Entwicklung erleichtern

Entwicklung erleichtern – das ist es, was die Haufe Akademie leistet und wofür sich all die Menschen, die für die Haufe Akademie arbeiten, einsetzen. Wir helfen Menschen und Unternehmen dabei, leichter mit all den Anforderungen klar zu kommen, die andere oder auch Sie selbst an sich stellen. Mit unseren Services und Produkten, mit der Expertise und Erfahrung unserer Referenten und Coaches und eben auch mit den Beiträgen in diesem Blog möchten wir Wege aufzeigen, wie Sie Ihre Ziele und Wünsche einfacher, leichter, besser erreichen können. Wir möchten Ihnen neue Perspektiven bieten, die Sie bei Ihrer beruflichen und ganz persönlichen Entwicklung unterstützen – lassen Sie sich inspirieren!

 

s.mile – Die Vision

s.mile – Teil 1: Der Anfang

Die Teilnehmer

Die Menschen dahinter

s.mile erleichtert Entwicklung: Merle Binder

Merle Binder ist Head of Corporate Legal bei LEDVANCE. s.mile wird sie dabei unterstützen, diese Position umfassend zu


Beitrag lesen

s.mile erleichtert Entwicklung: Claudia Schluckebier

Claudia Schluckebier ist Geschäftsführerin und Gründerin von Proboneo. Vom s.mile Projekt erhofft sie sich berufliche Perspektiven und Management-Know-how sowie souveränes Auftreten und ein besseres Zeit- und Stressmanagement. s.mile – Die Vision | Der Anfang | Die Teilnehmer | Die Menschen dahinter Claudia Schluckebier: Als Gründerin den eigenen Weg finden und bewusst leben Als Unternehmensgründerin stehe


Beitrag lesen

s.mile erleichtert Entwicklung: Nour Koniali

Nour Koniali wünscht sich nach Abbruch ihres Jurastudiums mit Hilfe von s.mile einen Neustart in Deutschland mit einer erfolgreichen Berufsausbildung, die ihren Fähigkeiten und Neigungen entspricht. s.mile – Die Vision | Der Anfang | Die Teilnehmer | Die Menschen dahinter Nour Koniali: „Für mich ist das s.mile-Projekt der Startschuss für mein neues Berufsleben.“ Für mich


Beitrag lesen

Experiment: Weiterbildung ohne Grenzen

Die Haufe Akademie schenkt zwölf Menschen zwei Jahre unbegrenzt Weiterbildung und Coaching. Nachdem das Experiment ein Jahr gelaufen ist, haben sich die Teilnehmer und Coachs zur Halbzeitbilanz getroffen. Die bunt gemischte Gruppe berichtete von Karriere-Umbrüchen und neuen Entwicklungen. Zwölf Menschen, die zwei Jahre lang unbegrenzt und kostenfrei Weiterbildung nutzen können und gleichzeitig von ihrem persönlichen


Beitrag lesen

s.mile erleichtert Entwicklung: Angela Hohenacker

Angela Hohenacker, Familienmanagerin, wünscht sich den Wiedereinstieg in einen Job, in dem sie ihre Potenziale und Fähigkeiten optimal


Beitrag lesen

s.mile erleichtert Entwicklung: Shyam Neupane

Shyam Neupane ist Student der M.Sc. Life Science Economics and Policy an der TUM München. Er nimmt am s.mile-Projekt teil, um seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern sowie Know-How in den Bereichen Teamarbeit, Selbstmanagement und Projektmanagement aufzubauen. s.mile – Die Vision | Der Anfang | Die Teilnehmer | Die Menschen dahinter Shyam Neupane: „Ein


Beitrag lesen

Kristian Gründling: Die Verbindung von Mensch und Arbeit sichtbar machen

„Ich will keine Oberflächlichkeit, sondern etwas, das mich erfüllt. Hier kann ich eine Verbindung von Mensch und Arbeit sehen.“ Der Kulturwandel unserer Arbeitswelt verändert unseren Umgang mit Fragen und Antworten. Entwicklung zu ermöglichen und zu erleichtern ist dabei eine der Herausforderungen, mit denen sich auch das S.mile Projekt beschäftigt. Der international ausgezeichnete Regisseur Kristian Gründling


Beitrag lesen

Was Personalentwicklung mit innovativen Lichtlösungen gemeinsam hat

Merle Binder, Unternehmensjuristin, ist eine der Teilnehmerinnen am Projekt s.mile. Die persönlichen Qualifizierungsziele von Merle im Rahmen von


Beitrag lesen