Claudia Eckhardt

  • Coach-Profil
"In meiner beraterischen Tätigkeit betrachte ich den Menschen in seiner Ganzheit. Das bezieht sich auf seine Stellung in einem sozialen Gefüge sowie auf seine Persönlichkeit und Biografie. Ich unterstütze Klienten, unbewusst erlernte, nicht zielführende Handlungsmuster zu erkennen und Wege zu finden, sie zu verändern. Dabei gilt es, vorhandene Ressourcen und Fähigkeiten zu nutzen und zu fördern."

Kurzprofil

Diplom Pädagogin (Universität Hannover), zertifizierte Diplom Supervisorin (FH) mit den Schwerpunkten Coaching, Supervision und sytemische Weiterbildungen. Langjährige Erfahrung als Führungskraft bei einem freien Träger. Seit 2002 als Supervisorin und Beraterin in eigener Praxis tätig. Familien- und Paartherapeutin seit 1989.

Einzelcoaching

Systemanalyse, Kommunikation für Führungskräfte, Teamführung und dazugehörige Themen (Motivation, Gruppendynamik, Rollen, systemisch Führen ...), Führen ohne Vorgesetztenfunktion, Konfliktmanagement, Kritikgespräche, Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, Kommunikation in Projekten, Entscheidungsfindung, Persönlichkeitsentwicklung und Stärken von persönlichen und soziale Kompetenzen

Teamcoaching

Systemanalyse, Konfliktmanagement, Teamentwicklung, Zielvereinbarungen treffen, Mitarbeitermotivation stärken, positive Kommunikation und sinnvoller Einsatz von Softskills in Projekten, Feedback geben und Bearbeiten von Rollenklarheit und Entscheidungskompetenz

Methodisches Vorgehen

In Coaching- und Supervisionsprozessen verwende ich alle Methoden der systemischen Supervision und Systemanalyse. Weiterhin arbeite ich mit Methoden aus der Gestalt- und Psychodramaarbeit (Übertragungs- und Gegenübertragungsphänomene) sowie in Einzelprozessen mit der Methode "wingwave" (Traumatherapie).

Berufserfahrung

  • 1983–2001 Leitungstätigkeit bei einem freien, sozialen Träger
  • Seit 2002 Supervisorin sowie Familien- und Paartherapeutin in eigener Praxis
  • Seit 1997 freie Mitarbeiterin an einem für systemische Beratung als Referentin, Ausbildungssupervisorin und Lehrtherapeutin

Qualifikation

  • Dipl.-Pädagogin
  • Dipl.-Supervisorin (FH) (DGSv )
  • Systemische Familien- und Paartherapeutin (DGSF)
  • Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (DGSF)
  • Lehrende für Systemische Supervision (DGSF)
  • EMDR Traumatherapeutin für Typ I – Traumatisierung (wingwave)
  • Diverse Qualifikationen im therapeutischen Bereich

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Branchenkenntnisse

  • branchenübergreifend tätig

Inhouse-Veranstaltungen

Leadership Coaching - 18 Std. -

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie