns verbindet, profitieren die Kunden jetzt international an allen ihren Standorten, von Südamerika bis China“, bestätigt Gunther Fürstberger, Managing Director MDI-Training.

Gemeinsame Expertise schafft optimales Angebot

Unternehmen sind immer dann international erfolgreich, wenn es ihnen gelingt, ihre Kultur und ihr Verständnis von Leadership auf den Standort im Ausland zu übertragen und gleichzeitig das dortige Umfeld und die Voraussetzungen der Mitarbeiter zu berücksichtigen. Bei dieser Herausforderung unterstützt das neue Joint Venture, in dem es die individuelle Expertise zwei erfahrener Spezialisten optimal kombiniert.

„Unser breites Angebot sowohl an Themen als auch an Lernformaten ist in Deutschland einmalig. Das gilt auch für das Angebot an Trainings und Entwicklungsprogrammen für Führungskräfte, die wir durch verschiedene Lernformate individuell gestalten können“, so Holger Schmenger. MDI übernimmt mit seinem internationalen Trainernetzwerk ab sofort die Präsenztrainings an den globalen Standorten und sorgt auch dafür, dass Trainingsmaterialien entsprechend der Landessprache und Kultur aufbereitet werden. „Es bedarf genauer Kenntnisse des Umfelds aber auch der Voraussetzungen der lokalen Teilnehmer. Damit haben wir bereits langjährige Erfahrungen“, sagt Gunther Fürstberger. Die enge Partnerschaft zwischen der Haufe Akademie und MDI-Training schafft für Unternehmen somit einen Weg, sich international so aufzustellen, dass sie sicher sein können, dass das, was sie stark macht, auch den Mitarbeitern und Führungskräften in Südamerika oder China vermittelt wird.

 

Pressekontakt:
Anna-Sophie Calow
PR / Social Media-Managerin
Tel. +49 761 898-4303
Fax +49 761 898-994303
presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter
https://www.haufe-akademie.de/presse
-----------------------------------------------------------------
Haufe Akademie – Alles wird leicht.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg
Tel.: +49 761 898-4422, Fax: +49 761 898-4423
https://www.haufe-akademie.de
-----------------------------------------------------------------
Kommanditgesellschaft, Sitz und Registergericht Freiburg HRA 703759.

Persönlich haftende Gesellschafter: Haufe Akademie Verwaltungs GmbH,
Sitz und Registergericht Freiburg HRB 2249, Martin Laqua.

Geschäftsführung: Hansjörg Fetzer, Mario Kestler, Holger Schmenger, Dr. Jörg Schmidt.
Beiratsvorsitzende: Andrea Haufe.
USt.ID-Nr.: DE 295032455.
-----------------------------------------------------------------
Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
https://www.haufe-akademie.de/facebook
https://www.haufe-akademie.de/xing
https://www.haufe-akademie.de/linkedin
https://www.haufe-akademie.de/twitter
https://www.haufe-akademie.de/youtube
-----------------------------------------------------------------

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie