Überzeugen mit Stimme und Körpersprache

So steigern Sie Ihre persönliche Wirkung

Der größte Teil Ihrer Wirkung auf andere hängt von Ihrer Stimme und Ihrer Körpersprache ab. Nur wenn Gesagtes und körpersprachliche Signale zusammenpassen, sind Sie mit Ihrer Botschaft wirklich überzeugend. Lernen Sie in diesem praxisorientierten Training, Ihre nonverbalen rhetorischen Ressourcen bewusst zu steuern und gezielt einzusetzen. So agieren Sie im Kontakt mit Ihren Kollegen, Vorgesetzten und Kunden noch überzeugender und erfolgreicher.

Inhalte

Hoher Praxistransfer durch theaterpädagogische Übungen!

Die Säulen Ihres nonverbalen Kommunikationserfolgs

  • Körpersprache: die „Geheimsprache” der Kommunikation.
  • Stimme — die akustische Visitenkarte.
  • Worauf es in beruflichen Schlüsselsituationen ankommt.
  • Ihre Zuhörer gewinnen: vom ersten Eindruck an.

Körpersprache verstehen und gezielt einsetzen

  • Die Sprache des Körpers entschlüsseln.
  • Tipps und Tricks zu Ihrer Gestik, Mimik und Körperhaltung.
  • Äußere und innere Haltung.
  • Feedback für Ihren Business-Alltag: Selbst- und Fremdwahrnehmung.
  • Möglichkeiten und Grenzen der Interpretation.

Durch Sprache begeistern

  • Der Ton macht die Musik.
  • „Rolle” und Stimme bewusst steuern.
  • Sprechen mit unterschiedlichen Zielen und Nuancen.
  • Stimme und Stimmung gekonnt lenken.

Körpersprache als rhetorisches Mittel

  • In unterschiedlichen Redesituationen: die richtige Haltung und den passenden Ton treffen.
  • Verbale und nonverbale Aussagen verbinden.
  • Bei Verhandlungen sicher auftreten.
  • Lebendig, überzeugend und authentisch agieren.

Typgerecht agieren

  • Wann verhalten Sie sich wie, um Ihre Ziele zu erreichen?
  • Mit Territorium und Distanzzonen professionell umgehen.
  • So stellen Sie sich richtig auf Ihren Gegenüber ein.

Tipps für Ihren beruflichen Einsatz

  • Authentisch und überzeugend wirken.
  • Nonverbale Botschaften Ihrer Gesprächspartner verstehen und nutzen.
  • Erkennen Sie, wer sich wem gegenüber über- oder unterordnet.
  • Kontakt statt Konfrontation.
  • Anwendbar für Meetings, Vorträge, Präsentationen, Verhandlungen und Kundentermine.
  • Individuelle Tipps zur persönlichen Entwicklung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, körpersprachliche Signale anderer zu entschlüsseln und Ihr eigenes Repertoire sinnvoll zu erweitern.
  • Sie bekommen direktes Feedback zur Wirkung Ihrer Körpersprache und Ihrer Stimme.
  • Sie lernen, die Signale Ihres Körpers gezielt zu steuern und zu optimieren.
  • Sie experimentieren mit Ihrer Stimme und verbessern diese wirkungsvoll.
  • Sie erhalten viele konkrete Anregungen, wie Sie Ihre nonverbale Kommunikation verbessern.

Anhand von Schauspieltechniken erfahren Sie, wie Sie effektvoll auftreten und die „Rolle spielen”, die Sie spielen wollen.

Bringen Sie konkrete Anliegen aus Ihrem Berufsalltag mit. Diese können Sie im Training durchspielen und Optimierungen und Lösungen erarbeiten.

Methoden

Das Training nutzt gezielt theaterpädagogische Übungen, um theoretische Erkenntnisse in praktisches Erleben umzusetzen.

Jede öffentliche Kommunikationssituation, sei es ein Gespräch oder eine Präsentation ist vergleichbar mit einem "Bühnen Auftritt": Man wählt die zielführende Rolle und wird sich über die adäquate Kleidung, also einem "Kostüm" Unterstützung für die Rolle holen.

Das Training lebt von der Bereitschaft der Teilnehmer, sich persönlich einzubringen. Spielszenen mit konkreten Themen aus der Berufspraxis, Stimm- und Sprechtraining, Kommunikationsübungen, Bewegungselemente, interaktive Spiele, Selbstreflexion, Feedback durch die Trainerin, Entspannungsübungen, Rollenspiele nach der Galli-Methode®.

Bitte bringen Sie zu diesem Seminar bequeme Kleidung mit.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die die Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation besser verstehen und für ihren kommunikativen Erfolg nutzen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Überzeugen mit Stimme und Körpersprache“

Teilnehmerstimmen

"Sehr gute Referentin!"

Frank Weinacker
Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg

„Die Trainerin ist sehr gut auf die einzelnen Teilnehmer eingegangen. Konkrete Probleme konnten im Seminar angesprochen werden und wurden gut gelöst.”

Sabine Papadimos
Helios Klinikum Wuppertal, Wuppertal

„Es hat mir gefallen, dass die Trainerin auf die aktuelle Situation der Teilnehmer eingegangen ist und dass sich jeder persönlich in das Training einbringen konnte.”

Claus Baumgartl
Project Development Manager, CONCEPT BAU-PREMIER GmbH — Projektentwicklung & Wohnungsbau GmbH, München

Seminarbewertung zu „Überzeugen mit Stimme und Körpersprache“

4,5 von 5
bei 401 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,6
Bei dieser Veranstaltung können Sie 12 Stunden 00 Minuten Bildungszeit für die Initiative „gut beraten“ erwerben. Mehr Infos
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
8673
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
14.-15.07.20
Mannheim
10.-11.08.20
Düsseldorf
07.-08.09.20
Hannover
23.-24.11.20
Hamburg
07.-08.12.20
München
25.-26.02.21
Frankfurt a. M./Königstein
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.470,- zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder