Kerstin Hamann

  • Trainer-/Referent-Profil
"Es ist mir eine große Freude, eine Seminaratmosphäre zu schaffen, in der ein lebendiges Wechselspiel aus Theorie, Beispielen der Teilnehmenden und eigenem Ausprobieren /Selbst-Erleben entsteht. Dadurch erhalten die Seminarteilnehmenden praxisorientierte Impulse, die zu ihrem Alltag passen und die sie konkret umsetzen können."

Kurzprofil

Dipl. Soziologin, Trainerin, Beraterin, Coach, langjährige Erfahrung als Führungskraft in der Personal- und Organisationsentwicklung sowie im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Arbeitsschwerpunkte

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM), Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastungen, Achtsame Stressbewältigung, gesundheitsorientiertes Führen, Burnout-Prophylaxe, Resilienz.

Berufserfahrung

  • Langjährige Tätigkeit als Führungskraft in der Personal- und Organisationsentwicklung sowie im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • 2000 – 2016: Fachbereichsleiterin Personal- und Organisationsentwicklung, Sozialmanagement/ Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie unterschiedlicher Großprojekte in einem mittelgroßen Unternehmen der Ver- und Entsorgungsbranche
  • seit 2018: selbständig als Beraterin, Trainerin, Coach

Qualifikation

  • Resilienz-Trainerin (AHAB-Akademie)
  • Gesund Führen – Do care!® (Anne-Katrin Matyssek)
  • Burnout-Prophylaxe Coach (DBVB)
  • Certified Disability Management Professional (CDMP)
  • Train the Trainer sowie Soft Skills für Führungskräfte (BTA)
  • Kursleiterin für Stressmanagement, Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung (tao health)
  • Systemische Beratung, Schwerpunkt Organisationsberatung (ISBB)
  • Studium der Soziologie, Erziehungswissenschaft, Europäischen Ethnologie (FU Berlin)

Arbeitssprachen

  • deutsch

Branchenkenntnisse

  • Bildungsanbieter
  • Chemie und Pharma
  • Einzelhandel
  • Forschungseinrichtungen
  • Medien
  • Öffentlicher Dienst
  • Pädagogische Träger
  • Ver- und Entsorgung