Erfolgreiche Personalbeschaffung

Aktuelle Trends und Herausforderungen

Aktuelle Trends und Herausforderungen in der Personalbeschaffung

Mehr denn je bewirken demografischer Wandel, Fachkräftemangel und digitale Transformation, dass Unternehmen sich auf alternative und neue Wege in der Personalbeschaffung einlassen müssen, um die klügsten Köpfe im berühmten war for talents für sich zu gewinnen. Ein modernes, auf die jeweiligen Zielgruppen ausgerichtetes Recruiting beinhaltet heute viele unterschiedliche Recruitingkanäle, alternative Bewerbungsformen und eine unterstützende Bewerbermanagement-Software, die den gesamten Bewerbungsprozess professionalisiert und strukturiert abbildet. Hier eröffnen sich durch die Digitalisierung immer neue Wege, die jedes Unternehmen für sich erschließen muss.

Die Einflussfaktoren, die den Prozess der Personalbeschaffung und dessen Bedeutung für Unternehmen verändern, entstehen durch die Digitalisierung und den Wandel in der Gesellschaft:

  • Der demografische Wandel zieht den Fachkräftemangel nach sich.
  • Digitale Kommunikationsformen und -kanäle verändern, wie wir miteinander umgehen und was wir voneinander wissen.
  • Jüngere Zielgruppen wie die Generation Y sind damit groß geworden, diese Kommunikationskanäle zu nutzen und darüber weltweit vernetzt zu sein.
  • Das Berufsleben bei einem Unternehmen zu beginnen und es bei demselben Unternehmen zu beenden, gehört längst der Vergangenheit an.

Talent Relationship als Grundstein erfolgreicher Personalbeschaffung

Als Folge des Wandels müssen Unternehmen ihren Ansatz bei der Personalbeschaffung verändern. Außerdem reicht es nicht mehr aus, für den Fall einer offenen Stelle einen Bewerber zu finden. Es geht um Talent-Beziehungsmanagement. Statt sich beim Unternehmen zu bewerben, bewirbt sich das Unternehmen bei den Bewerbern. Dafür ist es notwendig, geeignete Talente zu identifizieren, selbst wenn man sie erst zu einem späteren Zeitpunkt braucht. Für das Unternehmen geht es darum, ob der Bewerber möglicherweise einmal eingestellt werden könnte. Aus diesem Grund baut man eine Beziehung zu dem potenziellen Bewerber auf, in deren Folge er in den internen Talentpool des Unternehmens aufgenommen wird. So kann das Unternehmen aktiv auf den Kandidaten zugehen, wenn eine Vakanz besteht. Damit werden ein Systemwechsel und eine Umstrukturierung in der Personalbeschaffung notwendig: Weg vom Schwerpunkt „Stelle ausschreiben und besetzen“ hin zum Aufbau eines Talent-Beziehungsmanagements.

Personalbeschaffung im Wandel

Somit hat sich der Prozess der Personalbeschaffung für HR von einer reinen administrativen Tätigkeit hin zu einer Aufgabe gewandelt, die weit mehr Kreativität verlangt, als zu Zeiten eines Arbeitgebermarktes. Die Herausforderungen bei der Personalbeschaffung reichen heute vom Aufbau einer starken Arbeitgebermarke (Employer Branding) bis zur Bindung vorhandener Talente, von der Professionalisierung der internen Recruiting Prozesse bis zur proaktiven Ansprache potenzieller Bewerber (Active Sourcing).

Kanäle zur Personalbeschaffung, e-recruiting uvm. – der richtige Mix führt zum Erfolg

Heute entscheidet der richtige Mix von Kommunikationskanälen darüber, ob geeignete Bewerber auf das Unternehmen aufmerksam werden und wie erfolgreich Sie in der Personalbeschaffung sind. Das alleinige Schalten einer Stellenanzeige in Print- oder Online-Jobbörsen gehört in vielen Fällen der Vergangenheit an.

Betrachtet man die Sourcing Kanäle näher, so wird deutlich, dass die unternehmenseigenen Talentpools die Liste der verschiedenen Sourcing Kanäle deutlich anführen. Gefolgt von Karriereevents für Studenten und Absolventen, den eigenen Netzwerken der Recruiter und den Besuch von Messen. Karrierenetzwerke und die Suche auf externen Lebenslaufdatenbanken, Spezialistenforen und Blogs fallen bei den tatsächlichen Neueinstellungen kaum ins Gewicht.

Auch wenn Social Media als Kanal bei Active Sourcing eher eine untergeordnete Rolle spielt, so ist es umso wichtiger für Employer Branding. Ziel ist es Stellenanzeigen zu schalten und sich mit interessanten Kandidaten zu vernetzen.

Kostenloses Whitepaper

Möchten Sie mehr erfahren?
Mehr zu den aktuellen Trends und Herausforderungen in der Personalbeschaffung erfahren Sie im Whitepaper!

Ausgewählte Seminare aus dem Bereich Recruiting

Ausbildung mit Zertifikat/Blended Learning

Weiterbildung zum Geprüften Recruiter

Mit einem Zertifikat der Technischen Hochschule Deggendorf
Im War for Talents wird zukünftig derjenige erfolgreich sein, der über die nötigen Kompetenzen verfügt, um die passenden Kandidaten für das Unternehmen zu finden, anzusprechen und zu gewinnen. Hierfür vermitteln wir Ihnen das nötige Fachwissen und bereiten Sie auf die immer anspruchsvollere und sich wandelnde Arbeit des Recruiters vor.

Seminar

Personalgewinnung von A bis Z

Vom Anforderungsprofil bis zur Zusage

Der gesamte Recruitingprozess im Überblick und mit vielen Übungen zur Anwendung in der eigenen Praxis: von der Auswahl der richtigen Suchkanäle über überzeugendes Employer Branding, ansprechende Stellenanzeigen bis hin zur Steuerung des Auswahlinterviews.

Seminar

Heute für morgen: Recruitingtrends

Was kommt, was geht, was bleibt?

Um passende Kandidaten nicht an diejenigen Unternehmen zu verlieren, die ihren Recruitingprozess zeitgemäß und effektiv optimiert haben, sollten auch Sie die Zeichen der Zeit kennen – für Ihre erfolgreiche Personalbeschaffung von morgen.

Seminar

Digitale Recruiting- und HR-Marketing-Strategien

Candidate Personas, Cultural Fit & Co.

Erfolgreiche Strategien zur Personalbeschaffung setzen nicht nur auf technologische Elemente. Vielmehr greifen sie erfolgreich auf neue Zielgruppenbeschreibungen zurück („Candidate Personas“) und nutzen bewährte Kniffe aus dem Online-Marketing.

Seminar

Personalgewinnung mit e-Recruiting und Social Media

Bewerber nutzen heute andere Kanäle, um sich zu informieren. Wir bereiten Sie in diesem Seminar darauf vor und zeigen anhand vieler Praxisbeispiele, worauf es ankommt.

Training

e-Recruiting für Fortgeschrittene – Von Active Sourcing bis Generation Z

e-Recruiting und Social Media sind aus der Personalgewinnung nicht mehr wegzudenken. Doch selbst Personalverantwortliche, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben, haben oft noch viele offene Fragen. In diesem Workshop entwickeln Sie Lösungsansätze, um die Herausforderungen Ihrer e-Recruiting-Praxis erfolgreich zu meistern.

Candidate Experience – Begehrte Mitarbeiter anziehen

Sind Sie schon der exzellente Arbeitgeber für genau die exzellenten Mitarbeiter, die Sie für Ihr Unternehmen gewinnen möchten? Kreieren Sie mit uns den Rahmen für eine echte „Candidate Experience“. Wir analysieren den Reifegrad Ihres Unternehmens in den Themenfeldern

  • Employer Branding
  • Personalmarketing
  • Bewerbermanagement & Kommunikation
  • Recruiting (Instrumente & Prozesse)
  • Eignungsdiagnostische Verfahren (Assesment Center, Competence Profiling)

Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Seit über 75 Jahren entwickelt und implementiert die Haufe Group Lösungen, die Mitarbeiter, Prozesse und Tools umspannen und so Ihr Unternehmen nachhaltig voranbringen.

Unsere Auszeichnungen