Horst Lautenschläger

"Grenzüberschreitung und Gefahrenüberwindung gehört zur internationalen Geschäftsabwicklung. Durch systematische Entfaltung komplexer Zusammenhänge helfe ich, Brücken zu bauen, Schaden für die Beteiligten zu verhindern und nachhaltige Effizienz zu sichern."

Kurzprofil

Personal- und Organisationsentwickler für mittelständische Industriebetriebe auf Globalisierungskurs. Fachkompetenzen: Zoll, Außenhandel, Risikomanagement, Logistikcontrolling, Change Management. Gestaltungskompetenzen aus interkontinentaler Führungserfahrung. Entwickler webbasierter Kollaborationssysteme, Zollgutachter, Autor.

Arbeitsschwerpunkte

Entwicklung nachhaltiger Versand- und Logistikorganisationen, Optimierung von Fracht- und Nebenkosten, Change Management in interkontinentalen Teams, Handhabung von Export- und Importabwicklung, Bewertung von Speditions- und Transportleistungen, Steuerung multimodaler Liefernetze, Abwicklung von Container-, Groß- und Schwertransporten, Anwendung von Zolltarifen, Ermittlung und Nachweis des Warenursprungs, Controlling von Dokumentenakkreditiven und Akkreditivdokumentationen, Führungspraxis im Außenhandel und Logistikcontrolling, Verantwortung in der Exportkontrolle, Schadensvermeidung durch Transportverpackung, Methodenentwicklung für Kollaborationsmanagement, Aufbau von Risikomanagement und Lieferkettensicherheit für See- und Luftfracht

Berufserfahrung

  • Seit 1977 Versandleiter, Heizung/Klima/Lüftung
  • Seit 1984 Leiter der Logistik, Anlagenbau/Energietechnik
  • Seit 1989 Internationaler Leiter Transport- und Zollwesen, Maschinenbau, u. a. in USA, Brasilien
  • Seit 2005 Geschäftsführender Gesellschafter, Organisationseffizienzberatung

Qualifikation

  • Kaufmannsgehilfenbrief Speditionskaufmann, IHK Bochum
  • Studium der Sozial-, Erziehungs- und Rechtswissenschaften, FernUniversität Hagen

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Lautenschläger, H. (2006): Sterben die Versandleiter aus? Wirtschaft im Revier, IHK, Bochum 09/2006.
  • Lautenschläger, H. (2006): Gemeinsam mit dem Zoll die Effizienz erhöhen. VDMA-Nachrichten, VDMA, Frankfurt am Main 09/2006.
  • Lautenschläger, H./Lautenschläger, M. (2013): Good Governance in Global Supply Chains from Eight Perspectives. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg.
  • Lautenschläger, H. (2013): Integriertes CSR-Management in Logistiknetzwerken. Technische Informationsbibliothek, Hannover.
  • Lautenschläger, H. (2015): Zur Gestaltung nachhaltiger Lernprozesse. Erich Schmidt Verlag, Berlin.
  • Lautenschläger, H./Lautenschläger, M. (2015): Kollaborationsmanagement als Standardverfahren zur unternehmensübergreifenden Prozessorganisation. Logos Verlag, Berlin.
  • Lautenschläger, H. (2016): Lieferketten gestalten statt verwalten - Risiken eindämmen, Effizienz erhöhen, Leidensdruck verringern. Bundesanzeiger Verlag, Köln.

Branchenkenntnisse

  • Industrieanlagenbau
  • Maschinenbau
  • Logistik
  • Stahlindustrie

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie