Dr. Nicolas Ott

  • Trainer-/Referent-Profil
"Wer Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder vor Haftungsrisiken schützen will, kann sich nicht darauf beschränken, rechtliche Theorien zu vermitteln. Viel wichtiger ist es, anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis aufzuzeigen, wo die tatsächlichen Gefahren liegen und wie diese vermieden werden können."

Kurzprofil

Rechtsanwalt. Tätig im Bereich Aktienrecht/M&A. Spezialisierung auf Beratung von Unternehmen und Organmitgliedern zu Corporate Governance, Organhaftungs- und Compliance-Fragen, Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg, Autor zahlreicher Publikationen zum Gesellschaftsrecht.

Arbeitsschwerpunkte

Gesellschaftsrecht/M&A, Beratung von Leitungs- und Aufsichtsgremien zu Corporate Governance, Organhaftungs- sowie Compliancefragen, einschließlich der Durchführung interner Untersuchungen, gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen, SE-Umwandlungen sowie grenzüberschreitende Verschmelzungen

Berufserfahrung

  • Rechtsanwalt seit 2004
  • Beratung zahlreicher Unternehmen und Unternehmensorgane zu Corporate Governance, Compliance- und Haftungsfragen

Qualifikation

  • Rechtsanwalt
  • Partner und Vorstandsmitglied der SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • "Die Zuständigkeit von Vorstand und Aufsichtsrat zur Aufklärung von Non Compliance in der AG", NZG 2014.
  • "Arbeitshandbuch für Aufsichtsratsmitglieder", Semler/v. Schenck (Hrsg), 4. Aufl. 2013 (Co-Autor).
  • "Arbeitshandbuch für die Hauptversammlung", Semler/Volhard/Reicher (Hrsg.), 3. Aufl. (Co-Autor).
  • "Geltl ./. Daimler and the Reform of Market Abuse Law", European Law Reporter 2012, S. 276.
  • Ein Anwalt im Aufsichtsrat schützt nicht vor Haftung", Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29. März 2012, S. 21.
  • "Insiderrecht soll deutlich schärfer werden: Antrag des EuGH-Generalanwalts im Fall Schrempp", Börsen-Zeitung vom 31.03.2012.
  • "Non Compliance in der AG – Vorstandspflichten im Zusammenhang mit der Vermeidung, Aufklärung und Sanktionierung von Rechtsverstößen", ZIP 2009, S. 2173 ff.
  • "Unternehmensplanung und Insiderrecht", Festschrift für Klaus J. Hopt, 2010.

Branchenkenntnisse

  • Finanzinstitute
  • Automotive
  • Handel
  • Luftfahrt
Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie