Peter-Dietmar Schnabel

  • Trainer-/Referent-Profil
"Das Immobilienrecht ist Dank fleißiger Gerichte ständig in Bewegung und durch kreative Richter ist das eigene Rechtsempfinden immer wieder einmal ziemlich herausgefordert. Das macht dieses Rechtsgebiet spannend und des öfteren auch anstrengend, aber die Arbeit ist niemals langweilig."

Kurzprofil

Rechtsanwalt. Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Langjähriger Berater des Verbandes Haus + Grund e. V. Freiburg, Südbaden. Autor verschiedener Publikationen zum Wohnungseigentums- und Mietrecht.

Arbeitsschwerpunkte

Wohnungseigentumsrecht, Wohnungs- und Gewerberaummietrecht, Immobilienrecht

Berufserfahrung

  • 1992 Rechtsanwalt mit Schwerpunkt allgemeines Zivilrecht in Stuttgart
  • 1994 Gründung der Kanzlei Schnabel in Freiburg mit Schwerpunkt Immobilienrecht
  • 1994 Beginn der Kooperation mit Haus und Grund Freiburg e. V.
  • 1998 Neben der anwaltlichen Tätigkeit Aufnahme der Refententätigkeit für Wohnungseigentumsrecht und Mietrecht

Qualifikation

  • 2006: Erwerb des Titels Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Publikationen

  • Schnabel, P.-D. (2015): Jahres- und Wohngeldabrechnung in der WEG. 2. Aufl., Haufe Verlag Freiburg.
  • Schnabel, P.-D. (2016): Handbuch für die Verwalterpraxis. 2. Aufl., Haufe Verlag Freiburg.
  • Schnabel, P.D. (2016): Formularbuch Immobilienverwaltung. 2. Aufl., Haufe Verlag Freiburg.
  • Schnabel, P.D., Batke-Spitzer, B. (2018): Crashkurs Wohnungseigentumsverwaltung. 1. aufl., Haufe Lexware Freiburg.

Branchenkenntnisse

  • Immobilienbranche

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.