Jürgen Reus

  • Trainer-/Referent-Profil
"Ich vermittle theoretische Inhalte unter der Maxime: Spaß am Lernen. Wichtig sind für mich ein hohes Maß an Kunden- und Praxisorientierung."

Kurzprofil

Diplom-Betriebswirt (FH), Lehrbeauftragter an der DHBW (Mannheim u. Karlsruhe), Berater, Trainer, Dozent, Langjährige Erfahrung als Führungskraft und als Dozent/Referent, Projektleiter, Organisationsberater, Prozessberater, Moderator

Arbeitsschwerpunkte

Projektmanagement, Organisationslehre, Selbst- und Zeitmanagement, Problemlösungstechniken, Kreativitätstechniken, Anforderungsanalyse, Moderation, Präsentation, Bewerbertrainings, erfolgreiche Meetings, diverse Vertriebsthemen

Berufserfahrung

  • 1985-1987 Organisationsarbeit in Banken
  • Seit 1987 Organisationsberatung und Projektmanagement
  • Seit 1991 Leitung von Vertriebseinheiten, Vertrieb/Vertriebssteuerung, Auf- und Ausbau leistungsfähiger Vertriebsstrukturen, Vertriebscontrolling
  • Seit 1993 Akquisition und Projektleitung größerer Trainings- und Beratungsprojekte
  • Seit 1994 Gestaltung von Vertriebsprozessen mit Auswahl und Einführung von Vertriebsinformationssystemen und CRM-Systemen
  • Seit 1995 Optimierung der Vertriebsprozesse als Prozessverantwortlicher, Reorganisation Schriftverkehr
  • Seit 2001 Prozessanalyse und Prozessdesign
  • Seit 2003 Seminare, Vorträge, Moderationen, Vorlesungen
  • Seit 2009 Management auf Zeit
  • Seit 2010 Vorlesungen an der DHBW Baden-Württemberg, Karlsruhe und Mannheim

Qualifikation

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Betriebswirt FH Pforzheim
  • Systemische Organisationsberatung
  • Diverse Seminare

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Branchenkenntnisse

  • Banken
  • Industrie
  • Unternehmensberatung
  • Trainingsunternehmen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie