Train & Perform-Programme Projekt-, Prozess- und Change ManagementNachhaltige Veränderungen bewirken.

Mit unseren Train & Perform-Programmen für Projektmanagement, Prozessmanagement und Change Management entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter und Ihre Organisation individuell und sichern einen nachhaltigen Praxistransfer.

Entwicklung nachhaltig gestalten – mit unseren Train & Perform-Programmen

Der Erfolg individueller Entwicklungsprogramme beweist sich darin, wie nachhaltig das Gelernte in der Praxis umgesetzt wird. Die Train & Perform-Programme im Projektmanagement, Prozessmanagement und Change Management machen den Transfer in den beruflichen Alltag messbar, nachhaltig und vor allem einfach.

 

Das ist anders

Begleitend zu spezifischen Trainingsmodulen beinhalten unsere Train & Perform-Entwicklungsprogramme im Bereich Projektmanagement, Prozessmanagement, Changemanagement ergänzende Inhalte, Aktivitäten und Projektaufgaben. Sie bieten den Teilnehmern Reflexions- und Entwicklungsraum und sorgen für einen unmittelbaren Transfer des aufgebauten Wissens in Ihre Unternehmenswirklichkeit. Dadurch erfolgt die Kompetenzentwicklung unmittelbar bezogen auf konkrete, individuelle und unternehmensspezifische Herausforderungen und Projekte.

 

So gehen wir vor

Damit Ihr individuelles Entwicklungs- oder Zertifizierungsprogramm ein Erfolg wird, unterstützen wir es mit einem begleitenden Projektmanagement. Fünf sorgfältig geplante und durchgeführte Phasen garantieren den reibungslosen Ablauf unserer Beratungs- und Qualifizierungsprojekte:

Phase 1 - Analyse: Nach einer detaillierten Analyse der Ausgangssituation vereinbaren wir mit Ihnen konkrete Ziele und legen die Gestaltungsfelder in Ihrem Unternehmen fest.

Phase 2 - Projektorganisation: Wir implementieren ein exakt auf Ihren Auftrag zugeschnittenes Projektmanagement, um transparente Abläufe für alle Beteiligten sicherzustellen.

Phase 3 - Entwicklung: Wir entwerfen und realisieren innovative und pragmatische Change- und Qualifizierungslösungen zur messbaren Leistungssteigerung von spezifischen Unternehmenseinheiten oder Ihrer gesamten Organisation.

Phase 4 - Implementierung: Anhand eines Piloten wird das entwickelte Programm getestet und optimiert, um einen optimalen Praxisnutzen zu sichern. Danach folgt die eigentliche Implementierung.

Phase 5 - Evaluation: Wir begleiten Projekte bis zum Abschluss, d. h. wir lassen uns an den Konzepten und an der Umsetzung messen.

 

Das ist noch nicht alles

Phasenübergreifend unterstützt Sie die Haufe Akademie mit Kundenbetreuung, Prozessbegleitung, Projektmanagement und Qualitätsmanagement. Für Ihre erfolgreiche Personal- und Organisationsentwicklung integrieren wir außerdem exakt an Ihren Bedürfnissen ausgerichtete Analyse- und Diagnosetools.

 

Einsatzmöglichkeiten

> Aufbau einer Projektmanagementorganisation
> Einführung von Prozessmanagementstandards bzw. –vorgehen
> Aufbau von Change-Agents und Change-Managern

Entwicklung zum internen Projektmanagement-BeraterInterne Beratungskompetenz wird zum Erfolgsfaktor

Auszeichnung BDVT

Steigerung der Projektmanagement-Kompetenz im eigenen Unternehmen durch Weiterbildung zum internen Projektmanagement-Berater:

Bereits 2020 macht die globale Projektwirtschaft 15 Prozent der Wertschöpfung aus, prognostiziert der Think Tank der Deutschen Bank, DB Research. Im Jahr 2007 lag dieser Wert noch bei nur zwei Prozent. Projekte erfolgreich zu Ende zu bringen wird damit zu einem entscheidenden Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit.

Wie sieht Ihre Bilanz heute aus? Welchen Stellenwert hat Projektmanagement in Ihrem Unternehmen?  Welche Unterstützung erhalten Projektleiter für ihre Arbeit und durch wen?

In vielen Fällen gestaltet sich die aktuelle Realität wie folgt: Obwohl Topmanager bereits heute bis zu 50 Prozent ihrer Arbeitszeit in die Betreuung von Projekten investieren, sind 50 bis 60 Prozent der Projekte nicht erfolgreich.

Die Herausforderung: Projektmanagement ganzheitlich und im strategischem Kontext denken.

Die Lösung: Beratungskompetenz im Projektmanagement-Kontext entwickeln

Vor diesem Hintergrund lag es für die Haufe Akademie nahe, ihre langjährige Erfahrung als Qualifizierungexpert eim Bereich Projektmanagement zu nutzen und eine entsprechende Weiterbildung zu entwickeln.
Dabei wurden Erkenntnisse aus eigenen Beratungsprojekten und aus dem 2010 vom BDVT mit dem Internationalen Trainingspreis in Bronze ausgezeichneten „Projekt Performance Programm“ einbezogen.

Interne Berater müssen einen Gesamtblick auf das Projekt und das Projektumfeld entwickeln und verstehen, welches Spannungsfeld zwischen Strategie, Linienorganisation und Projektorganisation besteht. Zudem muss jeder Einzelne seine individuelle, überfachliche Beraterpersönlichkeit mit den genannten Kompetenzen entwickeln. Um erfolgreich beraten zu können, brauchen interne Projektmanagement-Berater neben Beratungs- und Projektmanagementkompetenz auch praktische Handlungskompetenz.

Fallstudie interner Projektmanagement-Berater

Das Experten-Team für Projekt-, Prozess- und Change ManagementGemeinsam führen wir Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft!

Unsere Experten geben Ihnen Impulse für eine nachhaltige, erfolgreiche Veränderung sowie Orientierung, Expertise und Sicherheit bei Ihren Themen im Projekt-, Prozess- und Change Management. Lassen Sie uns das Potenzial Ihrer Organisation erschließen, mobilisieren und in strategische Erfolgspositionen umwandeln! Auf der Suche nach einem ganzheitlichen Lösungsansatz sind wir Ihr Ansprechpartner.

Torsten Otto, PMP®

Torsten Otto, PMP®

Leiter Competence Center

Projekt-, Prozess und Change Management

Lisa Simon

Lisa Simon

Senior Consultant Competence Center

Projekt-, Prozess- und Change Management

Jürgen Seitz

Jürgen Seitz

Consultant Competence Center

Projekt-, Prozess- und Change Management