#MyJaneStory: Was zählt, ist Ihr Potenzial!

Viel zu oft fokussieren wir auf unsere Schwächen, anstatt uns an unseren Stärken, Begabungen und Potenzialen zu orientieren. Was es bewirken kann, das eigene Potenzial wichtig zu nehmen und an Träumen festzuhalten, zeigt die bewegende Geschichte von Jane Goodall.

Jane Goodall hatte den Traum, mit Tieren zu arbeiten. Doch in Wirklichkeit arbeitete sie in einem Büro als Assistentin – und hätte es zunächst nicht für möglich gehalten, dies noch einmal zu ändern. Doch dann geschah etwas, was ihr Leben veränderte: Jemand glaubte an ihr Potenzial und gab ihr eine Chance.

Mit #MyJaneStory möchten wir zeigen, dass ihre Geschichte kein Sonderfall ist, denn wir sind davon überzeugt: Jeder einzelne hat großes Potenzial. Daher würden wir gerne wissen: Was ist Ihre #MyJaneStory?

Uns hat die Geschichte von der Verhaltensforscherin Jane Goodall nachhaltig beeindruckt – sie zeigt, was möglich ist, wenn man – anstatt an sich zu zweifeln – sein Potenzial entfaltet:

Heute ist Jane Goodall eine Ikone in der Primatenforschung und vielen ein Vorbild, wenn es darum geht, die eigenen Träumen im Job zu leben. Sie hat den Wechsel in einen Beruf geschafft, für den sie eigentlich nicht die „richtige“ Ausbildung hatte. Für uns beweist ihr Weg ganz klar: Jeder einzelne von uns ist immer mehr als das, was im Lebenslauf und auf dem Papier steht – was zählt, ist das Potenzial!

Und um dieses noch mehr hervor zu kitzeln und gezielter einzusetzen darf man sich auch gerne Hilfe von jemand anders holen. Im Power Coaching beispielsweise wird man durch einen erfahrenen Coach dabei unterstützt, die eigenen Stärken zu erkennen und die individuellen Potenziale aufzudecken. Um Träumen und Wünschen näher zu kommen, ist es oft auch wichtig, sich gemeinsam mit dem Coach die eigenen Werte bewusst zu machen und diese dann damit abzugleichen, was wir tatsächlich tun bzw. wie wir handeln. Passt das zusammen? Aus all diesen Erkenntnissen lässt sich ein Fahrplan für die weitere Entwicklung bzw. die nächsten Schritte festlegen.

#MyJaneStory: Geschichten, die Mut machen

Um andere Menschen dazu zu inspirieren, ihr Potenzial zu entfalten, zu entwickeln und im beruflichen Alltag einzusetzen, haben wir die Kampagne #MyJaneStory ins Leben gerufen. Wir möchten Entwicklungsgeschichten sammeln und damit Menschen ermutigen, sich ein Beispiel zu nehmen und ihren eigenen Weg mutig zu gehen.

Perspektiven_PotenzialentfaltungDenn inspirierende Geschichten gibt es nicht nur bei internationalen Berühmtheiten, sondern auch in unserer nächsten Umgebung. Täglich haben wir alle mit den unterschiedlichsten Herausforderungen zu kämpfen. Und überall um uns herum gibt es Menschen, die dabei über sich selbst hinauswachsen und Wege finden, ihren Vorstellungen jeden Tag ein Stückchen näher zu kommen. Es geht dabei gar nicht um weltbewegende Umbrüche, sondern auch um die kleinen Errungenschaften auf dem Weg, sich im Job zu entfalten. Diese Geschichten wollen wir zeigen!

So zum Beispiel Magdalena Rogl, die mit 30 Jahren „Head of Digital Channels“ in der Unternehmenskommunikation bei Microsoft Deutschland wurde. Rogl ist ausgebildete Erzieherin und lebt in einer Patchwork-Familie mit vier Kindern. Mit 23 Jahren begann sie – zusätzlich zu ihrem Job als Kinderpflegerin – eine Nebentätigkeit als Community Administratorin. Aus ihrem Nebenjob wurde eine Leidenschaft und bald darauf auch ein Vollzeitjob – der Beginn einer neuen Karriere. Solche oder ähnliche Geschichten wollen wir durch die Kampagne #MyJaneStory zeigen.

Perspektiven_PotenzialentfaltungWie ist es bei Ihnen selbst, in Ihrem eigenen Umfeld: Wie gehen Sie selbst mit Ihren Potenzialen um? Wer inspiriert Sie, weil er oder sie ihr Potenzial entfaltet und seinen ganz eigenen Weg mutig geht? Oder: Haben Sie selbst schon einmal einen anderen Menschen darin unterstützt, den eigenen Weg zu gehen? Dann teilen Sie bitte Ihre Geschichte mit uns und helfen dabei, dass unsere Potenziale die Wertschätzung erhalten, die sie verdienen.

Und falls Sie selbst noch mittendrin stecken in Ihren Herausforderungen und mehr Zweifel als Zuversicht spüren, dann möchten wir Ihnen mit unserer #myjanestory ganz laut zurufen: Du schaffst das! Konzentrier dich auf das, was in dir steckt! Wir glauben an dich!

Das Leben schreibt die besten Erfolgsgeschichten! Erzählen Sie uns Ihre #MyJaneStory!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nicht zu Werbezwecken genutzt. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Pflichtfelder sind markiert *