Neuerungen bei PRINCE2®

0

Neuerungen bei  PRINCE2®: Version 2017 löst die Version 2009 vollständig ab

Die letzte Änderung hinsichtlich der PRINCE2® -Zertifizierungen fand zum Wechsel auf die Version 2017 statt. Damals wurden die Inhalte der Version 2009 erweitert, zum Teil neu eingeordnet, aktualisiert und der Bezug zum agilen Projektmanagement deutlich herausgestellt. Bislang war es noch möglich die Zertifizierungen auf Deutsch in der 2009er Version abzulegen und sich danach auch rezertifizieren zu lassen. Ab dem 31. Dezember 2019 wird die Version 2009 vollständig abgelöst. Auch eine Rezertifizierung für die 2009er Version ist dann nicht mehr möglich.

PRINCE2® Practicioner Status erhalten

Das PRINCE2® Practicioner Zertifikat ist drei Jahre lang gültig. Um die PRINCE2® Practicioner-Zertifizierung ohne eine Wiederholungsprüfung weiterhin zu erhalten gibt es folgende Möglichkeiten:

  1.  Innerhalb von 3 Monaten, nach erfolgreicher Zertifizierung müssen Sie bei AXELOS die My PRINCE2® Mitgliedschaft erwerben und jährlich Ihre Mitgliedschaft erneuern.
    Außerdem müssen Sie jährlich 20 CPD (Continuing Professional Development) Punkte in vorgegeben Themenfeldern erwerben. Diese Punkte können beispielsweise erworben werden durch nachgewiesene praktische Erfahrung und den Besuch von Trainings und Seminaren. Mehr dazu finden Sie hier. Sofern Sie die Kriterien für drei Jahre erfüllen, erhalten Sie ein neues Zertifikat, welches wiederum drei weitere Jahre gültig ist, ohne die Prüfung wiederholen zu müssen.
  2. Für die 2017er Version ist es alternativ natürlich auch möglich, die Prüfung zum PRINCE2® Practicioner zu wiederholen. Eine gesonderte Rezertifizierungsprüfung gibt es aktuell nicht mehr. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Unsere Seminarempfehlung

PRINCE2®-Foundation

Im Seminar PRINCE2®-Foundation erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in eine der weltweit gefragtesten Projektmanagementmethodiken. Sie erlernen das Grundlagenwissen zu PRINCE2® (Projects in Controlled Environments) in kompakter Form. Ziel des Kurses ist neben der Vermittlung der PRINCE2®-Methode und deren Terminologie auch die Vorbereitung der Teilnehmer auf das einstündige PRINCE2® Foundation-Examen. Die Prüfung findet am Ende des zweiten Seminartages statt und ist im Preis inbegriffen.


Seminar mit Zertifikat: PRINCE2®-Foundation

PRINCE2® Practicioner Vorbereitung zur Prüfung

Zur Vorbereitung auf die die PRINCE2® Practicioner (2017) Prüfung können Sie beispielsweise dieses Zertifizierungstraining besuchen.

Egal ob die Zertifizierung erstmalig oder zum wiederholten Male abgelegt wird empfiehlt es sich bereits vorab das Handbuch „Erfolgreiche Projekte managen mit PRINCE2®” zu erwerben und sich mit den Inhalten vertraut zu machen. Das Buch ist zwingend notwendig für den Besuch des Trainings und für die anschließende „Open Book” Prüfung. Das bedeutet, dass das Buch in der Prüfung nicht nur verwendet werden darf, sondern sogar muss.

Unsere Seminarempfehlung

PRINCE2® Practitioner

Mit PRINCE2® (Projects in Controlled Environments) setzen Sie auf eine prozessorientierte Projektmanagement-Methode. Aufbauend auf dem PRINCE2® Foundation-Seminar (Webinfo-Nr. 5768) werden in diesem PRINCE2® Practitioner-Seminar die einzelnen Inhalte vertieft und mittels Übungssequenzen trainiert. Der Fokus liegt auf der Adaptierung von PRINCE2® auf ein Projektszenario und der gezielten Vorbereitung der Teilnehmer auf das zweieinhalbstündige PRINCE2® Practitioner-Examen, welches am Ende des dritten Seminartages abgelegt wird.


Seminar mit Zertifikat: PRINCE2® Practitioner
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Teilen Sie den Beitrag auf:

Über den Autor

Janina Riedel

ist Produktmanagerin für Qualifizierungsangebote, Seminare & Trainings bei der Haufe Akademie.

Zur Themenübersicht Projekt-, Prozess- und Change Management

Comments are closed.