pds-it
['Produktdetailseite','nein']
Microsoft Technology / Microsoft Azure
Die Illustrationen sind in Kooperation von Menschen und künstlicher Intelligenz entstanden. Sie zeigen eine Zukunft, in der Technologie allgegenwärtig ist, aber der Mensch im Mittelpunkt bleibt.
KI-generierte Illustration

Develop Generative AI Solutions with Azure Open AI Services

1 Tag
Deutsch
In Kooperation mit
Steige ein in die generative KI, einen sich schnell entwickelnden Bereich der künstlichen Intelligenz.
Inhalte

Azure OpenAI Service bietet Zugang zu den leistungsstarken großen Sprachmodellen von OpenAI wie GPT, dem Modell hinter dem beliebten ChatGPT-Service. Diese Modelle ermöglichen es verschiedenen Lösungen zur Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), Inhalte zu verstehen, sich zu unterhalten und zu generieren. Benutzer können über REST APIs, SDKs und Azure OpenAI Studio auf den Service zugreifen.

Kursübersicht:

  • Einführung in den Azure OpenAI Service

Lerne die Verbindung zwischen künstlicher Intelligenz (KI), verantwortlicher KI und Text-, Code- und Bilderzeugung kennen. Verstehe, wie du Azure OpenAI nutzen kannst, um Lösungen mit KI-Modellen innerhalb von Azure zu erstellen.

  • Erste Schritte mit Azure OpenAI Service

Dieses Modul vermittelt Ingenieur:innen die Fähigkeiten, um mit dem Aufbau einer Azure-OpenAI-Service-Lösung zu beginnen.

  • Erstellen von natürlichsprachlichen Lösungen mit Azure OpenAI Service

Dieses Modul vermittelt Ingenieur:innen die Fähigkeiten, um mit der Erstellung von Anwendungen zu beginnen, die sich in den Azure OpenAI Service integrieren lassen.

  • Anwendung von Prompt-Engineering mit Azure OpenAI Service

Prompt Engineering in Azure OpenAI ist eine Technik, bei der Prompts für Modelle zur Verarbeitung natürlicher Sprache entworfen werden. Dieser Prozess verbessert die Genauigkeit und Relevanz der Antworten und optimiert die Leistung des Modells.

    Ihr Nutzen
    • Bereitstellung des Azure-OpenAI-Dienstes
    • Bereitstellung von Modellen
    • Verwendung von Modellen in generativen AI-Anwendungen
    Trainer:in
    Loris Scandurra
    Methoden

    Dieser Kurs besteht aus einem Online-Seminar und wird von einer:m Trainer:in geleitet, der:die die Teilnehmenden live betreut. Theorie und Praxis werden mit Live-Demonstrationen und praktischen Übungen vermittelt. Zum Einsatz kommt die Videokonferenz-Software Zoom.

    Teilnehmer:innenkreis

    Die Zielgruppe dieses Kurses sind Software-Entwickler:innen und Daten-Wissenschaftler:innen, die große Sprachmodelle für generative KI verwenden müssen. Es wird eine gewisse Programmier-Erfahrung empfohlen, aber der Kurs ist für jede:n wertvoll, die:der verstehen möchte, wie der Azure OpenAI Service für die Implementierung generativer KI-Lösungen genutzt werden kann.  Vertrautheit mit Azure und dem Azure-Portal sowie Erfahrung in der Programmierung mit C# oder Python sind von Vorteil.

    660
    zzgl. MwSt.
    785.4
    inkl. MwSt.
    Buchungsnummer
    36392
    Ort der Veranstaltung
    Online
    2 Termine
    Inhouse Training
    Firmeninterne Weiterbildung nur für eure
    Mitarbeiter:innen - exklusiv und wirkungsvoll.
    Anfragen
    In Kooperation mit
    Starttermine und Details
    30.4.2024
    Plätze frei
    Durchführung gesichert
    Durchführung fast gesichert
    Plätze frei
    Durchführung gesichert
    Durchführung fast gesichert
    14.6.2024
    Plätze frei
    Durchführung gesichert
    Durchführung fast gesichert
    Plätze frei
    Durchführung gesichert
    Durchführung fast gesichert

    Das Training wird in Zusammenarbeit mit der autorisierten Trainingsorganisation Digicomp Academy AG durchgeführt.

    Diese erhebt und verarbeitet Daten in eigener Verantwortung.

    Bitte beachte die entsprechende Datenschutzerklärung.

    Du hast Fragen zum Training?
    Ruf uns an unter +49 761 595 33900 oder schreib uns auf service@haufe-akademie.de oder nutze das Kontaktformular.
    660
    zzgl. MwSt.
    Buchungsnummer
    36392
    2
    Termine