weiter kommt von weiterbildung

Veränderung ist DIE große Konstante in unserem Berufsleben.

Die Anforderungen an Mitarbeiter:innen steigen. Schnell. Und wir? Versuchen, Schritt zu halten. Wir hängen uns rein, strengen uns an, wollen zeigen, was in uns steckt. Klar, unsere Familien, Partner:innen und Freunde müssen da oft zurückstecken. Wir selbst ja auch. Aber das lässt sich nicht ändern, oder?  

Work smarter, not harder – lässt sich das lernen?

Genau das ist die Botschaft des Films "Schrei nach Veränderung": Wenn wir Know-how kontinuierlich aufbauen, tun wir uns leichter im Job und sichern unsere Zukunft.

Indem wir uns weiterbilden, setzten wir Zeit und Energie frei, für das, was uns wichtig ist. Also, Schritt für Schritt, mit weniger Druck, neue Tools und Techniken, neue Arbeitsweisen und Kompetenzen erlernen. Denn: Weiter kommt von Weiterbildung.

Zum Making-of
Eindrücke vom Dreh

"#SchreinachVeränderung soll nicht bloß irgendein Film sein. Wir wollen Menschen bewegen, sich ihrer Weiterentwicklung zu widmen. Wir möchten aufrütteln und den Spiegel vorhalten: Wenn wir Know-how und Kompetenz aufbauen, tun wir uns leichter im Job. Indem wir uns weiterbilden, schaffen wir letztlich die Grundlage dafür, mehr Zeit und Energie für das zu haben, was uns abseits vom Job wichtig ist: Familie, Freundschaft, Hobbies…you name it!"

Diese Einstellung von Joyce Aerts, Hannah Mogel und Laura Almaida Muros, die Projektverantwortlichen des Films bei der Haufe Akademie, prägte sowohl die intensive redaktionelle Konzeption des Films als auch den Dreh vor Ort in Hamburg.

Gemeinsam mit einem super Team an Profis vor und hinter der Kamera sowie den beiden Schauspielern, auch im echten Leben übrigens Vater und Sohn, erlebten sie einen intensiven Drehtag und lernten selbst jede Menge dazu.

Der Filmdreh

Authentisch, aber bitte nicht belehren! Wie gelingt es, die Situation realistisch rüberzubringen und zugleich so zu überspitzen, dass die Zuschauer:innen schmunzeln?
Wie funktioniert Fortschritt? Wie lässt sich die Entwicklung des Vaters mit Hilfe der Weiterbildungsangebote der Haufe Akademie darstellen?

Teamwork makes dreams work! Nach dem Dreh feilten wir intensiv und vor allem im Dialog miteinander an der Auswahl der Szenen, die die Story am besten verdeutlichen. Dabei konnten wir alle jede Menge von- und miteinander lernen.

Wollen auch Sie weiterkommen?

Persönliche Weiterbildung

Fachwissen erweitern, Kompetenzen aufbauen oder Soft Skills trainieren – Sie wählen aus über 1.700 Themen die Maßnahme, die für Sie passt.

Jetzt entdecken

Corporate Solutions

Nutzen Sie unsere Lösungsbausteine und ermöglichen Sie Ihren Mitarbeiter:innen das nächste Level der Learning Experience.

Jetzt entdecken

Lust auf einen Blick hinter die Kulissen?
Making-of
Gewinnspiel:

Lernerlebnisse teilen & 1 von 50 Haufe Akademie Hero-Figuren gewinnen!

Let´s get loud!

Ein bisschen lauter bitte! Wir können ihn noch nicht hören, Ihren #SchreinachVeränderung 😊
Was wir damit meinen: Trauen wir uns, offen und ehrlich für unsere Lern- und Weiterbildungswünsche einzustehen und unsere Lern- und Veränderungsschritte zu feiern. Wir investieren so viel Zeit und Leidenschaft in unseren Job. Wo könnten wir sein, wenn wir diese Energie positiv nutzen würden? Wenn wir uns weiterentwickeln, von- und miteinander lernen, anstatt uns und andere zu stressen?

Finden Sie auch? Dann zeigen Sie’s uns: Was haben Sie in letzter Zeit dazu gelernt? Was machen Sie heute anders als früher und wie geht’s Ihnen damit? Auf welche Weiterentwicklung sind Sie so richtig stolz und können andere damit inspirieren?

So nehmen Sie teil:

  • Teilen Sie Ihre persönlichen Lern- und/oder Weiterbildungserlebnisse mit uns auf LinkedIn.
  • Verlinken Sie @Haufe Akademie und den YouTube Link zum Film in Ihrem Post.
  • Nutzen Sie den Hashtag #SchreinachVeränderung.
  • Teilen Sie Ihre persönlichen Lern- und/oder Weiterbildungserlebnisse mit uns auf Instagram.
  • Verlinken Sie @haufe.akademie und den YouTube Link zum Film in Ihrem Post.
  • Nutzen Sie den Hashtag #SchreinachVeränderung.

Lesen sie hier die Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und zum Datenschutz.